Forum Gesund abnehmen

Firsches Obst geschnitten


Abnehmen bedeutet für viele Hungerkuren. Unsere Experten sagen Ihnen, wie sich tatsächlich ein nachhaltiger Gewichtsverlust erzielen lässt. Und warum eine ausgewogene Ernährung in Kombination mit Bewegung eher zum Ziel führt.

Neuen Beitrag schreiben

Beiträge: 158

Sortieren: Neueste Beiträge | Neueste Antworten

Ich bin 23 Jahre alt und bin mein Leben lang dick. Ich habe alles versucht, Diäten, Sport, Fasten. Nichts hat funktioniert. Ich nehme immer weiter zu obwohl ich nicht viel esse. Ich esse ganz normal und auch oft gesund. Ich habe eine starke Schilddrüsenunterfunktion und nehme Tabletten. Dazu habe ich Asthma und sehr viele Allergien. Ich würde so gerne eine Kur oder sowas in der Richtung machen, wo ich meine Kilos verliere. Ich bin so unglücklich und liebe mich schon lange selbst nicht mehr ... Weiterlesen

Hallo Liebes Doktoren Team. Ich sitze im Rollstuhl.Habe eine Morphin Pumpe.Bin drei mal an den Bandscheiben Operiert worden. Seit einem halben Jahr Spiele ich im Verein Rollstuhlbasketball.Haben ein mal in der Woche Training. Seit dem 11 Januar habe ich das Rauchen Aufgehört. Ich wiege nun leider 135 Kilo bei einer Grösse von 175centimeter. Wie kann ich nun lange Abnehmen ohne diesen JOjo Effekt. Weiterlesen

Ich hab letztes Jahr im November das RAUCHEN aufgehört und leider sehr stark zugenommen. Ich möchte gerne meine Ernährung umstellen und zusätzlich gerne einen Kochkurs besuchen. Gibt es sowas vielleicht in Kombination auch für Berufstätige? Weiterlesen

Hallo, ich hab bis vor fünf Jahren gut 67 kg gewogen. Da war ich 47 heute bin ich 52 und habe mit Mirtazapin ca. 30 Kilo zugenommen, so dass ich jetzt 96 kg wiege. Abnehmversuche schlugen fehl. Ich bewege mich regelmäßig (zweimal die Woche 1 Stunde Radfahren, einmal die Woche putzen, ich wohne im vierten Stock...), esse gesund. Jetzt esse ich seit zwei Wochen kontrolliert: 2000 Kalorien pro Tag.. (600 weniger als im Internet vorgeschlagen). Nichts tut sich, außer vielleicht, dass ich davon ... Weiterlesen

Hallo ich habe von dem Abnehmprogramm optifast gehört aber gesehen dass das ziemlich teuer ist. Ich aber Hilfe brauche komm einfach allein nicht klar ich brauche echt ernsthafte regelmäßig Betreuung. Ich habe auf dieser Internet Seite gelesen dass ein Teil der Kosten manche Krankenkassen übernehmen. Jetzt meine Frage wie es bei der Barmer ausschaut ob und wieviel übernommen wird? Oder wenn zu wenig übernommen wird. Und falls zu wenig übernommen wird und ich mir nicht leisten kann noch die ... Weiterlesen

Hallo ich würde gerne zur Ernährungsberatung gehen, da ich mittlerweile stark übergewichtig bin und alleine nicht mehr weiterkomme. Wo kann ich in Cuxhaven eine Ernährungsberatung bekommen? Weiterlesen

Leider gibt es kein ALLGEMEINES FORUM, deshalb Stelle ich meine Frage hier: wie viel frischer Ingwer pro Tag ist gesund (roh, oder als Tee)? Weiterlesen

Sehr geehrte Damen und Herren, niedergelassene Ärzte sind ungern bereit, für o.a. Mittel ihr Budget zu belasten. Ist die Barmer GEK bereit, die Kosten zu erstatten, wenn der Arzt ein Privatrezept ausstellt und man als Patient in Vorleistung geht? Vielen Dank für Ihr Hilfe und Rückmeldung. Mit freundlichem Gruß Kirsten Weiterlesen

Hallo, ich bin 31 Jahre alt, habe seit vielen Jahren extremes Übergewicht! Ich bin 1.64 cm und habe 111 kg! Leide sogar seit ca 1 1/2 Jahren an Diabetes Typ II durch das Übergewicht! Habe auch schon eine Kur gemacht, leider erfolglos! Dann begann ich meine Ernährung umzustellen musste ich auch wieder aufgeben da ich durch dieses umstellen einen nierenstein bekommen hab!! Wie und mit was können sie mich noch unterstützen!! Weiterlesen

Schönen guten Tag ich bin 63 Jahre alt, männlich 1.96 groß und wiege 106 kg. Beruflich arbeite ich derzeit als Kraftfahrer, meine körperliche Beanspruchung ist weit über dem Durchschnitt. Ich praktiziere das Modell 16:8 seit 2 Monaten und bin begeistert. Die Gewichtsabnahme erfolgt langsam aber der gesundheitliche Wohlfühlfaktor ist enorm. Die erste Zeit ist schwierig durch die Umstellung, aber durch die Möglichkeit in den 8 Stunden normal zu essen bemerkt man keine großen Einschnitte. ... Weiterlesen

Ich möchte eine Liposuktion, auf Grund von Lipödem machen lassen. Die Erkrankung ist anerkannt, die Methode Liposuktion leider bisher nicht. Nach so einem Eingriff ist man in der Regel einige Tage nicht arbeitsfähig. Über nimmt die Krankenkasse die Kosten einer Arbeitsunfähigkeit? Vielen Dank Weiterlesen

Hallo liebe BARMER, Ich warte nun seit Monaten auf eine Reaktion bezüglich einer Ernährungsberatung. Es wird alles ignoriert von Ihrer Seite aus. Weder schriftlich noch telefonisch wird mir weiter geholfen. Vielleicht sollte ich doch mal überlegen die Krankenkasse zu wechseln... Weiterlesen

Guten Tag, nach jahrelanger Unklarheit bin ich froh über eine Ernährungssendung und durch die Wahl einer neuen Ärztin meine Diagnose Rosacea zu kennen. Empfohlen wird auf Kuhmilch, Weizen und Zucker zu verzichten. Alternative Süßungsmittel kenne ich genug. Für die Verbesserung der Entzündungen werden 6 Wochen striktes Zuckerverbot angeführt. Bezieht sich dies nur auf die verwendeten Zutaten oder auch auf die Nährwertangaben. Bio-Ziegenfrischkäse z. B. besteht aus Ziegenmilchfrischkäse und ... Weiterlesen

Meine Waage kennt nur einen Weg, und zwar nach Oben. Ich bringe schon bei 172 cm 102 kg auf die Waage, und es geht immer weiter nach Oben. Habe Angst, dass ich vielleicht am Ende des Jahres 120 kg wiege. Dann sind meine Cholesterinwerte nicht in Ordnung, da hat mir meine Ärztin Simva Basics 20 mg verschrieben. Schon das Lesen des Beipackzettels macht einen Angst. Dabei muss es auch eine andere Therapie geben, ohne Simva Basics 20 mgIch dachte hierbei an eine voll stationäre Therapie in einer ... Weiterlesen

Hallo ich heiße Maik und bin 43 Jahre alt. Mein Gewicht ist seit Jahren übermäßig viel. Dadurch habe ich Blut Hochdruck usw. bekommen. Gibt es eine Möglichkeit mein Gewicht schonend zu reduzieren oder übernimmt die Barmer für mich eine Magenband Operation ? Weiterlesen

Guten Tag, ich habe gerade mit großem Interesse den Beitrag zum Ernährungstelefon gelesen und musste dann feststellen, dass ich daran wegen meines BMI (32) nicht teilnehmen kann. Da ich gerne dauerhaft abnehmen möchte, suche ich nach flexiblen Unterstützungsmöglichkeiten. Bei der Bewegung habe ich nun, neben den täglichen Spaziergängen mit unserer Hündin (.c.a.1 - 1,5 Stunden pro Tag), schon einen Beratungstermin zum Kauf eines Ergometer Fahrrades vereinbart. Besuche im Fitnessstudio kann ... Weiterlesen

Sehr geehrtes Barmer-Team, innerhalb der letzten Monate habe ich circa 10kg verloren, leider habe ich dabei auch eine deutliche Veränderung der Brust bemerkt. Zuvor hatte ich Körbchengröße 80B, jetzt sind selbst meine BHs mit Körbchengröße A zu groß. An sich bin ich mit meiner Figur zufrieden, einzig die Brüste gefallen mir gar nicht, da sie von den Proportionen überhaupt nicht mehr zum Rest des Köpers passen. Vor einigen Tagen habe ich deshalb meine Brust vermessen, um meine Körbchengröße ... Weiterlesen

Hallo, ich befinde mich in einem schweren Schub meiner chronisch entzündlichen Darmerkrankung Coltis Ulcerosa. Meine Hausärztin hat im vergangenen Jahr mit Hilfe eines Bluttest eine Histaminintoleranz diagnostiert (der Blutwert war erhöhrt). Allerdings bin ich auch Allergikerin. Im Internet habe ich dann gelesen, dass Allergiker öfters in der Pollenzeit erhöhte Werte haben und ein Bluttest nicht als richtige Diagnose zugelassen ist. Nun hat meine Hausärztin noch einen Bioresonanztest ... Weiterlesen

Hallo, weiss jemand hier im Forum ob die Barmer eine pro Anmeldung von Yazio übernimmt? Hab nämlich gelesen, dass es einige Krankenkassen gibt, die den Beitrag übernehmen. LG Weiterlesen

Seite 1 von 8
Nach oben