Versorgung Freiendsituation

Guten Tag,

heute wurde bei mir oben rechts eine Brücke, also 3 Zähne, entfernt. Jetzige Freiendsituation könnte mit einem Inplantat (ca. 1000 ) und einer Brücke (2000 ) behandelt werden. Da ich aber unter die Härtefallregelung falle, würde der Zahnarzt die Brücke auf der linken Seite auch noch ziehen wollen, um dann eine Teleskopprothese einzubauen. Der Zahnarzt sagt, dass auch die Brücke in diesem Fall keine Regelleistung ist. Warum geht das nicht? Warum müssen weitere drei Zähne (also die andere Brücke) links raus, damit das dann eine Regelleistung nach der Härtefallregel ist? Danke mfg Ursel Reimann

auf diesen Beitrag antworten

Antworten

BARMER Versorgung Freiendsituation

Sehr geehrte Frau Reimann,

vielen Dank für Ihren Beitrag. Wir freuen uns, dass wir Sie in einem persönlichen Gespräch ausführlich beraten durften und wünschen Ihnen alles Gute.

auf diesen Beitrag antworten
auf diesen Beitrag antworten
Nach oben