Rückenforum

Eine Frau macht eine Übung für den Rücken auf einem Tisch.


Schon kleine Veränderungen im Alltag und gezieltes Rückentraining können wesentlich dabei helfen, dass Rückenbeschwerden gar nicht erst entstehen oder rasch gelindert werden.

neuen Beitrag schreiben

Beiträge: 222

Sortieren: Neueste Beiträge | Neueste Antworten

Guten Tag zusammen, mein Name ist Nadine. Ich habe seit einigen Tagen sehr starke schmerzen im LWS bereich. Am 27.3.2020 hatte ich einen CT Termin gehabt, aber die Ergebnisse werden mir erst in den nächsten Tagen mitgeteilt. Die Aufnahmen von meinem Rücken habe ich als Bilder erhalten und habe sie mir angesehen. Im Querschnitt der CT Bilder sind mehrere Beschreibungen L3/4, L4/5 und L5/S1. Haben die drei Wirbel und Bandscheiben etwas mit den starken Rückenschmerzen zu tun? Dazu kommt noch ... Weiterlesen

Mir wurde von der Barmer das FPZ Training genehmigt. Ich soll morgen damit beginnen. Nach einem Besuch in meiner Geschäftsstelle, konnte man mir keine Angaben machen, ob das Midi Centrum auch in den Bereich Fitnessstudio fällt und somit schließen sollte.Im Medi Centrum hieß es, dass das Training stattfindet. Außenerdem bin ich 60 und würde mich nicht gerne einer Risikosituation aussetzten. Ich würde gerne wissen, ob ich den Beginn de Trainings verschieben kann. Weiterlesen

Mache derzeit Rhehasport, der von der Krankenkasse übernommen wird. Wenn ich wegen des Corona-Virus pausiere, kann die Zeit von 80 Wochen verlängert werden? Weiterlesen

Hallo, Ich habe vor kurzen einem Bandscheibenvorfall erlitten :( Meine Physiotherapie bietet Präventionskurse an. Wo finde ich den Antrag auf Ihrer Homepage? Leider hat meine Filiale im Moment wegen Umbau geschlossen Vielen Dank:) Weiterlesen

Sehr geehrtes Team, mir wurde von 2 Fachärzten eine PRT Schmerztherapie empfohlen, für den LWS Bereich. Wo kann ich diese machen (PLZ: 38518) und würde die Barmer die Kosten übernehmen? Mit freundlichen Grüßen Ines Weiterlesen

Hallo,seit über 1 Jahr habe ich Probleme mit meinem rechten Arm. Es wurde ein "Golferarm" vom Orthopäden diagnostiziert,mir wurde ein "Strumpf" für den Arm verschrieben,mit dem ich GAR NICHT zurecht komme. Ich arbeite im Einzelhandel und meine Hände sind ständig in Bewegung,mit dem Strumpf schwillt der Arm stark an,wird eiskalt und gefühllos. Nun bin ich vom Hausarzt für 1 Woche krank geschrieben,mehr nicht...Keine Physio,nix.Ich soll Schmerzmittel nehmen und den Arm schonen.Und wenn ich ... Weiterlesen

Ich brauche das Formular für einen Antrag auf eine dauerhafte Rezept für Krankengymnastik. Gibt es einen Download-Link dafür?. Mein Orthopäde hat das einmal beantragt, es wurde ohne Begründung abgelehnt. Als ich die Barmer kontaktierte, wurde mir geraten es nochmal zu beantragen, aber ich habe keinen Formular dafür. Danke im Voraus für das Formular! Weiterlesen

Darf ich 2 Wochen nach der Fraktur wieder mit Divinia EMS starten, welches mir mit meiner Skoliose immer so gut tat ? Weiterlesen

Hallo, seit wirklich längerer Zeit habe ich Taubheitsgefühle in Mittel, Ring und kleinen Finger der rechten Hand. Die linke Hand ist wenig/kaum betroffen. Zu welchen Arzt gehe ich. Auch im Urlaub wenn ich nicht den ganzen Tag am PC sitze geht es nicht vollkommen weg. Die Nerven in der Hand funktionieren wohl noch ohne Auffälligkeiten, so zumindestens ein durchgeführter Test. Ich denke es kommt aus dem Rücken (habe Probleme mit der HWS - Röntgenbilder waren allerdings OK). Weiterlesen

Hallo, in den letzten Wochen hatte ich vermehrt Stress und vermutlich auch deshalb Verspannungen im Rücken, sowie im Nacken/Kiefer Bereich. Jetzt kam es schon zum zweiten mal dazu, dass mein Kreislauf gehörig gewackelt hat, ich danach jedoch feststellen konnte, dass sich die Verspannungen der letzten Tage gelöst haben. Nun meine Frage ob es dabei einen Zusammenhang geben kann? Ich hab mal gehört, dass könne am Sauerstoffarmen Blut liegen das aus dem verspannten Gewebe wieder in den ... Weiterlesen

Habe schon seit einigen Jahren Probleme mit dem Rücken. Krummen Rücken ( Fehlhaltung) und Schmerzen im Lendenwirbel Bereich. Die Schmerzen sind nicht immer da. Bekomme einmal die Woche Manuelle-Therapie was nur kurzfristig hilft. Bin beim Orthopäden in Behandlung. Seit einigen Wochen habe ich entlang der Wirbelsäule eine leichte Rötung (siehe Bild). Mitunter habe ich ein Fremdkörper-Gefühl in dem Bereich. Was könnten die Ursachen sein? Werde jetzt nochmal den Orthopäden aufsuchen mit der ... Weiterlesen

Hallo, da ich immer mehr Zeit am PC verbringe, will ich endlich von meinem billigen und durchgesessenen Stuhl weg. Da ich mir nicht wieder so ein billiges Teil für paar Euro holen will, wollte ich dieses mal etwas Geld investieren. Bin 1,80 m groß und 70kg schwer. Habe mich bereits umgeschaut und es kommt der HJH Spektre oder Dynafit in frage. Der Spektre ist 100 billiger und hat eine höhenverstelbare Rückenlehne. Der Dynafit hat ... Weiterlesen

Sehr geehrtes Team, So richtig finde ich mich in keinem Beitrag dieses Forums wieder. Daher versuche ich einfach kurz zu schildern worum es mir geht. Seit ca. 15 Jahren wandere ich von Arzt zu Arzt in der Hoffnung jemanden zu finden der meine Symptome ernst nimmt. Ich bin 38 Jahre alt, 1,61 und wiege zur Zeit 52 Kilo (mehrmals im Jahr nehme ich bis zu 7 gewollt ab die ich mir dann mühsam wieder aneigne), leide massiv unter merkwürdigen Anfällen mit Schwindel, ... Weiterlesen

Guten Morgen, ich wurde am 12.06.2019 an der Bandscheibe operiert L5/S1, die OP verlief gut allerdings musste ich 6 Tage später am 18.06.2019 erneut Operiert werden da was "nachgerutscht" war. Danach war alles anders, bekam beim liegen und aufstehen Krämpfe im Rücken die dann irgendwann nachließen und ich eine Woche später auch nach Hause durfte. Bin dann vom 30.7-30.08.2019 Zur Reha. Die auch gut angeschlagen hat nur in der letzten Woche fing ich auf einmal wieder an mit den Krämpfen und ... Weiterlesen

Hallo, ich bin mit meinen Brustwirbeln auf eine harte Sofakante gefallen. Das Problem ist das diese beiden Wirbel ausgerenkt sind, der obere tut aber an einer punktuellen Stelle sehr weh. Nun frage ich mich kann ich mich Bedenkenlos bei einem Physiotherapeuten einrenken lassen oder sollte ich vorher einen Arzt aufsuchen. Ich habe etwas Angst, dass mein Wirbel angebrochen oder geprellt sein könnte. Wäre es trotzdem möglich sich dann einrenken zu lassen? Weiterlesen

Guten Tag, Ich wurde vor 5 Tagen an der Bandscheibe L4/5 operiert,an der ich 2011 schonmal operiert wurde.Es war also ein Rezidiv und wieder ein Massenprolabs.Ich hatte wirklich starke Schmerzen. Die Schmerzen sind jetzt etwas besser, aber noch nicht ganz weg. Direkt nach dem Aufwachen aus der Narkose bemerkte ich das mein Fuß und meine Wade komplett taub sind.Außerdem fehlt mir die Kraft im Fuß, sodass ich nur sehr erschwert laufen bzw. humpeln kann,da im Hacken noch ein wenig Kraft ist. Weiterlesen

Ich habe sehr starke Schmerzen in den Armen, sodass ich nicht schlafen kann. Gleichzeitig werden die Finger taub, sodass ich keine Kraft in den Händen habe. Schmerzmittel wirken nicht. Vom Orthopäden mehrfach verordnete Krankengymnastik und Massage bringen keine Abhilfe. Vor vielen Jahren hatte ich die gleichen Beschwerden. Damals half die Anwendung von Akkupunktur. Wie sieht es mit Kostenübernahme aus? Weiterlesen

Ich benötige dringend eine(n) Ostheopaten, der auch mit Kassenzulassung arbeitet. Möglichst im Raum Steglitz/Zehlendorf! Dank im Voraus, Martha Schütz Weiterlesen

Seite 1 von 12
Nach oben