Forum Zahngesundheit

Ein Junge beißt kraftvoll in einen Apfel


Zähne können bis ins hohe Alter gesund bleiben. Unsere Experten beantworten Ihre Fragen zur Mundhygiene, zu Zahnkrankheiten und Zahnersatz, zu Untersuchungen und zur Vorbeugung.

neuen Beitrag schreiben

Beiträge: 336

Sortieren: Neueste Beiträge | Neueste Antworten

Hallo, ich habe (teils aus Jugendzeit) Zahnlücken, da ich früher die Zahnpflege nicht so ernst nahm. Da mir das nötige Kleingeld gefehlt hat, habe ich seither nichts machen lassen. Da ich jetzt aber eine Zahnlücke im Backenbereich habe, die man sieht, möchte ich da etwas machen lassen. Jetzt meine Fragen: 1. Kann ich nach mehreren Jahren die anderen Lücken auch noch schliessen lassen, und bekomme ich da den Zuschuß noch? 2. Kann ich das alles auch z.B. in ... Weiterlesen

Hallo, ich war gestern beim Zahnarzt und es wurde festgestellt das ich Karies habe. Es müssen wohl fünf Zähne behandelt werden. Da ich erst 22 bin und ich nicht mit Amalgan Füllungen rumlaufen möchte, weil ich halt noch was jünger bin und mir mein Arzt auch von abgeraten hat, weil die Haltbarkeit wohl auch nicht so berauschend sei von dieser Methode, wollte ich mich mal erkundigen ob es auch irgendwelche Zusatzleistungen gibt. Da ich gerade in Ausbildung bin und auch nicht soviel ... Weiterlesen

Sehr geehrtes Barmer Team, ich hätte gerne einen Rat in Sachen Kariesbehandlung. Ich war bei bei zwei verschiedenen Ärzten. Bei dem ersten bekam ich einen Kostenvoranschlag über 700 für 7 Kompositfüllungen (Schichtverfahren). Da ich mir bei solch einem Preis noch eine weitere Meinung einholen wollte, ging ich zu einem zweitem Arzt. Dieser wollte 2 Löcher unter Beobachtung stellen und die anderen 5 Stellen mit Komposit füllen und das ohne Kostenbeteiligung. Da ich ... Weiterlesen

Hallo Es ist doch erwiesen das gerade Zähne sich auf die Gesundheit des ganzen Körpers auswirken. Warum übernimmt die Krankenkasse dann keine Kosten für Kieferbehandlung nach dem 18 Lebensjahr? Mein Sohn, 21, hat erst in den letzten Jahren massive Zahnfehlstellungen entwickelt, kleines Gebiss, zu große Zähne, gleichzeitig klagt er über erhebliche Rückenprobleme. Die Kieferbehandlung kostet 3700. Auf der Filiale sagte man ihm die Barmer übernimmt keine Kosten nicht ... Weiterlesen

Hallo, ich habe einen guten Zahnarzt, der aber leider ein persönliches Problem hat. Ständig werden kurzfristig Termine vieler Patienten abgesagt und man bekommt einen Termin, wenn er am Wochenende Notdienst hat. Ist mir schon zwei mal passiert, obwohl ich kein Notfall war. Ist das rechtens? Weiterlesen

Im Leistungskatalog meiner Zahn-Zusatzversicherung (DKV) steht, dass sie 100% für Parodontal- und Wurzelbehandlung zahlt, s o w e i t keine Leistung durch die GKV erfolgt. 1. Frage: In welchen Fällen zahlt die GKV denn nicht. Ich dachte, einen bestimmten Beitrag leistet die GKV immer und nur die darüber liegenden Kosten werden dann (auch wieder nur teilweise) von der Versicherung erstattet. 2. Frage: Muss ich im Umkehrschluss davon ausgehen keine Versicherungsleistung zu erhalten, sobald die ... Weiterlesen

Hallo, bedauerlicherweise ist es mir nicht gegeben, exorbitante Summen für Zahnersatz auszugeben (Unterhaltspflichtig bei Selbstbehalt). Dennoch ist es bei mir mehr als dringend notwendig. Gelinde gesagt. Ich habe ein Angebot einer Zahnarztpraxis vorliegen, welche den Zahnersatz in China über ein in Deutschland ansässiges Labor / Firma fertigen lassen will (die auch immer nett beworben werden). Ob die Zahlen noch stimmen, vermag ich nicht zu sagen, da sich der Euro Kurs sehr negativ ... Weiterlesen

Hallo zusammen! Ich (21 Jahre) habe festgestellt, dass ich (vor allem nachts) unglaublich knirsche und würde gerne wissen, ob die Kosten für eine sogenannte Knirscherschiene von der Barmer übernommen werden. Mit freundlichen Grüßen und herzlichem Dank im Voraus! Weiterlesen

Hallo, da bei mir ein Implantat eingesetzt werden soll, wurde mir von meiner Zahnärztin eine Übergangsprothese angefertigt. Auf dem Heil-und Kostenplan (HKP) wurden 150 Euro Gesamtkosten vermerkt. Daraufhin bin ich mit dem Heil-und Kostenplan zu meiner Barmer Geschäftsstelle gegangen. Da ich ein Bonusheft führe wurden mir 20% zu dem bestehendem Festzuschuss genehmigt (insgesamt 70%), was einen Eigenanteil von 30,24 Euro ausgemacht hätte. Nun habe ich eine Rechnung von meiner Zahnärztin ... Weiterlesen

Hallo, bei mir fängt ein (kaputter) Zahn leicht an zu pochen, und ich muss nach dem Wochenende zum Zahnarzt. (Heute kann ich von der Arbeit nicht mehr weg, morgen ist Feiertag). Es ist ein Stützzahn für eine Prothese und alles ist ziemlich kaputt. Leider bin ich jahrelang mangels Einkommen nicht zum Zahnarzt gegangen, weil ich die Kosten für Zahnersatz nicht aufbringen konnte. Auch jetzt ist meine finanzielle Situation mehr als angespannt. Aber ehe es gefährlich wird, muss der Zahn ebenso ... Weiterlesen

Guten Tag, bei mir wurde beim Backzahn der Nerv gezogen. Nun hat mir mein Arzt eine Vereinbarung einer zusätzlichen Behandlung überreicht. - zusätzliche Anwendung elektrophysikalisch-chemische Methode, - Spanngummi anlegen, - elektrometrische Längenbestimmung eines Wurzelkanals. Meine Frage wäre, ob diese zusätzliche Behandlung, die von mir selbst bezahlt werden muss, überhaupt sinnvoll ist. VG Martina Weiterlesen

Mein Zahnarzt hat bei mir Parodontose festgestellt. Er meint, es müsse eine prfessionelle Zahnreinigung stattfinden, die mal eben 120 Euro kostet. Was hat das denn mit ner Parodontosebehandlung zu tun? Das gleiche hat mir ein anderer Zahnarzt schon mal gesagt, nur leider kann ich das Geld nicht aufbringen. Zahlt die Kasse denn was dazu oder muss ich jetzt wegen Armut auf eine Behandlung verzichten und darauf hoffen, dass die Parodontose nicht zu schnell fortschreitet??? Gruß Rigo Weiterlesen

Hallo, die Bestätigung der Krankenkasse liegt vor. Mein Zahnarzt teilt die Behandlung in zwei Sitzungen ein. Der erste Teil der Behandlung war nach 10 Minuten fertig. Von Bekannten weiß ich, dass diese Behandlung so ca. 1 h dauert. Bin nun irritiert, ob mein Zahnarzt auch Qualität leistet. Bin drauf und dran den nächsten Termin abzusagen. Er versicherte mir, dass er alles ordentlich gemacht hat. Wie verhalte ich mich richtig? Weiterlesen

Hallo, bei mir wurde bereits eine Wurzelbehandlung durchgeführt am Backenzahn. Leider brachte dies nicht den erwünschten Effekt, sodass die Entzündung nun durch eine Wurzelspitzenresektion entfernt werden soll, da ich dauernd mit Fisteln an diesem Besagten Zahn zu tun habe. Nun habe ich mich aufklären lassen und mir wurde gesagt, dass ich 70 Euro für Material und Laborkosten selbst tragen müsste. In einem Röntgenbild wurde aber auch noch erkannt, dass der danebenstehende Zahn auch eine ... Weiterlesen

Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Zahnarzt/ Implatologen in der Region um 35390 Gießen, der sogenannte Valplast-Prothesen anfertigt. Leider konnte ich bisher niemanden finden. Können Sie mir diesbezüglich weiterhelfen? Freundliche Grüße Sina Weiterlesen

Hallo, ich habe festgestellt, dass ich nachts extrem mit den Zähnen knirsche. Wie sieht es bei einer Knirscherschiene mit der Kostenübernahme aus? Ich würde hierzu gerne ein paar Infos bekommen. Liebe Grüße Weiterlesen

Schönen guten Tag, ich bin 24 Jahre alt und laut Zahnarzt hab ich einen Tiefbiss der Kieferchirugisch behandelt werden müsste, übernimmt das die Krankenkasse? Vielen dank schon mal Weiterlesen

Seite 16 von 17
Nach oben