Abnehmen trotz schilddrüsenunterfunktion?

Liebe Bamer,
Ich bin 18 Jahre alt und habe durch die Schimddrüsenunterfunktion  ca. 15 kg zugenommen. Ich wog am Anfang 50 kg bei einer Körpergröße von 168cm. Was kann ich tun damit ich mindestens 5-8 kg abnehmen kann? Ich esse sogar viel viel weniger als davor...
Ich bin echt verzweifelt.
Würde eine Ernährungsberatung helfen?

Auf diesen Beitrag antworten

Antworten

BARMER Abnehmen trotz schilddrüsenunterfunktion?

Guten Tag Evelyn Andrea,


gerne geben wir Ihnen eine Rückmeldung und hoffen Ihnen dadurch helfen zu können.
Wenn eine Schilddrüsenunterfunktion vorliegt, dann sollten Schilddrüsenhormone vom Arzt verschrieben und täglich eingenommen werden. Dann wäre wieder ein normaler Stoffwechsel hergestellt und die Gewichtszunahme sollte dann auch wieder rückläufig sein.

Sollten bereits Schilddrüsenhormone eingenommen werden, so ist vom Arzt zu überprüfen, ob die Dosierung ausreichend ist.

Sollte das der Fall sein, und es trotzdem zu einer weiteren Gewichtszunahme kommen, dann ist es ratsam sich an einen Ernährungsberater/in zu wenden und dort beraten zu lassen

Gerne können Sie sich für zusätzliche Informationen und Beratung an unseren Barmer Teledoktor wenden. 

 

Bei Bedarf recherchieren die Kollegen auch entsprechende Adressen für Sie.


Wir wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute!

Auf diesen Beitrag antworten
Auf diesen Beitrag antworten
Nach oben