Lipödem -Ernährung

Bei mir ist vor Jahren ein Lipödem an den Oberschenkeln diagnostiziert worden. Bisher hatte ich keine Probleme. Außer vor ein paar Jahren zwei tiefe Beinvenenthrombosen, dabei ist das andere dann auch festgestellt worden.
Jetzt habe ich aber Gewichtsprobleme, an den Beinen und Hüfte. Bin in den Wechseljahren.
Ich habe gelesen, dass man sich doch bewußter ernähren muss. Wie finde ich einen guten Weg, wohin kann ich mich wenden.

Auf diesen Beitrag antworten

Antworten

BARMER Lipödem -Ernährung

Guten Tag Frau/Herr Straschewski,

wir können Ihre Ratlosigkeit gut verstehen und geben Ihnen gerne eine Rückmeldung.

Beim Lipödem gibt es keine spezielle Ernährung. Allenfalls sollte vorhandenes Übergewicht reduziert werden. Hierfür wäre eine Ernährungsberatung im Sinne von kalorienreduzierter Ernährung zum Abnehmen denkbar. Das Lipödem selbst wird durch die Gewichtsreduktion jedoch nicht verbessert.

Gerne können Sie sich für zusätzliche Informationen und Beratung an unseren Barmer Teledoktor wenden. Sie erreichen die Experten unter der Rufnummer 0800 33 33 500 (Anrufe aus den deutschen Fest- und Mobilfunknetzen sind kostenfrei). Bei Bedarf recherchieren die Kollegen auch entsprechende Adressen für Sie.


Mit freundlichen Grüßen

Auf diesen Beitrag antworten
Auf diesen Beitrag antworten
Nach oben