Forum Gesund abnehmen


Abnehmen bedeutet für viele Hungerkuren. Unsere Experten sagen Ihnen, wie sich tatsächlich ein nachhaltiger Gewichtsverlust erzielen lässt. Und warum eine ausgewogene Ernährung in Kombination mit Bewegung eher zum Ziel führt.

Neuen Beitrag schreiben

Beiträge: 109

Sortieren: Neueste Beiträge | Neueste Antworten

Hallo ich möchte und muss auch abnehmen Habe gerade eine blasen op hintermier da ich leicht Inkontinent war um das aber noch zu optimieren räht mir der arzt abzunemen das nicht zu viel belastung auf dem beckenboden ist jetzt ist meine frage was bietet die barmer an ernährungsberatung oder abnehm kuhr? Weiterlesen

Sehr geehrte Damen und Herren, meine Schwangerschaft ist jetzt 1 Jahr her und ich habe immer noch 12 Kilogramm mehr auf der Waage. Egal wie viel oder wenig ich esse, ich nehme einfach nicht ab. Ich habe eine Schilddrüsen Unterfunktion und Hashimoto, bin aber eigentlich gut eingestellt. Die letzten drei Wochen habe ich auf Brot, Nudeln, Kartoffeln, Reis und Süßigkeiten verzichtet und viel Salat, Gemüse und etwas Fleisch gegessen und trotzdem tut sich nichts am Gewicht. Ich gehen jeden Tag ... Weiterlesen

Ich bin auch etwas verzweifelt.Ich habe April 2015 meine Ernährung umgestellt und extrem viel sport gemacht. Ich habe kein Zucker mehr gegessen alles was ich gegessen habe in einer App eingetragen. Damals wog ich 79 kg bei einer Körpergröße von160 cm. Es drehte sich alles nur noch um gesund essen, Sport, Kcal eintragen. Ich habe 2x die woche 1std AquaPower gemacht und 1x Zumba 1 Std. und zusätzlich noch Outdoor sport. Die Pfunde putzelten auch etwas erschwert und zum schluss wog ich dann 68 Kg. Weiterlesen

Meine Zweigstelle schlug mir auf meine Frage nach Unterstützung zur Besserung meines Allgemeinzustandes vor, diverse Kurse hinsichtlich Ernährung und Bewegung zu besuchen. Schön, nur bei jedem zertifizierten Abnehmkurs steht der Hinweis "nicht für Personen mit Stoffwechselerkrankungen". Und nun? mobilis, was ich gerne machen würde, kommt in meiner Nähe (Bonn ) nicht zustande. Soll ich also auf eigene Faust ein paar Kilos abnehmen, und mir den Rest geben? Weiterlesen

Hallo ich 1,63 groß mit ca 94 kg möchte abnehmen und schaff es nicht -nicht allein- Ich hasse mich dafür den jeder schafft es doch -und auch ich habe schon von 118 kg auf 80 kg abgenommen- ich konnte mein Gewicht auch dann bei 85 kg halten über Jahre hin weg. Doch die letzten 2Jahr wurden meine Probleme mehr und meine Kilos auch. Ich hab auch fress - brech Ataken bis hin zur selbstverletzung Weil ich meinen Körper hasse.......mich hasse Durch einen Klinikaufenthalt hab ich die ... Weiterlesen

Ich ernähre mich seit einigen Monaten abwechslungsreich und pflanzenbasiert und mache häufig Sport, es geht mir damit wunderbar. Seither beschäftige ich mich eindeutig mehr mit Nährstoffen allgemein und nehme Vitamin B12 präventiv täglich ein. Nun meine Frage - können die Kosten für eine Überprüfung von Vitaminspiegeln von der Barmer übernommen werden? Versicherte, die sich wie ich gesundheitsfördernd verhalten, verursachen langfristig weniger Kosten und beanspruchen seltener das ... Weiterlesen

Hallo ich habe in 7 Monaten 41 Kilo abgenommen und habe ständig Bauchnarbel Entzündungen da dieser durch die leere Haut zu ist. Mir wurde nahe gelegt, mich mit einer Bauchdeckenstraffung auseinanderzusetzen. Zu meiner Frage: welche Voraussetzungen brauche ich bei Ihnen um eine Kostenübernahme zu bekommen? Wie lange muss ich das Gewicht halten usw. ? Lieben Dank. Weiterlesen

Sehr geehrte Damen und Herren, da ich vor ca 1,5 Wochen wegen Bluthochdruck und daraus resultierendem Nasenbluten 1 Woche im Krankenhaus lag, ich nun mit Medikamenten soweit eingestellt bin, das mein Blutdruck wieder normal ist, suche ich daher Tipps für eine Salzarme und fettarme Ernährung (habe unter anderem eine Fettleber) und der Arzt im Krankenhaus meinte, ich müsse mich dringend anders ernähren, was ich ja nun auch seit ich dort war tu. Aber da dies neuland für mich ist, wäre es ... Weiterlesen

Zu mir: 28 Jahre, 1,68 groß mit 85 kg. 10kg übergewichtig... 5-6 kg müssen runter bis zu meinen gewünschten Erfolg! Ich bin Nichtraucher seit 3 Jahren und habe seitdem meine Ernährung umgestellt auf Schweinefleischfrei und fast kompletten Verzicht auf Fertigprodukte wie Maggi Fix und co. Ich koche so gut wie jeden Tag selbst. Ich gehe 2x die Woche ins Fitnessstudio und mache Gerätetraining zum (Rücken)Muskelaufbau weil ich in der Pflege arbeite. Ich trinke ausschließlich Wasser, ungesüßten ... Weiterlesen

Hallo, in meinem Bekanntenkreis kommt in letzter Zeit öfter das Thema "MMS" (Miracle Mineral Supplement) auf. Im wesentlichen ist dies Chlordioxid und wird primär oral eingenommen. Angeblich soll dies zur Heilung von allem helfen - Krebs, Aids, Tuberkulose etc. ein echtes Wundermittel also. Mir selbst ist durchaus bewusst, dass dieses Mittel Verätzungen und schlimmere Dinge hervorrufen kann, allerdings werden solche Einwände mit einem "die Pharmaindustrie will nicht, dass die normalen ... Weiterlesen

Sehr geehrte Damen und Herren, ich beschäftige mich nun schon längere Zeit damit, wie ich endlich Gewicht verliere und bin zu dem Entschluss gekommen, das ich den Weg einer Magen-OP einschlagen möchte. Durch meine Ausbildung bin ich mir den Risiken einer OP sehr wohl bewusst. Auch ist mir bewusst, dass es nur Einzelfallentscheidungen sind, in denen die Kosten von Ihnen getragen werden, aber ich weiß (BMI von über 50) mir nicht mehr anders zu helfen, da ich schon 15 Jahre erfolglos mit ... Weiterlesen

Sehr geehrte Damen und Herren, was halten Sie vom Metacheck (Genanalyse durch Speichel oder Blutanalyse) zur Bestimmung, welche Nähstoffgruppe gut verstoffwechselt wird und welche Sportart sich für diese Person zum Abnehmen besonders gut eignet? Lohnt sich die Investition? Weiterlesen

Wie der Titel meines Posts schon sagt habe ich hormonelle Probleme. Vor ca. 20 Jahren wurde eine latente Unterfunktion der Schilddrüse festgestellt. Mein damaliger Hausarzt meint, dass es nicht behandelt werden muss. Vor 2 Jahren war ich bei meinem jetzigen Hausarzt wegen folgender Symptome: Haarausfall, strähnige Haare, brüchige Fingernägel, Heisshunger, Übergewicht (welches ich nur mit absolut strengster Diät runter bekomme. Hier ist dann das Durchhalten mein Problem), Wechsel zwischen ... Weiterlesen

Hallo, ich bin im Januar 50 Jahre geworden und seit diesem Tag geht meine Waage nach oben. In der Zwischenzeit hab ich 10 kg zugenommen und wiege bei 1,75 m nun 86 kg :-( . Ich war bereits beim Arzt mit Verdacht das die Schilddrüse daran schuld hat - negativ mein Blutbild ist bestens. Da ich aber auch schon seit langer Zeit einen sehr schlechten Schlaf habe, tippt meine Ärztin auf die Wechseljahre und empfiehlt mir eine Ernährungsberatung meiner Krankenkasse im Bezug auf die Wechseljahre. Weiterlesen

Guten Tag, ich würde mich gerne für die Onlinekurse bei Fitbase anmelden. Gibt es hier noch ein spezielles Passwort zum Einloggen? Bei der Barmer bin ich bereits erfolgreich angemeldet online, trotzdem habe ich keinen Zugang zu den Fitbase Kursen. Besten Dank und freundliche Grüße. Weiterlesen

Guten Tag, seit circa 1 Jahr geht es mir körperlich sehr, sehr schlecht. 2014 wurde bei mir Brustkrebs festgestellt , der Tumor wurde entfernt doch gab es extreme Wundheilungsstörungen die zu Folge hatten das ich Notoperiert wurde und fast 4 Monate lang eine Vakuumpumpe tragen musste. In diesen 4 Monaten hatte ich noch 13 Operationen. Im Anschluss fing die Chemotherapie an, bekam nach kurzer Zeit eine schwere Thrombose im linken Arm aufgrund des Ports. Seit August 2014 ist die Behandlung ... Weiterlesen

Sehr geehrte Damen und Herren, ich besuche nun schon längere Zeit eine Adipositas SHG und bin zu dem Entschluss gekommen, das ich den Weg einer Magenop einschlagen möchte. Ich bin gut aufgeklärt bis jetzt und bald steht auch das Erstgespräch mit einem Adiostitas Chirurgen an. Meine Frage wäre nun hier, welche Unterlagen und was Sie alles brauchen würden, wenn ich soweit bin und den Antrag stellen möchte? Mir ist bewusst das es nur Einzelfallentscheidungen sind, in denen die Kosten von Ihnen ... Weiterlesen

Guten Morgen, ich leide seit sehr langer Zeit an akuten Bauchschmerzen, die mich jedesmal dazu zwingen, mich mit Wärme und Buscupan hinzulegen. Alle Unersuchungen, wie Magen-und Darmspiegelung sind ohne Befund. Welche Möglichkeiten gibt es, mit Ernährungsmaßnahmen und Medikamenten einen positiven Einfluss auf die Erkrankung zu nehmen? Herzlichen Dank vorab Marita Weiterlesen

Ich habe starkes Übergewicht dazu kommt Arthrose, Bandscheibe , Morbus Scheuermann , Meniskus und Depression. Ich möchte abnehmen und muss ein wenig Ernährung umstellen. Was kann ich machen und wo könnte ich Hilfe bekommen. Da ja immer gesagt wird Ernährungsberatung muss man selbst bezahlen! Weiterlesen

Ich habe die Diagnose Sarkoidose Stadium 1 und tubulo-interstitielle Nephritis. Möchte gerne wissen wie man sich am besten ernährt. Als Medikamente nehme ich Prednisolon, Dekristol und Ramipril. Außerdem hatte ich Gallengangsteine, die Gallenblase wird jetzt entfernt. Was ist hier am günstigsten. Weiterlesen

Seite 1 von 6
Nach oben