Check-Up 35

Ich bin 37 Jahre alt und würde gerne zum 2. Mal den "Check-Up 35" machen.
Nun habe ich mal gelesen, dass diese Vorsorge-Untersuchung zukünftig nur noch alle 3 Jahre durchgeführt werden soll.
-> ist das bereits der Fall - oder kann ich den Check-Up noch jederzeit machen?
-> gibt es irgendwo eine Übersicht über die Blutwerte, die bei dieser Untersuchung standardmäßig gemacht weden?
--> ich hatte vor zwei Jahren zu niedrige Leukozyt-Werte und einen ziemlich niedrigen Vitamin B12-Wert (hatte ich auf eigene Kosten messen lassen)

Da ja in beiden Fällen bereits ein unterdurchschnittlicher Wert gemessen wurde, würde ich gerne wissen, ob eine Kontrolluntersuchung dieser beiden Werte nun von der Kasse übernommen wird? Es sollte ja schließlich überprüft werden, ob eine Verbesserung oder Verschlechterung eingetreten ist.

Auf diesen Beitrag antworten

Antworten

BARMER Check-Up 35

Hallo Patrick M.,

vielen Dank für Ihren Beitrag. Ab 35 Jahren besteht tatsächlich alle drei Jahre Anspruch auf die Untersuchung. Das bedeutet für Sie, dass Sie die Untersuchung im nächsten Jahr wieder durchführen lassen können. Ablauf des Check-up:
Untersuchungselemente sind  u. a. Blutuntersuchungen: Blutzuckerspiegel und Lipidprofil (Gesamtcholesterin, LDL-Cholesterin, HDL-Cholesterin, Triglyceride).
Grundsätzlich ist bei der Frage nach Kostenübernahmen von ärztlicher Behandlung immer die medizinische Notwendigkeit ausschlaggebend. Sprechen Sie Ihren Arzt gerne darauf an.

Wir wünschen Ihnen alles Gute.

Auf diesen Beitrag antworten
Auf diesen Beitrag antworten
Nach oben