Forum Männergesundheit

Mann im Fahrstuhl


Männer sind vielfältigen Belastungen ausgesetzt, die zu Schmerzen und Unwohlsein führen können, und scheuen oft den Arztbesuch. Unsere Experten wissen Rat.

Neuen Beitrag schreiben

Beiträge: 207

Sortieren: Neueste Beiträge | Neueste Antworten

Welche selentabletten würden sie bei einem Selenmangel empfehlen ? Muss ich bei einem Selenmangel zu meinem Hausarzt? Kann der Hausarzt den Selenmangel diagnostizieren und wie? Weiterlesen

Hallo, mit welchen Untersuchungen kann man die Ursachen für einen Eisenmangel herausfinden? 5 Wochen nach einer Nabelbruchhernie, was darf ich dann schon wieder machen? Welche Lasten darf ich dann schon wieder tragen? Bei meiner Arbeit können Gewichte bis ca 20 kg vorkommen. Wie lange sollte ich jetzt noch mit eingeschränktem Gewicht arbeiten und welches ist das eingeschränkte Gewicht ca? Ab wann kann ich wieder schwimmen, Fahrrad fahren, Laufen, Sportabzeichen machen, bauchtraining, ... Weiterlesen

Hallo, Nach vielen Untersuchungen beim Endokrimologen inklusive Mammographie und einen Zufallsfund einer Nebenschilddrüsen vergeößerung (die ich nach erfolgreicher operation sehr gut beseitigt habe) Sind wir zum Ergebnis gekommen das ich an einer PseudoGynäkomastie leide. Da mich das psychisch sehr belastet habe ich vor mich operieren zu lassen. Gibt es empfehlenswerte Ärzte im Raum Frankfurt am Main Mainz,Wiesbaden ? Und haben sie ein ungefähren Kostenpunkt ? Auf eine positive Rückmeldung ... Weiterlesen

Schönen guten Tag, bei Ihrem Bonusprogramm steht was von Früherkennung - Check-up 35 drin. Ich bin männlich und 30 Jahre alt. Wird auch bei mir eine Früherkennung übernommen von der Barmer? Mit freundlichen Grüßen D.W. Weiterlesen

Mein Hausarzt hat mir 2014 gesagt, er hätte mich in das Asthmabehandlungsprogramm aufgenommen. Aber bis heute habe ich nichts mehr davon gehört. Da ich unter chronischem Asthma leide bin auf weitere Behandlungsmaßnahmen angewiesen, da ich auch nicht jedes Medikament vertrage. Weiterlesen

Hallo! Mein Arzt hat mir wegen meinem grippalem Infekt (J069) neben einer AU auch ein Rezept für a) Ibu 600 und b) Capval-Tropfen aufgeschrieben, soll ich jeweils 3xtgl. nehmen. Die Tropfen also nicht nur zum Abend, wie die Apothekerin vorschlug, sondern auch 3x tgl. Diese Combi hat er letztes Jahr auch meiner Frau bei gleicher Erkrankung verordnet. Sie hat es aber irgendwie nicht durchgezogen aus Zweifeln. Ich habe neben Schnupfnase etc. viel Schleim im Hals und auf den Bronchien. Lungen ... Weiterlesen

Guten Tag, die Sterilisation ist selbstverständlich eine IgeL Leistung und wird nicht von der Krankenkasse erstattet. Wer trägt aber die Folgekosten falls Komplikationen auftreten sollten? Vielen Dank im Voraus für Ihre Antwort. Weiterlesen

Hallo liebes Barmer Team, ich bin jetzt 36 Jahre alt, und möchte gerne wissen, welche Vorsorgeuntersuchungen ich in Anspruch nehmen kann, die von der Barmer übernommen werden. Aufgrund der familiären Krankheitsgeschichte wäre für mich die Krebsvorsorge ein spezieller Punkt. Können Sie mir dazu etwas sagen? Viele Grüße, Jens Weiterlesen

Ich habe seit 02/2011 einen beidseitigen Tinnitus, welcher mir heftige Einschlafprobleme bereitete. Durch Einnahme von 25 mg Doxepin wurde dem abgeholfen. Die Ursache ist wahrscheinlich mein chronisches HWS-Syndrom. Seit ca. 3 Wochen hat sich der Tinnitus verstärkt. Ich nehme als Ursache diesmal das laute Geräusch eines Laubbläsers an. Entzündungen u.a. wurden durch die HNO-Ärztin ausgeschlossen. Als erste Maßnahme wurde Gingium 120 mg verordnet; ohne Linderung des Tinnitus. Als nächste ... Weiterlesen

Hallo Barmer, ich bin in dem Alter wo ich über meine weiter Familienplanung nachgedacht habe. Ich habe mich für eine Sterilisierung entschlossen. Wie gehe ich weiter vor, könnte es für später Komplikationen geben und welche Kosten entstehen für mich? Grüße Weiterlesen

Hin und wieder passiert es dass der Beckenbereich über den Hoden neben den Beinen krampfartig schmerzt oder -- viel häufiger -- leicht piekst. Hin und wieder sind die Hoden so empfindlich, dass jede Berührung sehr schmerzhaft ist. Ich konnte im Internet keine Krankheit/Symptome finden, die mein Problem beschreiben. Auch wenn es recht selten ist, dass es krampfartig schmerzt, will ich dann doch mal wissen was das sein könnte. Weiterlesen

Hallo, ich bin von sehr widersprüchlichen Aussagen von verschiedenen Urologen sehr verwirrt und verunsichert. Vor etwa 1 Jahr hatte ich zum 1.Mal eine Prostataentzündung. Diese wurde mit Antibiotika behandelt und bei der Kontrolluntersuchung wurden keine Bakterien mehr gefunden. Nach etwa 4 Wochen gab es die nächste Prostataentzündung. Auch diese wurde mit Antibiotika behandelt und war danach ausgeheilt. Dieses Procedere hat sich in den letzten 12 Monaten 7-8 mal wiederholt, jedes Mal mit ... Weiterlesen

Hallo, ich leide seit einigen Jahren an einem chron. Magen/Darmreizsyndrom mit Gastritis, Sodbrennen, unregelmäßigen Stuhlgang und Magenschmerzen.Zur Zeit habe ich vor allem mit einem ständigen Völlegefühl und Anspannung im Magen zu tun. Gibt es zu diesen beiden Symtomen noch ein paar nützliche Tips ? Vielen Dank, Kai Weiterlesen

Seit mehr als 2 Jahren habe ich verschiedene Probleme wie: Zittern der Hände, nachlassen der Muskelkraft, starker schneller Herzschlag nach geringster Anstrengung, unklares Schwindelgefühl, Übelkeit, immer öfter metallischer Geschmack im Mund,( habe 2 Brücken Metall\Keramik und einige Amalgamfüllungen ), immer wieder mal subjektive Aussetzer im Puls mit anschließendem startk verstärktem Nachpumpen. Bezüglich der Schwindel und Pulsprobleme war ich bisher 4 mal Im Krankenhaus mit Verdacht auf ... Weiterlesen

Trotz täglicher Hygiene und Einhaltung sonstiger hygienischer Grundsätze habe ich seit kurzem (circa 3 Wochen) einen roten Fleck festgestellt.Er verändert sich nicht,verursacht keine Probleme ,keine Juckreize oder ähnliche Beschwerden. Ich bin in einer festen Beziehung und 64 Jahre alt. Weiterlesen

Guten Tag, ich habe wiederholt im Bekanntenkreis gehört, dass bei der Blutentnahme bestimmte Komponenten vom Besteck (Kanülenhalter?) wiederverwendet können. Ist das richtig? Vielen Dank Weiterlesen

Liebes Barmer Team, mein Mann und ich versuchen ein Kind zu bekommen. Da es bislang einfach nicht klappen will und will mein Mann ein Spermiogramm machen lassen. Werden denn die Kosten dafür übernommen. Wir sind beide über 25 Jahre alt und knapp 2 Jahre verheiratet... LG, Christel Weiterlesen

Hallo, ich habe seit etwa 3 Wochen Schmerzen im linken Hoden, etwa im Bereich des Nebenhodens, die sich bis in die Leistengegend ausbreiten. Ich war nun schon mehrfach beim Urologen: Sono ohne Befund, Urin unauffällig, Ausscheidungsurogramm unauffällig. Ich erhalte aktuell das 3. Antibiotikum (Kepinol forte). Habe jedoch weiterhin Beschwerden. Heute habe ich zudem noch eine Sperma-Probe abgegeben. Was, außer einer Nebenhodenentzündung käme denn noch in Frage? Weiterlesen

Hallo zusammen nach Feststellung eines HPV Virus in Form einer Art Warze wurde diese entfernt. Bei meiner Partnerin wurde in einer Untersuchung kein Virus festgestellt. Besteht jetzt nach Entfernung immer noch Ansteckungsgefahr? Wenn ja wie lange ist diese Ansteckungsgefahr? Da wir Kinderwunsch haben möchten wir natürlich auch ungeschützten Sex haben - was für Möglichkeiten haben wir hier? Vielen Dank Weiterlesen

Seite 9 von 11
Nach oben