Forum Kinder

Kinder spielen auf einem Steg am Wasser


Im aktuellen Forum beantworten unsere Experten Ihre Fragen zu Kinderkrankheiten, zur Entwicklung Ihres Sprösslings oder zu akuten Notfällen.

Neuen Beitrag schreiben

Beiträge: 284

Sortieren: Neueste Beiträge | Neueste Antworten

Meine Tochter ist 5 und hat schon immer allergische Reaktionen gezeigt, wie Augenjucken, laufende Nase aber auch plötzlich auftretende extreme Müdigkeit ( sie schläft dann auch ein) und gerötete geschwollene Lippen. Wir können den oder die Auslöser nur schwer erahnen und nachdem wir nun nach Jahren endlich mal von unserem HNO Arzt eine Überweisung zum Allergologen gekriegt haben( er selbst würde nur den Prick test machen) bin Ich natürlich zügig dorthin. Dort wurde dann aber auch nur ein ... Weiterlesen

Meine Tochter ( 4 Jahre) leidet an einer Sprachentwicklungsstörung . Sie erhält seit zwei Jahren Logopädie, mit nur wenig Besserung. Es gibt auf diese Störung spezialisierte Rehakliniken. Würde die BARMER einer Kostenübernahme zustimmen, auch wenn diese Klinik nicht in dem eigenem Katalog ist? Oder können Sie mir Kliniken nennen, die auf dieses ausgelegt sind und mit Ihnen zusammenarbeiten? Ich hoffe auf reichlich Und detaillierte Informationen. Danke. Mit freundlichen Grüßen Annett S. Weiterlesen

Habe soeben eine Werbung der Barmer gesehen, dass die Pille kostenlos ist, wenn man unter 20 Jahre alt ist. Allerdings zahle ich immer einen Beitrag, obwohl ich unter 20 Jahre alt bin. Weiterlesen

Ich habe heute bei der U6 auch gleich das Gesundheits-Attest für die Kita ausstellen lassen und war ganz erstaunt, dass ich das selbst bezahlen musste. Kann ich das nicht zur Erstattung einreichen? Danke Weiterlesen

Guten Morgen, unser Kinderarzt hat uns die Impfung gegen Meningokokken B nahegelegt. Leider hat er uns auch mitgeteilt, dass nicht alle Krankenkassen die Kosten für den Impfstoff übernehmen. Wie sieht es denn diesbezüglich bei der Barmer aus? Weiterlesen

Hallo, mein Sohn ist jetzt 10  Jahre alt, hat einen Überbiss und die Zahnärztin möchte nun mit einer Kieferorthopädischen - Frühbehandlung beginnen. Kann eine solche Behandlung bedenkenlos beim Zahnarzt mit einer Weiterbildung im Kieferorthopädischen Bereich durchgeführt werden oder sollte das Kind einem Kieferorthopäden vorgestellt werden. Wird eine auf die Frühbehandlung aufbauende Behandlung dann ebenfalls vom Zahnarzt durchgeführt oder ist ein Wechsel zum Kieferorthopäden möglich bzw. Weiterlesen

Guten Tag, Meine Kinder sind über meinen Mann familienversichert. Ich bin alleine versichert. Wie verhält sich in diesem Fall das Rooming in, falls eines meiner Kinder ins Krankenhaus muss? Vielen Dank im voraus Weiterlesen

Mein Sohn 17, meine Tochter 15 und ich wurden angeraten eine Kur zu machen. Nun ist es ja so das meine Kinder eigentlich schon zu alt sind, aber aufgrund emotionalen und sozialen Stress hat uns die Sozialarbeiterin von Cedric und unser Hausarzt dazu geraten eine Kur zu beantragen. Jetzt meine Frage: Was muss oder kann ich tun, dass wir zusammen eine Kur bekommen? Danke vorab für Ihre Antwort ; ) Weiterlesen

folgendener Sachverhalt ich war vom 016-30.06.2018 in Elternzeit. Am 22.06 musste ich mich Krank schreiben lassen aufgrund einer Kreuzband OP. Ich war bis zum 10.08.2018 Krank geschrieben, wer zahlt mir nun mein Lohnausgleich ? mein Arbeitgeber hat mir zu wenig Geld bezahlt, da sie der Meinung sind das ich länger als 6 Wochen Krank war, sie zählen die 1 Woche der Elternzeit dazu, zieht man diese ab sind es genau 6 Wochen und ich müsste eigentlich Lohn bekommen oder ? Weiterlesen

Guten Tag liebes Team, unser Sohn (5 1/2 Jahre) ist schon immer sehr zurückhaltend und schüchtern. Aber in letzter Zeit wird es immer schlimmer. Er mag nicht in den Kindergarten, er mag nicht zu seinen Freunden, er mag nicht zum Kinderturnen, er mag ohne Mama und/oder Papa nirgends alleine hin. Er muss überall mit hin und hängt dann regelrecht am Rockzipfel fest. Dies kann sehr anstrengend sein. Alle Kinder können gerne zu uns nach Hause kommen und dann übernimmt er auch das Kommando. Aber ... Weiterlesen

Hallo, mein Sohn 1 Jahr und 7 Monate hat laut Allergietest vom 23.8.18 eine milcheiweiß, Hühnereiweis und erdnussallergie. Sowie eine fortgeschrittene Neurodermitis. Er tut mir so fürchterlich leid. Geben Sie von der Krankenkasse Kurse, Beratungen etc für die Ernährung in diesem Falle? Beste Grüße Weiterlesen

Hallo, waren in der Klinik mit dem Diabetes meines Sohnes, als er ihn bekam und blieben erst auch dort. Dort war es so schlimm, dass wir weg sind und zu einem Arzt kamen, der Kinder aufnimmt, was ja nicht so einfach ist. Wir sind sehr lange bei einem Arzt in der Behandlung gewesen. Er war Angestellter Arzt über eine Einrichtung. Diese hat sich aufgelöst und damit war auch unser Arzt weg. Nach langem suchen hat sich eine Ärztin bereit erklärt, vorläufig die diabetische Versorgung zu ... Weiterlesen

Hallo, unsere Kleine (20 Monate) ist gestürzt und hat sich dabei heftig auf die Zunge gebissen. Wir haben die Wunde mit Eis gekühlt und ihr Arnica Globuli gegeben. Es sieht auch schon besser aus, doch wie behandelt man diese Wunde am besten? Soll sie etwas bestimmtes trinken? Was darf sie essen? Feste Nahrung geht nicht, das schmerzt. Weiterlesen

Guten Tag, ich wollte mal fragen was alles von der Barmer übernommen wird, wenn ein Kind eine Brille verschrieben bekommt? Sind es nur die Gläser oder auch Gestelle oder gibt es Zuzahlungen bei Brille Gestellen, denn sind wir mal ehrlich die meisten 0 Euro Gestelle sind nicht schön. Vielen Dank für die kommende Antwort K. Weinreich Weiterlesen

Hallo zusammen, meine Tochter begibt sich nach dem ABI zum Ende des Monats auf eine Reise über mehrere Länder. Geplant ist am Anfang ein Aufenthalt von 6 Wochen in Canada. Danach geht es weiter über Neuseeland, Australien usw-und so weiter.. Insgesamt ist sie bis Anfang April unterwegs. Derzeit besteht noch die Familienversicherung. Ich gehe davon aus, dass wir sie während der Reise mit einer privaten Auslandsreiseversicherung absichern müssen. Meine Frage: Könnte die erste Zeit der Reise ... Weiterlesen

Hallo zusammen, Ich hätte 2 Fragen an sie die sie mir hoffentlich beantworten können. 1.) Mein Kind, 12 Monate, fängt gerade an zu laufen. Nun ist sie beim Hin stehen umgefallen und mit dem Gesicht direkt auf den Boden gefallen. Sie hat ziemlich geschrien aber sich schnell wieder beruhigt. Sie war danach wie immer. Hat nicht erbrochen, keine blauen Flecken usw. Auf welche Symptome muss ich denn achten zwecks einer Gehirnblutung etc. Oder ist mit 12 Monaten der Kopf bzw. das Gesicht ... Weiterlesen

Sehr geehrte Damen und Herren, stehen die Experten am Wochenende nicht zu Verfügung? Bisher wurde meine Anfrage vom 04.08. an das Expertenteam nicht beantwortet, obwohl die Empfehlung mich an sie zu wenden von der Barmer selbst kam. Wir haben jetzt 9:22 Uhr Montag den 06.08.2018 wäre es möglich heute noch eine Antwort auf meine Frage zu bekommen . Oder habe ich da etwas missverstanden? Mit freundlichen Grüßen D. Lambertz Weiterlesen

Sehr geehrte Damen und Herren, meine Tochter ist zwölf Jahre alt und hat letzte Woche nach einem Bluttest die Diagnose Ebstein-Barr-Virus erhalten. Sie hat starke Halsschmerzen. Leider helfen Ibuprofen und Paracetamol und Dobendan Lutschtabletten nur bedingt. Sie klagt über Schmerzen. Ich habe wie vom Kinderarzt, Hausarzt und HNO Arzt die Tabletten 400 mg. Ibu und 250 mg. Paracetamol im 4 Std. Rhythmus seit ca. 4 Tagen gegeben. Frage: Welches Schmerzmittel könnte meiner Tochter helfen ... Weiterlesen

Hallo unser 14 Tage alte Neugeborener Junge zuckt sehr stark mit Armen und Beinen im Schlaf. Ist das normal. Mit freundlichen Grüßen und vielen Dank schon mal Weiterlesen

Seite 1 von 15
Nach oben