Forum Kinder


Im aktuellen Forum beantworten unsere Experten Ihre Fragen zu Kinderkrankheiten, zur Entwicklung Ihres Sprösslings oder zu akuten Notfällen.

Neuen Beitrag schreiben

Beiträge: 190

Sortieren: Neueste Beiträge | Neueste Antworten

Hallo Zusammen, ich habe eine schwer kranke Tochter( Trichterbrust schwerster Grad; Morbus Crohn mit einer langen Verengung; Neurodemitis; Skulrose;Plattfüsse; Verdacht auf Marfan-Syntrom-Test wird am 23.10.2017 gemacht) die eine festsitzende Zahnspange braucht, die auch von der Krankenkasse genehmigt worden. Nun ruft mich die Kieferortophätie an und erklärt mir, sie habe mit dem Gastronetrologe telefoniert, meine Tochter braucht extra Spezialbrekis, super elastischen Draht und Spezialbögen. Weiterlesen

Mein sohn hat sich vor ca. 6 Monaten das vordere Kreuzband gerissen. Meniskus und Knorpel sind in Ordnung. Jetzt soll das Transplantat erst nach dem schließen der wachstumsfuge erfolgen. Mein Sohn ist begeisterter Fußballspieler.  Ist natürlich eine echt bittere Pille. Muessen wir wirklich warten? Weiterlesen

Hallo, meine 7 jährige Tochter ist stationär in der Klinik aufgenommen worden. Ich beziehungsweise meine Frau haben entschieden als Begleitperson mit aufgenommen zu werden. Meine Tochter Leni ist das erste mal stationär im Krankenhaus und fühlt sich sehr unsicher. Ihre halbseitige Gesichtslähmung bedarf unserer Betreuung insbesondere beim Essen und Trinken. Kann die Klinik die Kosten für die zusätzliche Begleitperson direkt mit der abrechnen? Freundliche Grüße Thomas Schachtlbauer Weiterlesen

Gewährt die Barmer auch Familienkuren (Mutter& Vater-Kindkuren)? Hintergrund ist, dass unsere dreijährige Tochter an Diabetes mellitus Typ 1 erkrankt ist. Weiterlesen

Hallo, meine Tochter ist 14 und leidet unter Depressionen. Ich selber stehe kurz vorm Burnout. Besteht die Möglichkeit eine Mutter Kind Kur zu beantragen? Weiterlesen

Liebe Barmer, ich bin bei meiner Mutter mitversichert und habe in den letzten Monaten einen Minijob gehabt. Dabei sollte ich im Schnitt bis maximal 360 Euro verdienen. In einem Monat kam ich allerdings durch eine Ersatzschicht mit 480 Euro über die Minijobgrenze von 450 Euro. Da ich gelesen habe, dass es sich um ein regelmäßiges Einkommen handelt, wollte ich fragen inwiefern dies nun noch zu berücksichtigen ist bzw. ob daher Rückzahlungen erfolgen müssen, oder es bei einer einmaligen ... Weiterlesen

Hallo, ich bin bei meiner Mutter in der Familienversicherung mitversichert. Nun ist meine Mutter vergangenen Monat gestorben. Bin ich nun nicht mehr versichert? In drei Tagen würde ich allerdings eh aus der Familienversicherung ausscheiden, da ich 25 werde. Wie geht es nun weiter? Läuft die Versicherung automatisch weiter? Kann ich fristlos wechseln? Gibt es Künigungsfristen? Weiterlesen

Wertes Experten-Team, Wir sind zu Besuch bei den Großeltern, die beide starke Raucher sind. Mit Rücksicht auf unsere 8 Monate alte Tochter wurde 2 Wochen vor dem Besuch nicht mehr im Haus geraucht, viel gelüftet und die Gardinen wurden gewaschen. Zudem sind wir in einer separaten Wohnung oben im Haus untergebracht. Aber in dem Haus wurde seit 40 Jahren geraucht... Gestern hat sich die Kleine mehrfach an einem gepolsterten Hocker hochgezogen und hat dabei immer wieder daran herumgelutscht. Weiterlesen

Bei meiner 8jährigen Tochter wurde heute eine leichte Skoliose (10°) festgestellt. Die Orthopädin empfiehlt eine halbjährliche Kontrolle mittels 3D-Wirbelsäulenvermessung, die privat zu bezahlen ist. (Alternative: regelmäßige Röntgenaufnahmen). Wie sinnvoll ist diese Maßnahme? Weiterlesen

Hallo, mein Sohn (3 Jahre) leidet seit seiner 6. Lebenswoche an einer therapieresistenten Epilepsie mit noch täglichen Anfällen und einer globalen Entwicklungsstörung. Käme für uns eine Mutter-Kind-Kur in Frage oder eher eine Reha? Und ist es möglich in beiden Fällen meine 7jährige Tochter mitzunehmen? Gruß Tanja Weiterlesen

Hallo, ich lag jetzt als Begleitperson von meinem Kind (5 Jahre) 6 Tage im Krankenhaus. Wer bezahlt nun meinen Verdienstausfall und in welcher Höhe? Weiterlesen

Hallo, Mein 7 jähriger Sohn kam per Notfall ins Krankenhaus und wurde operiert. Ich bin selbstverständlich bei ihm geblieben, aber ich musste unterschreiben, dass ich dafür 30€/ Nacht zahle, da nur bis 6 Jahre dies von der Krankenkasse übernommen werden würde. Meine Frage nun: ist dem wirklich so? Ich kann doch mein 7 jähriges Kind nicht alleine in der Klinik lassen, zumal er dann auch noch operiert werden musste. Vielen Dank für Ihre Antwort! Ach ja, er ist bei mir natürlich mit ... Weiterlesen

Guten Tag, unsere Tochter hat ständig Hals-Nasen-Ohren nfekte. Letztes Jahr wurde uns ein Inhalliergerät verschrieben, welches jetzt leider schon den Geist aufgegeben hat. In welchen Abständen hat man Anspruch auf ein neues Gerät. Sie hat es bisher fast monatlich benötigt. Mit freundlichen Grüßen Schulz Weiterlesen

Wenn man in dem Kinder- und Jugendprogramm eingeschrieben ist und das Kind hatte einen Unfall in der Schule, wo muss man zuerst hin? Zum Kinderarzt oder zum Unfallarzt? Fuß ist zwar geschwollen, tut aber derzeit nicht weh, sodass ich keine Veranlassung sehe in die Krankenhausnotaufnahme zu fahren. Wird es schlimmer, werde ich es machen, aber so denke ich reicht es, wenn ich das Kind morgen einem Arzt vorstelle. Die Frage nur, welcher ist zuständig, weil Kind im Programm eingeschrieben ist. Weiterlesen

Hallo mein Sohn( Pflegesohn) hat letztes Jahr durch Medikamente sehr viel zugenommen. Wie kriege ich das wieder runter? Er isst leider sehr gerne ,aber er ist auch den ganzen Tag in Bewegung. Leider werden die Kilos (trotz Medikamentenumstellung ) immer mehr. Seine Psychologin sagte etwas von einer Kinder Ernährungsberatung wo finde ich so etwas? Weiterlesen

Guten Tag, ich suche nach Rat zum Thema Familienkur. Sowohl mein Mann als auch ich sind gesundheitlich angeschlagen. Ich steht kurz vorm Burn-out (chronisch erschöpft), habe Rückenprobleme und psychische Probleme. Mein Mann hat eine anspruchsvolle Ausbildung hinter sich, ist adipositas, hat hohen Blutdruck, Schlafapnoe und ist permanent erschöpft. Wir haben eine 2,5 jährige Tochter, deren Betreuung straff auf unsere Dienstpläne abgestimmt ist. Das bedeutet, dass getrennte Mutter- oder ... Weiterlesen

Sehr geehrte Damen und Herren, ich befinde mich noch bis Ende 08/2017 in der Ausbildung (Erststudium) und war bisher selbst studentisch krankenversichert, da ich einer Werkstudententätigkeit mit monatlichem Einkommen über 450 € nachging. Zum 30.06. endet nun diese Werkstudententätigkeit und ich muss mich für die Monate Juli und August erneut familienversichern lassen, da ich ab September aufgrund eines Auslandsaufenthaltes auslandskrankenversichert sein werde. Meine Frage ist: benutze ich ... Weiterlesen

Guten Tag ! Ich habe eine Frage : meine Zwillingsmädchen 7 Jahre alt haben panische Angst vor Hunden und auch Katzen . Das geht soweit, dass sie beide nicht mehr ohne Protest vor die Tür gehen. Auch der Weg zu Schule und zurück können wir nur noch mit dem Auto bewältigen. Schulausflüge sind auch nicht mehr möglich. Ich weiß einfach nicht mehr weiter ...... bei einer Physiologin waren wir auch schon. Gibt es spitzele Mutter Kind Kur wo man dieses Problem behandeln kann? Beste Grüße Weiterlesen

Hallo; darf meine Tochter (18), die jetzt mit der Schule fertig ist, einen Mini-Job annehmen und noch in der Familienversicherung bleiben? Dieser Mini-Job würde eine gewisse Überbrückung bis zum Studium darstellen. Weiterlesen

Hallo, wir bräuchten eine Auskunft hinsichtlich der mögliche Krankenversicherung unseres ungeborenen Kindes, da wir diesbezüglich mit unterschiedlichen Aussagen konfrontiert wurden. Es liegt folgende Konstellation vor: -Mann: gesetzlich pflichtversichert in der Krankenversicherung -Frau: Soldatin auf Zeit, damit unentgeltliche truppenärztliche Versorgung, darüber hinaus besteht eine Anwartschaft für eine freiwillig gesetzliche Krankenversicherung und Pflegeversicherung nach Dienstzeitende ... Weiterlesen

Seite 1 von 10
Nach oben