Forum Kinder

Kinder spielen auf einem Steg am Wasser


Im aktuellen Forum beantworten unsere Experten Ihre Fragen zu Kinderkrankheiten, zur Entwicklung Ihres Sprösslings oder zu akuten Notfällen.

Neuen Beitrag schreiben

Beiträge: 334

Sortieren: Neueste Beiträge | Neueste Antworten

Hallo, Meine Tochter hat den Pflegegrad 3 und einen Schwerbehindertenausweis mit Merkzeichen G und H. Aufgrund ihrer Herzfehler mussten/müssen wir regelmäßige Termine beim Kardiologen in der Kindertagesklinik wahrnehmen. Macht es Sinn nachträglich einen Antrag auf Fahrkostenerstattung zu stellen? Außerdem mussten wir Synagis impfen und auch hierzu alle 28 Tage extra zum Kinderarzt fahren, macht hier ein Antrag auf Fahrkostenerstattung Sinn? MfG Franziska Weiterlesen

Hallo, ich bin z.Zt. bei der Barmer gesetzlich versichert und möchte meine Tochter in die Familienversicherung aufnehmen. Mein Mann ist Amerikaner und bei der AirForce, sprich weder melde- noch steuerpflichtig hier in Deutschland. Wird sein Einkommen mit einberechnet, obwohl er weder hier versichert ist, noch irgendwelche Steuern etc. in Deutschland abführt? Weiterlesen

Guten Tag, Heute habe ich erfahren das unsere Tagesmutter, die auf mein Kind aufpassen soll, meiner 22 Monate alten Tochter seit gut 4 Monaten jeden Morgen für ca. 2 Stunden das Handy gibt zur Selbstbeschäftigung und mein Kind dann anscheinend Videos anschaut während die Tagesmutter anderweitige Sachen erledigt. Ich war total entsetzt als ich dies gehört habe und werde meine Tochter dort auch nicht mehr hinbringen. Sie sitzt dabei auf dem Sofa oder im Hochstuhl und hat das handy vor ... Weiterlesen

Liebes Team, In unserem Geburtsvorbereitungskurs wurde daraufhin gewiesen das wenn möglich die Kristellerhilfe bei der Geburt abgelehnt wird, da dies evtl. zu Autismus führen kann. Ist dies wirklich so? Danke für ihre Bemühungen Weiterlesen

Hallo, mein 6jähriger Sohn hatte in der Schule einen Unfall, wo ich gezwungen war, zwei Tage zu Hause zu bleiben. Wer kommt nun für meinen Verdienstausfall auf? Mein Arbeitgeber meint, er meldet dies der Barmer und die Barmer setzt sich mit der Unfallkasse auseinander. Da ich alleinerziehend und auf das Geld angewiesen bin erhoffe ich mir Ihre Hilfe, ob mein Arbeitgeber Recht hat oder was ich tun muss. Vielen Dank. Weiterlesen

Hallo liebes Team, meine 22- Monate alte Tochter war heute bei meinen Schwiegereltern. Meine Schwiegermutter ist chronisch krank und muss sich daher oft die Hände desinfizieren. Heute hat sie vergessen die Flasche zu schließen und meine Tochter hat sich diese in einem unbemerkten Moment geschnappt und sich über die Hände geleert, in den Mund genommen und anschließend leider in die Augen gerieben. Sie hat aber nur kurz geweint und hatte rote Augen.war aber nach paar Minuten wieder gut. Weiterlesen

In welcher Form erfolgt eine mögliche Kostenübernahme für eine Begleitperson bei einer Bewegungskur für eine linksseitig spastisch gelähmte 55-jährige Patientin? Weiterlesen

Ist eine Termin Änderung für eine bereits genehmigte Kur möglich? Muss bei Termin Änderung die Kur erneut beantragt werden? Weiterlesen

Hallo , würde gerne wissen ob sie angepasste Ohrenstücke zum Schutz des Ohres damit kein Wasser Eintritt übernehmen würden !Meine Zwillinge haben ‚Paukenröhchen erhalten und würden gerne mal wieder richtig schwimmen gehen ? Meine Kinder sind in April 3 geworden ?Lg Kathrin Weiterlesen

Hallo :) Meine Tochter schläft sehr unruhig und haut nachts mit dem Kopf sehr oft und stark gegen die Wand, weshalb wir jetzt eine Therapiedecke für sie gekauft haben. Gibt es da die Möglichkeit eine Zuzahlung oder dergleichen zu bekommen, da so eine Decke ja doch recht teuer ist? Lg Weiterlesen

Hallo. Bei meiner Tochter wurde bei der U3 ein Ultraschall der Hüfte gemacht. Dabei wurde eine Hüftdysplasie festgestellt. Jetzt habe nur wir eine Überweisung zum Orthopäden bekommen mit den Worten, dass unsere Tochter wohl eine spreizhose braucht. Ist so etwas heutzutage noch üblich? Verzögert sich dadurch nicht die motorische Entwicklung? Mit freundlichen Grüßen, Tanja Weiterlesen

Guten Tag, Mein Sohn ist gut 6 Monate alt und wiegt 12,8 kg bei einer Größe von 72 cm. Er hat die ersten 3 Monate 500 Gramm pro Woche zugelegt und hat die Zunahme mittlerweile kontinuierlich reduziert. Stagniert seit einer Woche. Er ist körperlich sehr aktiv, altersgerecht entwickelt und stillt nur bei Erkrankung (inkl. Fieber) stärker. Bisher zeigt er keine Anzeichen für eine Beikostreife. Familiär gibt es keine Adipositas (alle groß, schlank und sportlich) oder andere Erkrankungen ... Weiterlesen

Mein Sohn (7) hatte vor 8 Wochen eine richtige Grippe. Danach war er wieder fit. Diese Woche wirkt er müde und abgeschlagen. Ist nach so langer Zeit noch eine Herzmuskel Entzündung möglich? Weiterlesen

Guten Tag. Ich hätte dazu auch eine Frage. Ich bin in einer ähnlichen Situation. Lebe in Trennung. Wir haben 2 Kinder. Mann ist privat versichert. Einkommen unter der Beitragsbemessungsgrenze. Kinder waren immer und sind bei mir Familienversichert. Ein Kind wird demnächst beim Vater hauptsächlich leben. Kann dieses trotzdem weiterhin bei mir Familienversichert bleiben, weil der Vater ja ein Einkommen unter der Beitragsbemessungsgrenze hat ? Weiterlesen

Bei unserem Sohn (4 Jahre) wurden mittels Bluttest zahlreiche Allergien festgestellt: Pollen (Birke, Beifuß, Gräser) sowie Eiweiß, Soja, Erdnüsse und Weizen. Wir haben vom Arzt Cetiricin Tropfen verschrieben bekommen und außerdem auch noch Augentropfen bekommen. Beides hilft unserem Sohn nur bedingt. Er hört einfach nicht auf sich die Augen zu jucken - egal zu welcher Tageszeit und egal ob wir draußen oder drinnen sind. Die Symptome haben im Winter angefangen, sie waren schon im November ... Weiterlesen

Guten Abend, heute haben wir erfahren das in der Familie meines Mannes ( Onkel, vermutlich, da an Leberkrebs verstorben) bei der Tante bestätigt die Eisenspeicherkrankheit festgestellt wurde. Nun lässt sich meine Schwiegermutter testen. Macht es Sinn meinen Mann und Tochter auch testen zu lassen. Meine Tochter ist knapp 9 Jahre alt. Wenn mein Mann es nicht hat oder Schwiegermutter, wie wahrscheinlich ist es das es weiter vererbt wird? Auf welche Anzeichen sollte ich besonders achten? Lg Weiterlesen

Hallo. Mein Sohn hat einen LTA Antrag gestellt und die Barmer sich nachträglich das Disposotionsrecht gesichert hat bekommt die Barmer dann auch einen Bescheid? Was passiert wenn ich den Termi beim Rehaberater nicht wahrnehmen kann.. Weiterlesen

Guten Morgen liebes Barmer-Team, bis zum letzten Jahr hat die nur die Meningokokken C impfung übernommen. Jetzt habe ich erfahren, dass die Barmer auch die Meningokokken B Impfung übernimmt. Wir legen den Betrag aus und können uns den Betrag von der Krankenkasse zurück erstatten lassen. Leider finde ich dazu auf der Seite nichts. Ich hätte es vorher gerne schriftlich. MFG Nadine Weiterlesen

Hallo liebes Team, heute wurden bei meiner 8 Jährigen Tochter zwei Allergien festgestellt. Perubalsam und Wollwachsalkohole. Ich versuche mich nun gerade etwas zu belesen, aber es ist einfach eine Flut an ungeordneten Informationen. Vielleicht habt ihr ja ein paar Antworten auf meine Fragen: 1) Welche Bezeichnung gibt es noch für die jeweiligen Allergene? 2)Stimmt es Das Perubalsam bei Lebensmitteln nur als „natürliches Aroma „ angegeben werden muss?? 3) Welche Artverwandten Stoffe ... Weiterlesen

Hallo. Ich war heute mit meinem Sohn zur u-Untersuchung beim Kinderarzt und wollte mir das im Bonusheft bestätigen lassen. Dieses ist seit diesem Jahr nicht mehr möglich, da sich die Praxis weigert Verwaltungsaufwand für die Krankenkasse zu betreiben... Was kann ich nun tun? Heißt das, dass meine Kinder nun nicht mehr an dem Bonusprogramm teilnehmen können? Oder reicht ihnen auch eine Kopie des u- Heftes, wo ja alle Untersuchungen dokumentiert sind? Mit freundlichen Grüßen, Katrin Weiterlesen

Seite 1 von 17
Nach oben