Nichtraucher geworden, doch Gewicht wird mehr :-(

Habe es geschafft ;-) .Bin nun vom Rauchen endlich weg, ohne Hilfe, doch nun nehme ich zu :-( .Gehe schon viel Spazieren und ernähre mich bewußter ( keine Süßigkeiten.) und Esse viel Salat. Wer hat da noch Ideen?

auf diesen Beitrag antworten

Antworten

BARMER Nichtraucher geworden, doch Gewicht wird mehr :-(

Hallo Herr Fiebig,

herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Erfolg und vielen Dank für Ihren Beitrag, der sicher viele Ex-Raucher interessiert.

Nikotin gilt als ein Synapsengift. Das bedeutet, dass sich dadurch unter anderem die Aktivität des Sympathikus steigert. Dies hat Auswirkungen auf die Herzfrequenz und dadurch auf Ihre Energiebilanz (somit den Abbau und die Speicherung von Zucker und Fetten). Nähere Informationen zur Wirkung von Nikotin erhalten Sie hier.

Fehlt durch den Rauchstopp die gesteigerte Aktivität und wird gleichzeitig der Wunsch an einer Zigarette zu ziehen durch gesteigerte Nahrungsaufnahme kompensiert, geht in der Folge sehr oft auch das Körpergewicht nach oben. Um dem Ganzen entgegen zu wirken, bietet sich eine wesentlich gesteigerte körperliche Aktivität an (zum Beispiel durch Kräftigungs- und Ausdauersport). Idealerweise wird dies mit einer bewußteren Nahrungsaufnahme ergänzt (beispielsweise orientiert an den 10-Regeln der Deutschen Gesellschaft für Ernährung). Somit sollte der bereits erreichte Gewichtszuwachs wieder reduziert werden können.

Für weitere Informationen verweisen wir auf unseren Textbeitrag vom 13.9.13 im Forum "Gesund abnehmen".

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute und gutes Gelingen.

auf diesen Beitrag antworten
auf diesen Beitrag antworten
Nach oben