Forum Männergesundheit

Mann im Fahrstuhl


Männer sind vielfältigen Belastungen ausgesetzt, die zu Schmerzen und Unwohlsein führen können, und scheuen oft den Arztbesuch. Unsere Experten wissen Rat.

Neuen Beitrag schreiben

Beiträge: 217

Sortieren: Neueste Beiträge | Neueste Antworten

Sehr geehrte Damen und Herren, liebes BARMER-Team, seit meiner Jugend (ca. 15) plagen mich eine Reihe von Symptomen, die sich über die Jahre hinweg angestaut haben und mich körperlich/psychisch zunehmend einschränken. Es begann mit einer über Jahre anhaltenden Mikro- und teilweisen Makrohämaturie im Urin, nach dem Wasserlassen, aber auch nach dem Ejakulieren. Viele Jahre habe ich auf Grund von Scham und Angst den Besuch des Urologen gescheut und mich psychisch zunehmend isoliert. Erst zwei ... Weiterlesen

Guten Tag, ich bin mittlerweile 19 und leide seit 6-7 Jahren sehr unter meiner Gynäkomastie. Seit meiner Pubertät habe ich extreme Probleme damit, mich oberkörperfrei zu zeigen, sei es im Schwimmbad oder gar vor einem Arzt. Auch T-Shirts habe ich ausschließlich in Kombination mit einem dickeren Pullover getragen. Zusammenfassend kann man sagen, dass sie mich meine Adoleszenz gekostet hat. Jetzt möchte ich (endlich) etwas dagegen unternehmen. Für mich als Studenten stellt sich natürlich ... Weiterlesen

Also wir werden die Krankenkasse wieder wechseln! Meine Frau wartet jetzt seit einer Ewigkeit auf ihr Krankengeld. Das habe ich so noch nicht erlebt. Wenn jemand darauf angewiesen ist, sollte er sich schon mal Vorräte anschaffen. Denn sonst läuft man in die Gefahr zu verhungern. Am Telefon wird man nur vertröstet das es bearbeitet wird. Auch würde man uns zurück rufen, was aber in den letzten 4 Wochen natürlich nicht geschah! Ich habe noch nie so einen schlechten Service gesehen! Uns hat ... Weiterlesen

Hallo, was sind ihrer Meinung nach die ersten Schritte bei folgenden Thema? Bei mir wurde eine generalisierte Angststörung festgestellt. Für mich ist das schwierig greiffbar und ich weiß nciht wie weiter. Ich bin Vollzeit beschäftigt, so dass ich nicht alle Möglichkeiten ausschöpfen kann. (Ich bin von 6 Uhr morgens bis 17-18 Uhr nicht zu Hause). Es äußert sich so, dass ich ständig negative Gedanken habe, wenn ich nicht gerade abgelenkt bin. Bei der Arbeit und auch Privat bin ich ... Weiterlesen

Zahlt die Barmer die Kosten einer PrEP wie die DAK rückwirkend zum 1.1.2019? Wäre schön. Weiterlesen

Hallo. Wenn ich einen LTA Antrag gestellt habe und die Barmer sich nachträglich das Disposotionsrecht gesichert hat bekommt die Barmer dann auch einen Bescheid? Was passiert wenn ich den Termi beim Rehaberater nicht wahrnehmen kann.. Weiterlesen

Guten Tag, aufgrund meiner derzeitigen Verzweiflung richte ich meine Fragen parallel an dieses Forum und direkt an die KV, damit vielleicht auch anderen mit ähnlichem Problem geholfen ist. Seit mittlerweile mehr als 10 Jahren leide ich an einer chronischen Prostatitis, welche damals mit einer Blasenentzündung begonnen hat, die nicht mehr verschwinden wollte. Irgendwann in den Jahren danach wurde dann auch mal das Ejakulat untersucht und der Keim "Enterococcus Faecalis" darin gefunden, ... Weiterlesen

Hallo an Leser und Experten, ich bin Rentner und sehr glücklich verheiratet. Seit 2013 hatte ich ÜBERRASCHEND eine HerzOP, HüftOP,WSop,2NasenenbenhölenOPs und fühle mich deshalb nicht mehr ,jung und fit' und auch ,auf der anderen Seite des Ufers'...nicht schwul sondern auf der Seite der Kranken, vorher war ich Krankengymnast und die Anderen waren krank. Mit dem Allem lässt auch meine sexuelle Lust nach bis überhaupt kein Interesse mehr daran. Mit meiner Frau habe ich darüber gesprochen; es ... Weiterlesen

Ich bin 64 und Jährlich in Urologischer Kontrolle auch mit Zusatzuntersuchungen PSA etc. Bisher hatte ich keine Probleme. Nun stellte ich folgendes fest: meinen mitunter nächtlichen zunehmenden Harndrang kann ich besser stehend in der Toilette die Blase entleeren als sitzend. Im sitzen habe ich das Gefühl, das die Blase nicht richtig leer wird. Woran könnte das liegen? Kündigt sich hier was an? Weiterlesen

Hallo, habe leider keinen speziellen HNO-Bereich gefunden, von daher stelle ich hier meine Frage. Ich habe seit Juli 2018 eine Störung meines Geruchssinnes. Ich nehme manche Gerüche wahr, kann aber nicht sagen, um was es sich handelt. So z.B. bei Kaffee, Zwiebeln oder Seife. Manchmal kann ich aber verschiedene Gerüche nicht nur wahrnehmen, sondern auch zuordnen, wie z.B. beim Plätzchenbacken. Auch ist der Geschmack beeinträchtigt. Ich war schon mehrfach beim HNO, hat mir erst ein ... Weiterlesen

Hallo! Leider finde ich kein "Allgemeine Fragen" Forum deshalb stelle ich sie hier: Meine Frau hat von ihrem Hausarzt das Anmeldeformular zum HzV bekommen. Auf diveresen Infoseiten zu diesem Thema kann man lesen das die Krankenkasse Teilnehmern am Programm evtl. gewisse Vorteile gewähren. Gibt es bei der Barmer Vorteilsangebote für HzV Teilnehmer? Danke, Helge Weiterlesen

Hallo, übernimmt die Barmer die Kosten für ambulante Eingriffe z. B. eine Frenulotomie, wenn diese aus medizinischer Sicht notwendig ist? Viele Grüße Maximilian Weiterlesen

Die Klinik für Urologie,die eine TURB und eine Nachresktion meiner Blase durchgeführt hat, empfiehlt als Pprocedere eine Harnblasen-Zystokopie bei folgender Diagnose: Transurethrales Harnblasenresektatmaterial mit mehreren Herden eines urethralen Carcinoma in situ. Ferner eine ausgeprägte polypöse/papilläre Urozystitis sowie eine resorptive Entzündung mit Thermogranulomen,passend zum Zustand nach Vorresektion.Residuen des invasiven Karzinoms sind nicht nachweisbar.Mitgefasst ... Weiterlesen

Sehr geehrte Damen und Herren Ich bin seit dem 15.1. 2019 in einen befristeten Arbeitsvertrag . Dieser geht über 2 Monate. Ca 9 Wochen.... Nun wurde ich am 2. Tag krank ... Bronchitis...! Gibt es Lohnfortzahlung von der Barmer bei diesem befristeten Arbeitsvertrag? Und jene Zahlung direkt an mich?? Weiterlesen

Ich befinde mich zum Überwintern in Spanien. Leider hat sich in Andalusien meine Prostata entzündet mit Harnverhalt. Trage seit ca. 3 Wochen einen Beinkatheter mit Beutel. Wurde mit Antibiotika behandelt u nehme Tamsulosina VIR 0,4 mg. Bekomme erst Mitte Januar eine Urologische Untersuchung im Hospital. Kann ich zur Not mit dem Katheter mit dem Wohnmobil ca. 6 Tage bis nach Hause fahren? Wegen der Sprachschwierigkeiten möchte ich mich hier nicht operieren lassen. Ich weiss auch nicht, wie ... Weiterlesen

Wo soll sich ein Mann am besten Vorstellen um sich auf sexuell Übertragbare Krankheiten, besonders Tripper und alle anderen testen zu lassen. In Foren wird immer was anderes Empfohlen die einen sagen; Urologie, die anderen beim Hausarzt, andere wieder bei der Fachrichtung Haut- und Geschlechtskrankheiten (Dermatologie und Venerologie) und wieder andere sagen das Gesundheitsamt der nächsten großen Stadt ist dafür der beste Ansprechpartner. Es gibt für dieses Problem wohl vier ... Weiterlesen

Guten Tag, ist DESNOS quasi die offizielle Diagnose für komplexe PTBS--Posttraumatische Belastungsstörung? Bin ich falsch informiert, oder entsteht DESNOS--Disorder of Extreme Stress Not Otherwise Specified   nicht eher aus „ Stress/Trauma“ als Erwachsener und KPTBS aus „ Stress/ Tauma“ als Kind? Meine Diagnose soll von PTBS, Borderline etc. in DESNOS--Disorder of Extreme Stress Not Otherwise Specified  geändert werden. Ist DESNOS--Disorder of Extreme Stress Not Otherwise Specified  ... Weiterlesen

Wegen einiger Krankheiten wird bei mir öfter das Blut untersucht. Leider nie ob ein Vitamin- und Cortisol Mangel vorliegt. Kann ich diese Untersuchung beim Hausarzt erbitten? Weiterlesen

Seite 1 von 11
Nach oben