Forum Schwangerschaft und Geburt


Eine spannende Zeit, in der sich viel verändert und Neues auf Sie zukommt. Unsere Experten beantworten Ihre Fragen rund um Schwangerschaft und Geburt.

Neuen Beitrag schreiben

Beiträge: 414

Sortieren: Neueste Beiträge | Neueste Antworten

Ich bin 19 Jahre alt und überlege auf den Nuvaring als Verhütungsmethode umzusteigen. Würde die Barmer in diesem Fall die Kosten oder einen Teil davon übernehmen? Weiterlesen

Hallo liebes Team, Ich bin momentan in Elternzeit, 2 Jahre und habe elterngeld plus ausgewählt, so 2 jahre Auszahlung. Ich mache seit Anfang des 2e Jahres einen Minijob für nur wenige stunde am Samstag bei meinem AG. Nun bin ich wieder schwanger und Erwarte mein 2e Kind in den letzten Monaten von der Elternszeit von meinem 1e Kind. Jetzt zu meiner Fragen: -Wird das Gehalt von dem Minijob gekürzt auf mein Elterngeld plus? -Bekomm ich trotzdem Mutterschaftsgeld für mein 2e Kind? Weiterlesen

Kann alleine der Geruch einer Cannabispflanze schädlich sein in der Schwangerschaft? Unser Nachbar baut auf seiner Terrase offensichtlich zwei Pflanzen an. Der Geruch ist in unserem angrenzenden Schlafzimmer (nur ca. 3 Meter) stark wahrzunehmen. Seid 2 Monaten riechen wir die Pflanzen. Auch wenn die Pflanzen jetzt entfernt wurden machen wir uns Gedanken ob der Gestank und möglicherweise die Pollen meiner Schwangerschaft geschadet haben? Vielen Dank für Ihre Hilfe. Weiterlesen

Hallo liebes -Team, ich werde ab dem 24.01.2018 in Mutterschutz gehen und mein Arbeitsvertrag läuft an diesem Tag aus. Habe ich trotzdem einen Anspruch auf Mutterschaftsgeld und wenn ja, in welcher höhe? Vielen Dank im Voraus für Ihre Antwort. KKlein Weiterlesen

Sehr geehrte Damen und Herren, voraussichtlich am 31.12.2017 soll mein erstes Kind geboren werden. Wann, wie und mit welchen Unterlagen kann ich mein Kind familienversichern? MFG Weiterlesen

Sehr geehrte Damen und Herren, Ich bin nun Ende der 7. Ssw und arbeite in einem Brauhaus. Ich arbeite dort gerne und es macht mir Spass, nur leider ist es in den letzten Tagen aufgrund von Rückenschmerzen nun doch etwas beschwerlich. Doch dies ist nicht mein eigentliches Problem. Nachdem ich meinen Arbeitgeber über die Schwangerschaft unterrichtet habe, haben wir festgestellt, dass die dortigen Arbeitsbedingungen nicht wirklich den Anforderungen entsprechen. Ich arbeite sechs Stunden täglich. Weiterlesen

Hallo, mein Frauenarzt möchte mich aufgrund der besonderen Belastung in der Schwangerschaft in ein absolutes Beschäftigungsverbot schicken. Allerdings läuft mein befristeter Arbeitsvertrag in Kürze aus. Was passiert nach Ablauf des Arbeitsvertrages? Eigentlich schließt sich der Bezug von ALG 1 und ein absolutes Beschäftigungsverbot aus, aber erhalte ich dann statt dessen Krankengeld durch die Krankenkasse? Weiterlesen

Guten Tag, ich habe ein unbefristetes Arbeitsverhältnis und habe vor, mehr als ein Jahr Elternzeit zu nehmen (evtl. 1,5 Jahre Elternzeit), jedoch würde ich davon nur 1 Jahr lang Elterngeld beziehen. Wäre ich dann für die restliche Zeit, die über das eine Jahr Elterngeldbezug hinausgeht, weiter krankenversichert oder muss ich die Beiträge dann selbst zahlen? Weiterlesen

Schönen guten Tag, ich hätte gerne gewusst wieviel Mutterschaftsgeld gezahlt wird, wenn man einen befristeten Arbeitsvertrag hat und dieser 3 Monate vor dem Entbindungstermin endet, bzw. man zwischen Arbeitsvertagende und Mutterschutzbeginn noch arbeitslos gemeldet ist? Danke und Liebe Grüße Weiterlesen

Guten Abend, ich bin mit der Pille sehr unzufrieden. Mir fielen sehr viele Nebenwirkungen auf, wie erhöhte und starke Migräneanfälle, Wassereinlagerungen im Körper, starke Stimmungsschwankungen, Heißhunger, Müdigkeit, Depressionen usw. Meine Frage wäre, ob die Barmer die Kosten von einer Kupferkette, Kupferball oder einer Spirale teilweise oder auch komplett übernimmt? Ich bin seit diesem Jahr achtzehn. Vielen Dank im Voraus Weiterlesen

Hallo. Während meiner zweiten Schwangerschaft haben sich Krampfadern gebildet, sodass ich Stützstrümpfe tragen musste. Diese haben sich nach der Geburt leider nicht zurück gebildet. Sollte ich die entfernen lassen?Trägt die BARMER die Kosten?Von der Optik mal abgesehen, schmerzen sie, besonders bei Wärme. Mit freundlichen Grüßen, Hanna Weiterlesen

Guten Tag! Seit 2002 bin ich als freischaffende Musikerin über die Künstlersozialkasse pflichtversichert. Ende Dezember bekomme ich mein 2. Kind, werde Mitte November in Mutterschutz gehen und Mutterschaftsgeld bekommen. Allerdings kann ich meine Arbeitsleistung an zwei verschiedenen Musikhochschulen auch erst Mitte November, nach den geleisteten Unterrichtsstunden abrechnen und werde das Geld 2-3 Wochen später überwiesen bekommen, so dass der Geldeingang während des Mutterschutzes fällt. Weiterlesen

Sehr geehrte Damen und Herren, ich wende mich an das Forum, da wir aufgrund der Gesetzesänderung in der Schweiz bezüglich dem Optionsrecht vom 01.03.2017 mittlerweile ratlos sind. Ich selber bin bei der BARMER versichert. Mein Ehemann (seit dem 20.05.2017) ist im Mondialtarif als Grenwzgänger in der Schweiz versichert. Am 28.06.2017 wurde unsere Tochter geboren, die ich gerne in meiner Verischerung (Familienversicherung) hätte. Bis zu der Änderung konnte man bei Familienstamdsänderung ein ... Weiterlesen

Guten Tag liebes Team, ich habe da ein Frage bezüglich der Übernahme von den Kosten der Wassergymnastik für Schwangere. Ich habe einen ganz normalen Kurs gebucht zur Vorbereitung und dann die Wassergymnastik, wird beides übernommen? Vielen Dank für Ihre Antwort Weiterlesen

Hallo meine Frauenärztin sagt ich darf keine Pille nehmen da ich in beiden schwangerschaften Thrombose hatte.und spritzen musste.nun meine frage wird mir von der barmer die kosten für die Spirale übernommen.? Weiterlesen

Ich habe nun Mutterschaftsgeld für die 6 Wochen vor dem Entbindungstermin beantragt, muss dann nach dem tatsächlichen Entbindungstermin nochmal Mutterschaftsgeld beantragen für die 8 Wochen nach der Geburt. Wenn das Baby nun 2 Wochen früher geboren wird, "verliere" ich dann diese 2 Wochen an Mutterschaftsgeldzahlung?? Danke für die Antwort im Voraus. Weiterlesen

Liebe Experten, meine (Ehe)Frau ist mittlerweile in der 29. Schwangerschaftswoche. Durch eine Gebärmutterhalsverkürzung muss sie Bettruhe einhalten. Ich arbeite in Vollzeit (36 Stunden). Wir haben ein Kind (4), das in den Kindergarten geht. Der Kindergarten liegt auf meinem Arbeitsweg und es macht keine Umstände, dass ich es täglich bringe und abhole. Erhalten wir unter diesen Rahmenbedingungen eine Haushaltshilfe, die uns beim Putzen, Waschen, Einkaufen, Kochen et cetera unterstützen kann? Weiterlesen

Meine Frauenärztin hat mir aufgrund meines Alters (38) einen Praena-Test empfohlen, den ich auch machen werde bezüglich Ausschluß Trisomie. Zusätzlich soll ich auch noch die Nackenfaltenmessung machen lassen. Ist dies sinnvoll? Weiterlesen

Guten Tag, Ich liege seit ca. drei Wochen wegen eines verkürzten Gebärmutterhalses und Frühgeburtsbestrebungen im Krankenhaus. Muss ich trotzdem pro Kalendertag 10 € zuzahlen, oder entfällt diese Zuzahlung, da der Aufenthalt mit der Schwangerschaft in Verbindung steht? Vielen Dank im Voraus. Weiterlesen

Seite 1 von 21
Nach oben