Forum Kinder

Kinder spielen auf einem Steg am Wasser


Im aktuellen Forum beantworten unsere Experten Ihre Fragen zu Kinderkrankheiten, zur Entwicklung Ihres Sprösslings oder zu akuten Notfällen.

Neuen Beitrag schreiben

Beiträge: 284

Sortieren: Neueste Beiträge | Neueste Antworten

Meine kleine Maus ist 5 Monate alt und hat seit kurzem kleine Pickelchen im Gesicht und seit heute am Mund so nen roten Streifen... Ich weiß nicht ob das was schlimmes ist und ich zum Arzt sollte.. Es jukkt sie nicht oder stört sieht halt komisch aus. Sie hat nix anderes gegessen wie sonst und hat alles bis jetzt vertragen was ich ihr zu essen gegeben habe und ich probiere auch nicht zu viel neues aus... Vll kann mir ja jemand helfen. Liebe Grüße manja Weiterlesen

Mein 17 jähriger Sohn ist zu 100% körperlich behindert. Ihm steht eine große Bein op in einer spezial Klinik in Aschau bevor. Übernimmt die Krankenkasse in einem solchen Fall Kosten oder Teilkosten für die begleitperson? Unterbringung und/oder Fahrtkosten? Weiterlesen

Mein Anliegen ist folgendes,unsere Maus ist ein Frühchen und jetzt knapp 3 Monate alt und als sie knapp fünf Wochen alt war wurde durch einen chromosomen Test Trisomie 21 festgestellt, dies war für uns natürlich erst einmal ein Schock, dennoch lieben wir sie so wie sie ist, jetzt meine frage, was können wir noch beantragen um finanziell unterstützt zu werden bzw. unterstützen sie Kinder mit diesem Krankheitsbild und wenn ja in welcher Hinsicht? bin momentan echt ratlos ich hoffe sie können ... Weiterlesen

Sehr geehrte Damen und Herren, mein 13jähriger Sohn erkrankte vor 9 Monaten an akuter lymphatischer Leukämie (T-ALL). Er befindet sich aktuell am Ende des Protokolls II (AIEOP-BFM ALL 2009) und ist seit ca. 7 Monaten in Remission. Vor ca. 3 Wochen wurde bei einer Echokardiographie ein Perikarderguss Grad 1 festgestellt. Leider konnte man mir keine Ursache dafür benennen. Laut Aussage der Fachärzte bestünde aber kein Handlungsbedarf, da sich der Erguss wahrscheinlich von selbst zurückbildet. Weiterlesen

Hallo Barmer, meine 14 jährige Tochter leidet seit 8 Jahren an Schuppenflechte ( vielleicht, weil kein Arzt bis jetzt 100 % sicher war). Wir haben mehreren Hautärzte besucht und ständig nur Cortison bekommen. Ich habe immer nach einem Allegiertest gefragt. Kein Arzt wollte es machen. ich habe immer den Ärzten erzählt, dass meine Tochter jeden Tag niest, dass ihre Ohren ständig verstopft sind ( alle zwei Monate musste sie ihre Ohren spülen lassen), ihre Haut sah immer schlimmer. ich habe ... Weiterlesen

Hallo, mein 9-jähriger Sohn wird seit einigen Tagen im Krankenhaus behandelt. Er lag 4 Tage auf der Intensivstation, es ging ihm sehr schlecht. Ich habe mich mit aufnehmen lassen und wurde bei der Aufnahme kurz und ganz nebenbei darauf hingewiesen, dass ich evtl. zuzahlen müsste. Genaueres wurde mir nicht gesagt und ich muss zugeben, angesichts des schlechten Zustands meines Kindes habe ich nicht weiter nachgefragt. Welche Kosten kommen jetzt auf mich zu? Und wie wird das mit meinem ... Weiterlesen

Hallo, ich möchte gerne wissen wie ich aus dem Kinder-und Jugendprogramm wieder raus komme. Und was passiert, wenn ich doch mal mit meinem Kind zum Hausarzt gehe. Bekomme ich dann wieder das gelbe U-Heft? Vielen Dank. Weiterlesen

Sehr geehrte Damen und Herren, mein Sohn, 8 Jahre, ist vor 4 Monaten an Purpura Schönlein Henoch erkrankt. Seitdem leidet er immer wieder unter Gelenkschmerzen in den Beinen und kann noch nicht wieder richtig schnell rennen. Auch ist er allgemein noch nicht wieder komplett fit, leidet oft unter Kopfschmerzen. Was raten Sie mir? Welcher Facharzt kann uns weiterhelfen? Ich mache mir Sorgen, dass sich eventuell etwas chronisch festsetzt. Beim Kinderarzt komme ich nicht so richtig weiter. ... Weiterlesen

Hallo, meine Schwägerin ist leider an einer Krebserkrankung (Neuroblastom) gestorben. Jetzt habe ich Angst, das mein Sohn (8 Monate alt) evtl. auch daran erkranken könnte. Gibt es eine Möglichkeit ihn zu testen? In wie fern ist so etwas vererbbar? Vielen Dank Weiterlesen

Welche Möglichkeiten gibt es, bei einem positiven Befund von Inselautoantikörpern, einer Entstehung des Diabetes gegenzusteuern(Kind 3,5 Jahre; Mutter Typ 1 seit 8. LJ)? Welche Vorteile bringt ein Test? Weiterlesen

Bei der normalen Augenuntersuchung meines Sohnes (9) wurde festgestellt, dass er auf einem Auge schlechter sieht. Beim Arzt sagte man uns, dass man eindeutiger feststellen kann, ob er eine Brille benötigt oder nicht, wenn eine Untersuchung mit dem Refraktometer/Augenhintergrund gemacht wird bzw. können eventuell andere Anomalien besser erkannt werden. Inwiefern wird solch eine Untersuchung von den Krankenkassen als sinnvoll erachtet, da es sich ja wohl um eine IGeL-Leistung handelt? Unter ... Weiterlesen

Hallo, unser Sohn war gewichtsmäßig ein Frühchen und nach der Geburt zu schwach, um an der Brust zu trinken. Folglich wurde ich mit einer Milchpumpenverordnung aus dem Krankenhaus entlassen und habe nun bereits zwei Folgerezepte von meiner Gynäkologin bekommen. Diese sagt nun, dass sie kein weiteres Rezept ausstellen kann, weil das "Problem" ja nicht bei mir als ihrer Patientin sondern bei meinem Sohn liegt und das Rezept daher vom Kinderarzt kommen müsse. Mein Sohn ist allerdings privat ... Weiterlesen

Liebes Barmer Experten Team, da wir umbauen, wohnen wir seit ein paar Wochen bei meinen Eltern (wird auch noch ein paar Wochen so bleiben). Nun hat meine Mutter Guertelrose (im Gesicht und Haaransatz). Meine Tochter ist heute genau 5 Monate alt. Nun meine Frage: Was muessen wir beachten? Vielen Dank,   Mit freundlichen Grüßen Familie White Weiterlesen

Hallo, Ich bin bei Ihnen versichert. Mein Sohn bei mir in der Familienversicherung. Mein Ehemann ist Pkv. Nun meine Frage: Mir stehen im Jahr ja 10 Tage zur Pflege meines Kindes im Krankheitsfall zu. Meinem Mann nicht, da die Pkv kein Kinderkrankengeld zahlt. Im Falle einer Krankheit kann auch nur ich unseren Sohn pflegen, da mein Mann ansonsten finanzielle Einbußen hat. Besteht in solch einem Fall die Möglichkeit mehr Kinderkrankentage zu beantragen oder bleibt es für mich dennoch bei 10 ... Weiterlesen

Werden bei Kindern die Kunststofffüllungen beim Zahnarzt übernommen oder nur die Amalgamfüllungen? Weiterlesen

Mein Sohn ist 11 Monate alt und soll so eine helmterapie machen da sein Schädel verformt ist. Es ist eine Differenz von 1.7cm. Ich weiß nicht ob die Krankenkasse es übernehmen wird. Dieser Helm kostet 2000 Euro. Weiterlesen

Ich warte zur Zeit auf einen Monitor damit mein Sohn nach 6 Wochen Klinik Aufenthalt entlassen werden kann. Sein berechneter E. T. Wäre am 3.3.2016, geboren wurde er am 27.1.2016. Wie lange ist in der Regel die Wartezeit für einen Monitor? Die Ärzte können keine Auskunft geben. Nach 6 Wochen als Begleitperson möchte ich endlich mit meinem Kind nach Hause, das an und für sich gesund ist und mittlerweile 3kg wiegt. Weiterlesen

Hallo meine Nichte ist zu Besuch. Sie ist schon 15 und hat sich gestern beim bücken an der Stuhllehne an der Schläfe gestoßen. Sie hatte kurz Schmerzen. Sie hatte vorher schon Kopfweh auf der anderen Seite. Kann ich ihr da eine Thomapyrin geben oder würde das eine Hirnblutung oder Erschütterung begünstigen? Ihr geht es gut bis auf die Migräne hormonell bedingt. Wie lange muss ich sie beobachten? Ist ein Stoß an der Schläfe wirklich so gefährlich wie im Internet beschrieben? danke lg Weiterlesen

Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben einen dreijährigen Sohn. Mein Mann und ich haben Birkenzucker/Xylith als zahnfreundliche Süßungsalternative ausprobiert, und mögen ihn gerne. Kann Birkenzucker auch schon Kindern mit drei Jahren gegeben werden, oder kann dies schädlich sein/ negative Folgen für das Kind haben? Und wenn ja, in welchen Mengen? Wir würden uns sehr über eine Antwort freuen, mit freundlichen Grüßen, Melanie Weiterlesen

Sehr geehrte Damen und Herren, unser Sohn ist im Januar 3 Jahre alt geworden. Aktuell kaufen wir immer verpackten Käse, da uns mitgeteilt wurde, dass Kinder in diesem Alter auf keinen Fall Rohmilchprodukte oder rohe Wurstwaren essen sollten. Leider wird beim Schneiden der Wurst oder des Käses für alle Sorten, gleich ob roh oder gekocht/ pasteurisiert das selbe Messer/ die selbe Maschine genutzt, wenn wir diese Produkte offen kaufen. Sind solche minimalen Mengen auch schädlich, oder können ... Weiterlesen

Seite 11 von 15
Nach oben