Forum Kinder

Kinder spielen auf einem Steg am Wasser


Im aktuellen Forum beantworten unsere Experten Ihre Fragen zu Kinderkrankheiten, zur Entwicklung Ihres Sprösslings oder zu akuten Notfällen.

Neuen Beitrag schreiben

Beiträge: 254

Sortieren: Neueste Beiträge | Neueste Antworten

Hallo, mein Sohn ist 6 Jahre alt und muss an der Blase operiert werden. Könnte ich als Begleitperson mit und würden die Kosten übernommen? Weiterlesen

Hallo, mein Sohn 24 befindet sich gerade in einem Zeitraum zwischen zwei Ausbildungen, er schließt ende April seine Ausbildung ab und möchte ab Oktober studieren, allerdings wird er im September 25 und soweit ich weiß ist er nur bis zu seinem 25. Lebensjahr in der Familienversicherung. Wie läuft das nun ab? Muss er sich selber versichern oder kann er trotzdem noch in der Versicherung bleiben, weil er ja seinen zweiten Ausbildungsweg macht? Danke im Voraus! Mit freundlichen Grüßen Weiterlesen

Ich habe kurzfristig einen wichtigen Facharzttermin für meinen Sohn bekommen. Der Facharzt befindet sich in ca. 50 km Entfernung unseres Wohnortes. Zeitlich ist der Termin innerhalb meiner Arbeitszeit. Natürlich ist es erforderlich, dass ich meinen 16 jährigen Sohn zu diesem Termin begleite. Nun meine Frage: Muss mich mein Arbeitgeber freistellen? Gibt es an diesem Tag einen Anspruch auf Kinderkrankengeld? Weiterlesen

Hallo, unser Säugling hat eine ausgeprägte Gedeihstörung. Es wurde vieles Probiert und er hat einfach nicht zugenommen. Nun haben wir vom Arzt eine Dose Beba FM85 Frauenmilchsupplement bekommen und diese hat den erhoffen Erfolg erzielt. Das Baby nimmt damit endlich zu, sobald wir das Pulver weg lassen stagniert das Gewicht wieder, bzw geht es runter. Wäre hier eine Kostenübernahme möglich? Weiterlesen

Mein Sohn ist momentan zusammen mit mir bei der BARMER familienversichert. Wenn ich ihn (wegen Heirat, Mann in der PKV) freiwillig bei Ihnen gesetzlich versichern lasse, habe ich dann weiterhin Anspruch auf 10 Tage Kinder-Krankentagegeld? Wie hoch ist dann der Beitrag für ihn? Weiterlesen

Sehr geehrte Damen und Herren, benötigt mein Kind eine Überweisung zum Psychotherapeuten ? Wir würden gerne einen aufsuchen aber nun scheint es dabei Unstimmigkeiten zu geben. Laut Kinderarzt heute ist dies nicht notwendig, laut Psychotherapeutin seit April aber schon. Wir sind verwirrt. Vielen Dank schon vorab für Ihre Antwort. Weiterlesen

Hallo, ich habe drei kleine Kinder und mehrere Fragen bezüglich eventueller Gefahren im Haushalt. Ich passe zwar ansich immer gut auf, aber eventuell können im Alltagsstress ja "Fehler" passieren, die man nicht sofort mitbbekommt, so dass Kinder eventuell mit kleinen Mengen von Dingen in Berührung kommen, die ansich nicht für Kinder gedacht sind. Meine Frage ist hier, ob schon kleinste Mengen hier gesundheitsgefährlich sein können. 1. Kann es bei kleinen Kindern zu gesundheitlichen ... Weiterlesen

Guten Morgen, Meine kleine Tochter ist gestern beim stehen üben, sie wird in 3 Tagen 8 Monate, nach vorne gekippt, mir aus der Hand gerutscht und mit dem Gesicht direkt auf den Holzboden gefallen. Sie hat sehr geschrien, ließ sich aber gut wieder beruhigen. Nun weiss ich nicht ob sie mit der Stirn oder der Nase aufgekommen ist. 1.) Könnte eine Nase in diesem alter schon brechen ?gesehen hat man fast nichts. Nur minimal blau wenn man ganz genau hingesehen hat. Kein Bluten, keine ... Weiterlesen

Besteht die Möglichkeit der Kostenübernahme bzw. -teilerstattung für die osteopathische Behandlung meines 3 Monate alten Sohnes? Weiterlesen

Hallo, da ich gerade unter einem Magen-darm- Infekt leide hat mir mein Hausarzt Hände-Desinfektionsmittel mitgegeben. Als ich mir gerade die Hände desinfiziert habe hat mein Kind angefangen zu weinen. Ich hab sie mit den noch sehr nassen Händen hoch genommen und dabei hat sie angefangen meine, mit noch Desinfektionsmittel nassen Hände abzulecken. Ihre Lippen waren ganz nass. Kann es so zu Schädigungen kommen wenn mein 8 Monate altes Mädchen etwas davon schluckt, auf die ... Weiterlesen

Sehr geehrtes Expertenteam, Mein Baby ist nun 8 Monate alt. Nun ist es so: Mein Mann hat seit gestern einen frischen, offenen, nässenden Herpes an der Oberlippe Nun hat heute mein 8 Monate alter Sohn ausversehen den nässenden Herpes angefasst und sich danach die Hände in den Mund gesteckt und sich anschließend die Augen gerieben. Nun habe ich gelesen das es fatale Auswirkungen bei einer Infektion haben kann. Ist das bei einem Baby mit 8 Monaten auch der Fall? Hab nun ziemlich Angst und ... Weiterlesen

Hallo, Ich habe zwei Kinder und jeweils 10 Tage pro Kind und Jahr. Wenn ich jedoch meine 10 Tage pro Kind bereits aufgebraucht habe, mein Mann aber noch keinen seiner 10 Tage in Anspruch genommen hat, ist es möglich, dass ich die Tage meines Mannes übernehme? Muss ich das mit dem Arbeitgeber abklären? Vielen Dank. P. T. Weiterlesen

Guten Tag, unsere Tochter hat aufgrund immer wieder kehrender Bronchitis einen Pari Boy verschrieben bekommen. Nun muss jedes Jahr Filter, Schlauch, Vernebler etc.ausgetauscht werden. Werden die Kosten für diese "Verschleiß" Teile übernommen und wenn ja muss man die auch verschrieben bekommen oder sind diese Kosten selbst zu tragen? Mit freundlichen Grüßen. Familie Tepke Weiterlesen

Sehr geehrte Damen und Herren, meine Tochter benötigt dringend einen Pariboy. Werden die Kosten übernommen? Wie ist der Ablauf? Freundliche Grüße Susi Weiterlesen

Guten Tag, ich habe eine Frage die mich sehr beschäftigt. Mein Mann hat sich heute Mittag mit unserem 6 Monate Sohn zum kuscheln ins Bett gelegt. Dabei ist er eingeschlafen und hat sich im schlaf mit der Bettdecke zugedeckt. Als ich vom Einkaufen kam und ins Schlafzimmer gelaufen bin habe ich gesehen das unser Sohn mit dem Gesicht unter der Bettdecke lag und die Decke das ganze Gesicht zugedeckt hat.ich habe die Decke sofort weg gezogen, das Baby hat ruhig geschlafen und geatmet.es war nur ... Weiterlesen

Guten Tag, Meine Oma ist zur Zeit im Krankenhaus und da wird routinemäßig ein MRSA Abstrich gemacht. Ich war die letzten Tage öfters mit meinem Baby. 6 Monate alt bei ihr zu Besuch. Sie hat es geknuddelt, geküsst und im Arm gehalten. Nun haben wir heute erfahren das meine Oma MRSA positiv ist. Habe jetzt grosse Angst das sich mein Baby angesteckt haben könnte. 1.) Was wären die gesundheitlichen Folgen? 2.) Muss ich mir nun sorgen machen ? Dankesehr für ihre Rückmeldung Weiterlesen

Guten Tag, meine Kinder sind zur Zeit bei mir in der Familienversicherung mitversichert. Wäre eine Weiterführung der Familienversicherung auch möglich, wenn ich nur noch auf 450-€-Basis geringfügig beschäftigt wäre? Mein Mann ist bei der freien Heilfürsorge Bundespolizei versichert. Weiterlesen

Sehr geehrtes Expertenteam, mich beschäftigt eine Frage und ich hoffe sie können mir diese beantworten. In der Schwangerschaft soll man ja wegen Listerien sehr aufpassen. Jetzt ist unser Baby da 8 Wochen alt und ich mache mir immer noch Sorgen. Ich wasche mir oft die Hände, die sind schon kaputt deshalb, mein Mann eher selten. Wie sieht es aus wenn er  z.B. zum Beispiel Rohmilch Käse oder Rohwurst etc isst, sich nicht die Hände wäscht und danach das Baby anfasst an den Händen und sie dann ... Weiterlesen

Guten Morgen, meine Tochter hatte ihren Schneeanzug an und ist mit meiner Mutter im Buggy spazieren gelaufen.unterwegs ist mein kind eingeschlafen und ihr Kopf dabei nach vorne gekippt. Nun war ihr Gesicht, komplett vom Schneeanzug bedeckt und Mund und nase darin vergraben. Mache mir nun sorgen ob mein Kind, nun 6 Monate alt so keine Luft mehr bekommen hat und evtl. Hirnschaden bekommen kann? Man hört so viel.auch wegen der Rückatmung Danke für die Antwort Weiterlesen

Seite 1 von 13
Nach oben