Depigmentierung auf der Eichel

Liebes Expertenteam, seit einem halben Jahr etwa bemerke ich, männlich, 40, unbeschnitten, dass sich die Farbe auf meiner Eichel (ständig von Vorhaut bedeckt) rund um den Ausgang der Harnröhre herum gegenüber dem Rest der Eichel stark aufgehellt hat. Ist der überwiegende Teil meiner Eichel von einer mittelrosa Färbung, so ist die Haut an der Eichelspitze ein zartes hellrosa. Der helle Bereich scheint sich in letzter Zeit einwenig vergrößert zu haben, ansonsten habe ich aber keine Veränderungen in Farbe, Form oder Funktion bei meinem Penis bemerkt. Daher meine Fragen: Kommen solche farblichen Veränderungen öfter vor? Was könnte die Ursache sein? Und selbst wenn es ungefährlich sein sollte, wie geht es wieder weg? Mit herzlichen Grüßen Harry

auf diesen Beitrag antworten

Antworten

BARMER RE: Depigmentierung auf der Eichel

Guten Tag Herr Rathore, wir bedanken uns für Ihr Vertrauen und geben Ihnen zu Ihrer Fragestellung gerne eine Rückmeldung.

Für die von Ihnen beschriebene farbliche Veränderung sind zahlreiche Ursachen denkbar. Ausreichende Hygienemaßnahmen vorausgesetzt, kann sich die Spannbreite von einer Infektion bis hin zum Diabetes mellitus erstrecken. Für die Beantwortung Ihrer Fragen und zur Einleitung einer entsprechenden Therapie ist eine ärztliche Abklärung erforderlich. Sie sollten die Symptome mit Ihrem Hausarzt besprechen und sich gegebenenfalls zum dafür zuständigen Facharzt (zum Beispiel Urologen) überweisen lassen. Wir wünschen Ihnen alles Gute für die Zukunft!

auf diesen Beitrag antworten
auf diesen Beitrag antworten
Nach oben