Forum Männergesundheit

Ein Mann steht mit Kaffeebecher und Papiertüte im Fahrstuhl.


Männer sind vielfältigen Belastungen ausgesetzt, die zu Schmerzen und Unwohlsein führen können, und scheuen oft den Arztbesuch. Unsere Experten wissen Rat.

neuen Beitrag schreiben

Beiträge: 246

Sortieren: Neueste Beiträge | Neueste Antworten

Ich will mich auf Sexuell Übertragbare Krankheiten testen lassen, tragen sie als Krankenkasse dafür die Kosten oder muss ich die Kosten selbst übernehmen? Weiterlesen

Guten Tag Forummitglieder, ich habe auf der BARMER-Homepage gelesen, dass die Kosten für eine HPV-Impfung für Jungen/Männer bis maximal zum 26. Geburtstag übernommen werden. Und nun meine Frage, ob dies korrekt ist. Da ich ja 25 Jahre alt bin und am 25.11.2020 26 werde, wäre ich doch noch im Rahmen dafür oder etwa nicht. Ich bin hierauf aufmerksam geworden, weil ich kürzlich im Internet darüber gelesen hatte und bis dato keine Ahnung hatte, dass es eine derartige Impfung für ... Weiterlesen

Guten Tag Ich hatte vor einiger Zeit eine Chlamydien Infektion, die erfolgreich behandelt wurde. Es gibt für mich allerdings immer noch ein paar Fragen. Es steht überall, dass die Inkubationszeit 1-3 Wochen beträgt. Bei mir hat es aber ca. 2 Monate gedauert bis sich die Symptome gezeigt haben. Ist das möglich? Ansonsten wäre mir meine Ansteckung etwas schleierhaft. Ich hoffe hier eine kompetente Antwort zu bekommen und danke schon mal. MfG Weiterlesen

Nach einer akuten Prostatitis hat sich bei mir (51 Jahre) scheinbar ein chronisches Beckenbodenschmerz-Syndrom etwickelt, was zu erheblichen Beschwerden führt, so habe ich immer wieder Probleme beim Wasserlassen bzw. starke Schmerzen beim Sitzen. Laut dem behandelnden Urologen zeigt meine Prostata keine besonderen Auffälligkeiten und es sind auch keine Entzündungswerte (inkl. PSA) erhöht. Mein Urologe scheint mit der Thematik überfordert und ist am Ende seines Lateins und spricht nun ... Weiterlesen

Nach einem erhöhten PSA Wert / MRT / Biopsie wurden zwei Prostata Karzinome festgestellt. Mir wurde entweder Bestrahlung oder eine Prostatectomy vorgeschlagen. Da ich aber an Morbus Crohn leide habe ich große Bedenken eine dieser beiden Therapien anzunehmen. Gibt es hier Alternativen? Vielen Dank Weiterlesen

Ich bin zwar kein Mann, denn auch Frauen haben einen Kretinin-Wert und der ist laut Blutbild minimal erhöht. Kann dieser gesenkt werden? Da der böse Cholesterin-Wert auch zu hoch ist, ist mir dies durch Lebensmittel schwer vorstellbar. Haben Sie einen Tipp? Weiterlesen

Leider habe ich die entsprechende Rubrik nicht gefunden, daher hier... Wir fliegen vom 13.06.-28.06.20 nach Sri Lanka. Wir werden eine privat gestaltete 5-tägige Rundreise ins Hochland, National Park, Städte rund um Kandy (Mitte und Osten des Landes) unternehmen. Danach geht es 8 Tage an den Strand an der Ostküste in Trincolamee. Welchen Impfschutz (neben der Standard Impfung) würden Sie uns empfehlen? Wann muss man damit beginnen? Das Internet gibt hierzu teilweise wage, oder aber auch ... Weiterlesen

Guten Tag, vor 3 Jahren (23 Jahre alt war ich zu dem Zeitpunkt) habe ich nach dem Krafttraining, genauer Kreuzheben, einen Schmerz Becken/Hüfte links empfunden. Dieser blieb bis heute und ist kontinuierlich stärker geworden. Vor 2 Jahren fing die rechte Schulter an täglich zu schmerzen, vor 1 Jahr das rechte Knie. Ein MRT von dem Knie ergab eine leichtgradige Patellalaterisation im Liegen und Reizung des superolateralen Hoffa-Fettkörpers. Bekannt ist auch ein Beckenschiefstand. Und eine ... Weiterlesen

Bei meiner jährlichen Vorsorgeuntersuchung beim Urologen wurde ein erhöhter PSA - Wert festgestellt, der eine nachfolgende Abklärung erforderlich macht. Können Sie mir mitteilen, wo die aus dem Raum Augsburg nächstliegenden Kliniken liegen, die eine MultiparametrischeProstata -MRT durchführen. Weiterlesen

Hallo, ich habe seit neusten am Penis Glanz eine kleine schlauchartige Schwellung, die aussieht wie eine Ader. Wenn ich drauf drücke geht sie wieder weg und kommt dann nach 2 Stunden wieder. Sie tut nicht weh. Nun habe ich Angst, dass ich Peniskrebs haben könnte. Hat jmd. Eine Idee was das sein könnte. Weiterlesen

nach dem einsatz eines hueft-tep in 01/19 leide ich seit 08/19 unter starken schmerzen im rücken-und hueftbereich. trotz lange währender physiotherapie und osteophatie, fitness etc. gibt es keine verbesserung!? von meiner orthopädischen behandlung bin ich etwas enttäuscht und habe befürchtungen, das sich der schmerz chronifiziert. any ideas? danke mp Weiterlesen

Bei meinen Mann (31 Jahre) wurde nach zwei Spermiogrammen Azoospermie (keine Spermien im Ejakulat) diagnostiziert. Für unseren Kinderwunsch wurde uns nun eine TESE (Testikuläre Spermienextraktion) empfohlen zur Gewinnung von Spermien für eine ICSI-Behandlung. Die TESE soll bei einem Andrologen durchgeführt werden. Handelt es sich hierbei um eine Kassenleistung und wird über die Versichertenkarte abgerechnet? Danke für die Hilfe. Weiterlesen

Plane bei der MH-Hannover eine Prostataembolisation durchzuführen. Bin 67 Jahre alt und habe seit langen Jahren Beschwerden, nehme seit über 10 Jahren Alpha-Blocker und soll operiert werden. TUR oder Thulium Laser. Die Prostataembolisation strebe ich an, weil es eine komplikationsarme, minimal-invasive Therapiemöglichkeit für Patienten mit einer gutartigen Prostatavergrößerung bei mindestens sechs monatiger erfolgloser medikamentöser Therapie sein soll und ich Probleme mit einer ... Weiterlesen

Guten Tag, seit nunmehr drei Jahren vergrößert sich einseitig mein Hoden, inzwischen hat er schon die Größe eines Tennisballs erreicht. Schmerzen oder Einschränkung habe ich keine, aber es ist langsam doch recht unangenehm. Der Urologe sagt, dass man nichts machen kann, außer wenn es zu unangenehm wird zu operieren. Meine Frage, was könnte ich sonst noch machen, ich glaube der Hoden wird immer größer. Außerdem habe ich ein Problem mit sehr häufigen Wasserlassen ohne das ich das das länger ... Weiterlesen

Hallo, ich habe eine Schilddrüsen Erkrankung. Ich nehme L-Thyroxin 50 µg schon einige Jahre. Wie oft sollten die Blutwerte geprüft werden. Weiterlesen

Guten Tag, Ich suche auf diesem Weg nach einem Rat, weil ich nur noch verzweifelt bin. Vor ca. 10 Wochen wurde mir ohne erkennbaren Grund leicht schwindelig, dies steigerte sich binnen 45 Minuten so weit das ich mich kaum noch auf den Beinen halten konnte. Nach ambulantem Krankenhaus Aufenthalt und Behandlung mit vomex iv. würde ich nach Hause geschickt. 8 Wochen lang bin ich von einem Arzt zum anderen, HNO Orthopäde Neurologe usw.. Untersucht wurde via MRT vom Schädel, diverse Tests ... Weiterlesen

Hallo, ich leide schon seit vielen Jahren unter einer Angststörung mit Panikattacken. Mittlerweile fällt mir sogar das Schlucken sehr schwer. Bei Therapeuten bekomme ich ganz schwer Termine. Wenn dann erst im nächsten Jahr. Was kann ich tun ? Wer kann mir helfen ? Weiterlesen

Guten Abend, mein Mann hat heute eine CPAP Maske mit Gerät bekommen. Dabei hat man ihm gesagt, dass das Reinigungspaket für die tägliche Reinigung nicht durch die Krankenkasse übernommen wird. Ist das so? Schlafapnoe ist ein Krankheitsbild, welches man sich selber nicht ausgesucht hat und durch die Nutzung einer Maske sinkt laut HNO drastisch das Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall. Das sollte doch durch die Krankenkasse durch Übernahme aller Kosten für so ein Gerät unterstützt werden. Weiterlesen

Welche Impfungen werden für Nepal empfohlen? Werden die Kosten für eine Impfberatung beim Arzt übernommen? Weiterlesen

Ständig ist bei der Blutabnahme der " Kappa/Lambada-Quotient" erhöht ( Höchstwert 2,16 ) dann ständig diese Aussagen ja das könnte muss aber nicht und alle halbe Jahre neue Blutabnahme und immer wieder erhöhten Kappa/Lambada-Quotient. Keiner kann mir Sagen was ich habe bzw mal eine Diagnose stelen und das seit 08/2017. Vielleicht kann mir hier ein Facharzt/Experte genaue Antwort geben. Vielen Dank Weiterlesen

Seite 1 von 13
Nach oben