Forum Gesund abnehmen

Firsches Obst geschnitten


Abnehmen bedeutet für viele Hungerkuren. Unsere Experten sagen Ihnen, wie sich tatsächlich ein nachhaltiger Gewichtsverlust erzielen lässt. Und warum eine ausgewogene Ernährung in Kombination mit Bewegung eher zum Ziel führt.

Neuen Beitrag schreiben

Beiträge: 188

Sortieren: Neueste Beiträge | Neueste Antworten

Hallo liebes Team, ich bin kleinwüchsig und leider auch übergewichtig. Um letzterem Problem entgegen zu arbeiten möchte ich einen Antrag auf Kostenübernahme für ein Behinderungsgerechtes Fahrrad stellen, wer ist in diesem Fall bei der Barmer mein zuständiger Ansprechparter? Vielen Dank vorab, Tobias Weiterlesen

Hallo liebes Team! Bei mir wurde im Stuhl meine Pankreaselastase gemessen und ist innerhalb von einem Jahr um das vierfache gesunken! Jetzt meine Frage: Es gibt Enzyme die der Verdauung helfen, gibt es die auf Rezept? Meine Ärtzin hat mir Pankreatinum empfohlen! Weiterlesen

Hallo, ich bin 33 und wiege 91 Kilo. Laut meiner Ärztin handelt es sich um Übergewicht und wir haben bereits einen Blut und Urintest gemacht. Meine Werte seien in Ordnung, bis auf meinen Cholesterin-Wert, welcher etwas erhöht ist. Ich bat meine Ärztin um Unterstützung beim Abnehmen und sie stelle mir ein grünes Rezept mit dem Hinweis "BMI 36" aus. Mehr wurde nicht auf dem Rezept vermerkt. Bei der Barmer vor Ort teilte man mir mit, dass es heutzutage nicht mehr auf den BMI ankommt und ... Weiterlesen

Wegen Histaminintoleranz werde ich die nächsten 4 Wochen nur Kartoffeln und Reis zu mir nehmen. Meine Frage: Wie kann ich die benötigten Proteine zuführen? Im einem Forum für "Muskelfreaks" stand eine ähnliche Frage. Als Tip kam, man könne hier die Aminosäuren BCAA's und EAA's in freier Form zuführen. Ist das Ihrer Ansicht nach empfehlenswert bzw. ausreichend? Im Voraus Danke für Ihre Antwort. Martina Weiterlesen

Hallo liebes Team von Barmer, Nehme seit fast 2 Jahren Medikamente gegen den hohen Blutdruck, Sartane seit Februar und die Hausärztin weiß nicht, warum meine Leberwerte so schlecht sind. Eine unerträgliche Juckreiz hat mich geplagt und die Hausärztin hat mir Ebastin verschrieben. Zudem nehme ich Schilddrüsen Tabletten und seit 2 Monaten gegen Diabetes: jardiance konnte ich nicht vertragen und jetzt nehme ich Xelevia. Jetzt meint die Hausärztin ich soll ein Allergietest machen, ... Weiterlesen

Hallo, ich bin 52 Jahre alt und möchte abnehmen, daher treibe ich regelmäßig Sport und ernähre mich gesund. Trotzdem verliere ich nicht an Gewicht, eher das Gegenteil ist der Fall. Hausärztlich und hormonell ist alles abgeklärt. Wo kann ich die Leistungsfähigkeit meines Stoffwechsels und meiner Fettverbrennung im Gebiet PLZ 10585 messen lassen? Kombiniert mit einer professionllen Ernährungsberatung würde es mir sicher langfristig helfen. Vielen Dank vorab, Wiebke Weiterlesen

Hallo, ich habe im Mai 2018 einen Antrag auf einen Magenbypass, der leider abgelehnt wurde. Jetzt möchte ich es aber noch einmal versuchen und bin auch schon in meiner zuständigen Barmer Filiale vorstellig geworden, um mir einige Fragen beantworten zu lassen. Leider konnten mir einige Fragen nicht definitiv beantwortet werden. Also versuche ich es auf diesem Weg. 1. Meine Empfehlung zur OP durch die Ernährungsberatung, ist von März 2018. Muss ich nochmal eine 6 monatige Ernährungsberatung ... Weiterlesen

Sehr geehrte Damen und Herren, nach unzähligen Diäten, Ernährungsumstellungen....usw..... geht die Gewichtsspirale langfristig immer mehr nach oben. Ich würde gerne einen Profi an meine Seite nehmen und mit diesem einen vernünftigen Ernährungsplan erstellen, der dann auch wirklich langfristig funktioniert. Ich bin aufgrund einer beidseitigen Hüftkopfnekrose (einseitig zwischenzeitlich Hüft step) realtiv eingeschränkt. Aufgrund des bereits jahrelangen ... Weiterlesen

Moin in die Runde, ich treibe täglich Sport, ernähre mich gesund und habe nun im letzten Monat 3 kg zugenommen kann mir leider nicht erklären wie das sein kann. Kann mir jemand weiterhelfen? Weiterlesen

Sehr geehrte Damen und Herrn, da ich schon über zwanzig Jahr an einer Essstörung leide wird es nun Zeit sich um eine Genesung zu kümmern. Meine Frage ich wie weit übernehmen Sie die Kosten für eine ambulante Therapie durch einen Therapeuten? Oder muss ich die Kosten selbst tragen wenn ich zu einem Therapeuten gehe . Benötige eine Verhaltenstherapie Haben Sie Empfehlungen für den Raum Mainz/ Wiesbaden Liebe Grüße Britta Ackermann Weiterlesen

Hallo liebes Expertenteam. Ich habe nach der letzten Schwangerschaft (ausgangsgewicht 66kilo) 100 kilo bei einer größe von 1,60m gewogen. Durch Ernährungsumstellung und Sport habe ich 42 kilo abgenommen und halte nun mein Gewicht seid 8 Jahren konstant. Trotz Sport hat sich die Haut nicht mit zurückgebildet. Der Bauch hängt extrem nach unten und der Bauchnabel ist durch die Reibung ständig wund, auch unter der Fettschürze . Das nächste Problem ist meine Brust. ich hatte schon immer eine ... Weiterlesen

Hallo. Ich bin 23 und wiege bei der Größe von 163 cm fast 80 Kilogramm. Es ist ertragbar, aber weit von dem entfernt was ich mal vor 3 Jahren wog. Damals war ich noch single und viel unterwegs und konnte einfacher nein sagen. Jetzt schaffe ich nur bis ca 16 Uhr diszipliniert zu sein. Wenn ich nach Hause komme, dann ist es vorbei mit den guten Vorsätzen. Sofort wird alles und doppelt gegessen. Das schlimmste ist, das ich mich gar nicht mehr bremsen kann, obwohl ich weiß das ich es müsste. Weiterlesen

Sehr geehrte Damen und Herren, es ist ja so, dass zwei Paar Kompressionsstrumpfhosen (und Armstulpen) übernommen werden pro Jahr. Was ist, wenn sich durch großen Gewichtsverlust (!) die Passgröße ändert? Werden dann innerhalb eines Jahres 2 weitere Paar übernommen? Zu große Kompressionskleidung hilft ja bekanntlich nicht die Schmerzen eines Lipödems zu lindern. Herzlichen Dank. Weiterlesen

Sehr geehrte Damen und Herren, schon lange bin ich auf der Suche nach der richtigen Abnehmmethode mit Lipödem. Wie schaffe ich es abzunehmen trotz Lipödem. Ich mache Intervallfasten, gehe 4 mal die Woche ins Fitnessstudio, mache dort Cardio und Krafttraining und ernähre mich ausgewogen und gesund mit Kaloriendefizit. Bin für Tipps sehr dankbar! Weiterlesen

Liebes -Team, seit vielen Jahren leide ich an Hashimoto und Fibromyalgie, wegen zusätzlich psychischer Erkrankung wurde ich 3,5 Jahre mit Psychopharmaka behandelt und leide seither an gut 30 kg Übergewicht, die mich sowohl körperlich als auch seelisch extrem belasten. Wegen fast lebenslang häufigen stark medikamentenpflichtigen Krankheitszuständen hat mein Darm nun dringendst eine Sanierung nötig. Alleine und im häuslichen Umfeld schaffe ich das nicht und es gelingt mir keine vernünftige, ... Weiterlesen

Hallo, ich habe keine Schilddrüse und keine Gallenblase mehr. Ich ernähre mich gesund und gehe 2 mal die Woche zum Sport. Meine Blutwerte sind wohl in Ordnung und trotzdem nehme ich nicht ab, eher zu. Was kann ich nur machen um Gewicht zu verlieren? Ich bin schon EU Rentnerin. Weiterlesen

Hallo :) Ich ernähre mich seit circa einem halben Jahr meiner Meinung nach sehr gesund, das beinhaltet den Verzicht auf Alkohol und Süßigkeiten. Zusätzlich treibe ich vier bis fünf Stunden Sport die Woche. Ich wiege 85 Kilogramm bei einer Körpergröße von 1.75 m. In diesem Zeitraum konnte ich circa 1 Kilo abnehmen. Könnte es körperliche Veranlagungenn (Krankheiten) geben, welche das Abnehmen verhindern? Bzw. an wen kann ich mich für eine persönliche Beratung wenden? Weiterlesen

Sehr geehrte barmer team, Mein BMI beträgt 41. Und ich bin völlig verzweifelt. Mein lebenlang habe ich an Übergewicht gelitten aber nach zwei Entbindungen hat nichts mehr geholfen. Kalorienzahlen, Abnehmtabletten, Tee Ernährungsumstellung usw..... Ist bei meinem Fall möglich, dass man finanziell mit entgegen kommen kann? Wäre über eine positive Antwort glücklich. Weiterlesen

Guten Tag, leider wusste ich nicht wo meine Frage am besten hingepasst hätte. Ich bin aufgrund Psychischer Erkrankungen in befristeter Erwerbsminderungsrente. Seit über 3 Jahren mache ich eine ambulante Therapie. Diese tut mir auch gut. Aber meine Therapeutin rät mir zu einer Kur. Da ich immer unter Dauerstress stehe. Zu Hause ( hat viele Gründe) kann ich nicht abschalten, hänge halt im selben Trott fest. Und leider habe ich mittlerweile so starkes Übergewicht dass, es mich zusätzlich belastet. Weiterlesen

Seite 1 von 10
Nach oben