Forum Sport und Fitness


Sport steigert Gesundheit und Wohlbefinden. Worauf Sie achten sollten und wie Sie Ihr Fitnessprogramm gestalten können, beantworten Ihnen unsere Experten.

Neuen Beitrag schreiben

Beiträge: 114

Sortieren: Neueste Beiträge | Neueste Antworten

Ich habe Lipödem Stadium 2 und trage jeden Tag Flachstrick -Kompression. Nun bin ich von Beruf Kinderkrankenschwester und es ist in der Tat nicht sehr hygienisch, wenn man die Strumpfhose, die man auf der Arbeit in diversen Isolationszimmern trägt, auch Zuhause auf dem Sofa tragen soll. Zur Zeit habe ich zwei Strumpfhosen (meine ersten): eine Erstversorgung und eine Wechselversorgung. Gibt es die Möglichkeit noch zumindest eine weitere aus beruflichen Gründen zu bekommen und was muss dann ... Weiterlesen

Hallo, ich suche derzeit eine physiotherapeutische Praxis in Hamburg, welche mir bei meiner Reha nach einer Kreuzband OP helfen kann. Hierzu erhalte ich ein Rezept für Physiotherapie vom Facharzt, leider finde ich hauptsächlich private Praxen. Gibt es ein Verzeichnis? Oder gibt es neben der reinen Physio noch weitere Reha Maßnahmen, die von der Barmer unterstützt werden? Liebe Grüße und vielen Dank Cathrin Weiterlesen

Hallo, seit einiger Zeit schlafe ich wahnsinnig schlecht, wache ständig auf und knirsche mit den Zähnen. So doll, dass der Kopf auch tagsüber schon schmerzt. Ich denke, dass mein Leiden psychischer Natur ist und dass Stress die Ursache sein könnte. Um mir einen Ausgleich zu schaffen habe ich an Yoga und Meditation gedacht. Ein professionelles Studio ist in Hamburg aber relativ teuer. Meine Frage ist also ob die Barmer die Teilnahme an Yogakursen finanziell unterstützt.? Falls das der Fall ... Weiterlesen

Hallo, übernimmt ich würde gerne wissen in wiefern die Barmer sich an den Kosten beteiligt, wenn man sich im Fitnesstudio anmeldet um seine Gesundheit zu verbessern. Bei mir wären es in dem Fall Typ 1 Diabetes, Übergewicht, Schilddrüsenunterfunktion und starke Depression. Gerade Sport soll bei Depressionen helfen und es ist momentan ja sehr schlecht wieder einen Psychologen zu bekommen. Klinikaufenthalt (6 Wochen), eine Therapie (letzte lief Anfang des Jahres aus) und Antidepressiva sind ... Weiterlesen

Inwiefern sind Klimmzüge in den Nacken als empfehlenswert oder schädlich zu betrachten? Kann man als gesunder, trainierter Mensch diese ausführen oder würden Sie raten, diese durch alternative Übungen zu ersetzen? Weiterlesen

Hallo, ich bin 23 Jahre alt und habe mir vor 2 Monaten ein Außenband-Anriss und eine Absplitterung des OSG zugezogen. Nach Abheilung des Bänderrisses wurde eine arthoskopie durchgeführt um die lose Absplitterung am Sprunggelenk zu beseitigen. Seit der Operation verspür ich allerdings arge Schmerzen im Bereich des Fußrückens die sich bis an die Zehen fortsetzen. Ich muss täglich 4 ibu 600 und schmerzcreme auftragen um die Schmerzen zu lindern. Die Schmerzen treten meist nachts auf wenn der ... Weiterlesen

Ich hatte im Februar 2017 einen Schlaganfall. Meine linke Seite (Arm u. Bein) sind erheblich eingeschränkt. Auch mein Gleichgewicht leidet. Ich gehe 2mal wöchentlich zu Ergo und Physio. Durch dieses Rad könnte ich meine Therapie sinnvoll noch mehr ausbauen. Bekomme ich auf Antrag bei der BARMER ein solches E-Dreirad? Wie ist die Vorgehensweise und wo gibt es solche Räder? Über eine Stellungnahme wäre ich dankbar. Mit freundlichen Grüßen. Weiterlesen

Sehr geehrtes Damen und Herren, ich wollte Fragen ob die BARMER Smartwatches wie zum Beispiel die Apple Watch bezuschusst. Wenn ja, wie funktioniert dieser Vorgang. Mfg Tobias Weiterlesen

Hallo zusammen. Ich bin ein "kräftiges" Kerlchen, um es mal etwas harmlos auszudrücken. Ernster ausgedrückt habe ich Adipositas III mit einem BMI von 44,68. Um von dort langsam in einen besseren Bereich zu kommen würde ich mir gerne ein Ebike anschaffen um damit auch zur Arbeit fahren zu konnen. Ich war 2015 bereits in einer Reha Maßnahme und würde es lieber vermeiden wollen, kommendes Jahr wieder eine machen zu müssen. Durch regelmäßiges Rad fahren würde ich meinen Stoffwechsel ankurbeln. ... Weiterlesen

Zu welchem Facharzt geht man wegen Leistenbruch und we führt eine Ultraschalldiagnose durch? Weiterlesen

Guten Tag, ich vertrage Statine nur schlecht, da ich voe einigen Jahren einen Herzinfarkt hatte, muss ich aber mnein Cholesterin medikamentös senken. Nun habe ich von den PCSK9 Hemmern gelesen und habe Intereesse: 1.) Können diese eine sinnvolle Alternative sein? 2. ) werden Sie zusätzlich gegeben oder als alleiniges Präparat? 3. Welche Nebenwirkungen sind zu befürchten 4. Vor- Nachteile geg. Statine Ich bedanke mich für Ihre Rückmledung H. Schreiber Weiterlesen

Guten Tag, bin 59 Jahre, weiblich, Knorpelschaden Grad 4, wurde zwei Mal am Knie schon operiert, jetzt mit einer Mikrofakturierung um den Knorpel aufzubauen. Anschließend soll ich eine Orthese tragen. Übernimmt die Barmer die Kosten? Weiterlesen

Bin vor 2 Wochen beim Hausarzt gewesen zwecks meiner Müdigkeitsprobleme. Der Arzt sagte mir das wir eine Blutabnahme machen müssen , er sagte damals es könnte vielleicht auch ein Vitamin D Mangel vorliegen und es besser wäre einen speziellen Bluttest zu machen, es war keine Rede von Kostenübernahme. Heute hatte ich Termin zur Blutabnahme und sollte erst einmal unterschreiben. Auf meine Frage hin warum ich für eine Blutabnahme unterschreiben muss sagte man mir wegen der Kosten die ich selber ... Weiterlesen

Naturheilverfahren, d. h. in diesem Fall wird eine hochdosierte Kochsalzlösung in die schmerzende Vene injiziert um das Krampfadernleiden zu mindern oder bestenfalls ganz auszumerzen. Diese kostengünstige Methode u auch nachträglich ohne weitere Nachbehandlungen des entstehenden Narbengewebes sowie Thrombosengefahren, wird in einer Trierer Naturheilpraxis durch einen Heilpraktiker angewandt . Ist eine Kostenübernahme bzw. Teilerstattung Ihrerseits möglich? Ich warte schon seit Tagen auf ... Weiterlesen

Mein Sohn hat einen Wert von unter 20 und Dekristol auf Privatrezept verordnet bekommen, da er nur 6 Wochen einmal pro Woche 1 Kapsel einnehmen soll, habe ich Vigantol Öl verordnen lassen. Besteht die Möglichkeit der Kostenübernnahme ihrerseits? Mit freundlichen Grüßen Weiterlesen

Ich bin seid ein Jahr bei der versichert und wûrde gerne eine sportmedizinische Untersuchung, Beratung und Leistungsdiagnostik durchführen lassen meine alte Krankenkasse hat hier Kosten von 140 Euro dafür übernommen, wie sieht hier bei der aus. Weiterlesen

Guten Tag, Nach einem Unfall vor zwei Monaten ist bei mir (34) im MRT ein Schrägriss am Innenmeniskushinterhorn (Grad 3) festgestellt worden. Ich habe immer noch zwischendurch Schmerzen, bin unsicher auf dem Knie, kann nicht in die Hocke gehen und trage seit dem Unfall eine Orthese. Mein Orthopäde sagt, dass ein solcher Riss nicht von selbst verschwindet und damit früher oder später nur eine Arthroskopie das Problem lösen kann. Sehen Sie das ähnlich? Besten Dank & herzliche Grüße Weiterlesen

Hallo, hatte vor 2 Monaten Vorhofkammern flimmern, Puls von ca. 170. Herz wurde mit einen E Schock wieder auf normale geschwindihkeit herunter gefahren. Seit dem nehem ich Täglich eine Tablette Metopropololsucchinat 95 mg. Der Puls ist in normalen bereich. Seit gestern habe ich mich in ein Fitnesscentrum angemeldet. Meine frage, wie hoch darf der Puls beim Training gehen? Weiterlesen

Liebe Community, ich habe eine Frage warum ist die Kasse in vorliegendem Fall zu engstirnig um zu erkennen, dass sie mit dem Angebot, das ich ihnen unterbreitet habe besser gestellt wäre, was mir eigentlich zustände und zwar habe ich eine Parese, somit würde mir ein Arzt eine dauerhafte ärztliche Verordnung zur Krankengymnastik verschreiben, da ich für mich aber darin kein Nutzen sehe, habe ich nachgefragt ob die Kasse mir den Besuch eines Studios zur Muskelförderung bezahlen oder zumindest ... Weiterlesen

Hallo, ich bin leidenschaftlicher Sportler (Triathlon) und habe seit Anfang Dezember 2016 mit einem Knochenmarködem im rechten Knie im Bereich des Innenmeniskus zu kämpfen. Es sind keine starken Schmerzen, jedoch merke ich schon manchmal bei einer falschen Bewegung beim gehen einen Schmerz. Die Diagnose wurde durch ein MRT gesichert. Vom behandelnden Arzt habe ich jetzt Einlagen, sowie Ultraschall und Physiotherapie verordnet bekommen, um das Knie zu stärken. Die Einlagen trage ich ... Weiterlesen

Seite 1 von 6
Nach oben