Backenzahn ohne Gegenbiss

Mir wurde unten rechts ein Backenzahn gezogen und einen Ersatz wird es in ca. 5 Wochen geben. Meine Frage : ist in der Zeit damit zu rechnen, dass der obere Backenzahl, also der Gegenspieler länger wird und in Richtung Lücke wächst. Ist in dieser Zeit auch mit einem Verschieben der Nachbarzähne des gezogenen Zahnes zu rechnen oder ist die Zeit dafür zu kurz.

auf diesen Beitrag antworten

Antworten

BARMER Backenzahn ohne Gegenbiss

Guten Tag Anja,

gerne geben wir Ihnen eine Rückmeldung und hoffen Ihnen dadurch helfen zu können.
Eine Verlängerung des Zahnes bei fehlendem Gegenzahn kann grundsätzlich vorkommen.


Ob dies passiert, und in welchem Ausmaß, kann im Vorfeld nur schwer bestimmt werden.
Grundsätzlich erfolgt dies nicht in kurzer Zeit, sondern dauert in der Regel mehrere Monate.


Ein Risikofaktor ist dabei sicherlich eine parodontale Instabilität, also eine entsprechende Vorschädigung des Zahnhalteapperates (chronische Parodontitis).


Wir hoffen, wir konnten Ihre Fragen beantworten und stehen bei weiteren Unklarheiten gerne zur Verfügung.


Wir wünschen Ihnen alles Gute!

auf diesen Beitrag antworten
auf diesen Beitrag antworten
Nach oben