Forum Männergesundheit

Ein Mann steht mit Kaffeebecher und Papiertüte im Fahrstuhl.


Männer sind vielfältigen Belastungen ausgesetzt, die zu Schmerzen und Unwohlsein führen können, und scheuen oft den Arztbesuch. Unsere Experten wissen Rat.

neuen Beitrag schreiben

Beiträge: 234

Sortieren: Neueste Beiträge | Neueste Antworten

Plane bei der MH-Hannover eine Prostataembolisation durchzuführen. Bin 67 Jahre alt und habe seit langen Jahren Beschwerden, nehme seit über 10 Jahren Alpha-Blocker und soll operiert werden. TUR oder Thulium Laser. Die Prostataembolisation strebe ich an, weil es eine komplikationsarme, minimal-invasive Therapiemöglichkeit für Patienten mit einer gutartigen Prostatavergrößerung bei mindestens sechs monatiger erfolgloser medikamentöser Therapie sein soll und ich Probleme mit einer ... Weiterlesen

Guten Tag, seit nunmehr drei Jahren vergrößert sich einseitig mein Hoden, inzwischen hat er schon die Größe eines Tennisballs erreicht. Schmerzen oder Einschränkung habe ich keine, aber es ist langsam doch recht unangenehm. Der Urologe sagt, dass man nichts machen kann, außer wenn es zu unangenehm wird zu operieren. Meine Frage, was könnte ich sonst noch machen, ich glaube der Hoden wird immer größer. Außerdem habe ich ein Problem mit sehr häufigen Wasserlassen ohne das ich das das länger ... Weiterlesen

Hallo, ich habe eine Schilddrüsen Erkrankung. Ich nehme L-Thyroxin 50 µg schon einige Jahre. Wie oft sollten die Blutwerte geprüft werden. Weiterlesen

Guten Tag, Ich suche auf diesem Weg nach einem Rat, weil ich nur noch verzweifelt bin. Vor ca. 10 Wochen wurde mir ohne erkennbaren Grund leicht schwindelig, dies steigerte sich binnen 45 Minuten so weit das ich mich kaum noch auf den Beinen halten konnte. Nach ambulantem Krankenhaus Aufenthalt und Behandlung mit vomex iv. würde ich nach Hause geschickt. 8 Wochen lang bin ich von einem Arzt zum anderen, HNO Orthopäde Neurologe usw.. Untersucht wurde via MRT vom Schädel, diverse Tests ... Weiterlesen

Hallo, ich leide schon seit vielen Jahren unter einer Angststörung mit Panikattacken. Mittlerweile fällt mir sogar das Schlucken sehr schwer. Bei Therapeuten bekomme ich ganz schwer Termine. Wenn dann erst im nächsten Jahr. Was kann ich tun ? Wer kann mir helfen ? Weiterlesen

Guten Abend, mein Mann hat heute eine CPAP Maske mit Gerät bekommen. Dabei hat man ihm gesagt, dass das Reinigungspaket für die tägliche Reinigung nicht durch die Krankenkasse übernommen wird. Ist das so? Schlafapnoe ist ein Krankheitsbild, welches man sich selber nicht ausgesucht hat und durch die Nutzung einer Maske sinkt laut HNO drastisch das Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall. Das sollte doch durch die Krankenkasse durch Übernahme aller Kosten für so ein Gerät unterstützt werden. Weiterlesen

Welche Impfungen werden für Nepal empfohlen? Werden die Kosten für eine Impfberatung beim Arzt übernommen? Weiterlesen

Ständig ist bei der Blutabnahme der " Kappa/Lambada-Quotient" erhöht ( Höchstwert 2,16 ) dann ständig diese Aussagen ja das könnte muss aber nicht und alle halbe Jahre neue Blutabnahme und immer wieder erhöhten Kappa/Lambada-Quotient. Keiner kann mir Sagen was ich habe bzw mal eine Diagnose stelen und das seit 08/2017. Vielleicht kann mir hier ein Facharzt/Experte genaue Antwort geben. Vielen Dank Weiterlesen

Hallo, ich habe seit 2 Tagen ein leichtes Brennen beim Wasserlassen und im linken Hoden Schmerzen sowie Schweregefühl. Kann ich damit direkt zum Urologen oder muss ich erst zum Hausarzt, und würde mich die Behandlung beim Urlogen was kosten, bin erst 23 J. alt? Weiterlesen

Ich bin 37 Jahre alt und würde gerne zum 2. Mal den "Check-Up 35" machen. Nun habe ich mal gelesen, dass diese Vorsorge-Untersuchung zukünftig nur noch alle 3 Jahre durchgeführt werden soll. -> ist das bereits der Fall - oder kann ich den Check-Up noch jederzeit machen? -> gibt es irgendwo eine Übersicht über die Blutwerte, die bei dieser Untersuchung standardmäßig gemacht weden? --> ich hatte vor zwei Jahren zu niedrige Leukozyt-Werte und einen ziemlich niedrigen Vitamin ... Weiterlesen

Hallo, im Internet lese ich gerade, dass die Barmer die Kosten für eine Grippeschutzimpfung für alle Versicherten übernimmt (siehe Link 1). Meines Wissens war das bisher nicht der Fall, daher die Frage, stimmt die Aussage von Link 1? Wie muss ich vorgehen, dass die Barmer die Kosten übernimmt? Muss ich hierzu vorab eine Bescheinigung über die Kostenübernahme von Ihnen einholen? 1.) https://www.krankenkassen.de/gesetzliche-krankenkassen/krankenkassen-liste/250-BARMER.html Weiterlesen

Hallo zusammen, ich (33 Jahre) habe seit circa einem Jahr das Problem dass das Wasserlassen oft nur noch ein "Tröpfeln" ohne Druck ist. Manchmal dauert es sehr lange bis etwas passiert und es besteht immer das Gefühl dass etwas zurück in der Blase bleibt. Bei einem Orgasmus ist es ähnlich, es kommt nur ein Teil des Spermas heraus, der Rest verbleibt spürbar zurück. Ausserdem ist meine Errektion nichtmehr so hart und nur schwer aufrecht zu halten. Zur Info: Vor einigen Monaten hatte ich ... Weiterlesen

Guten Tag, seit fast einem Jahr sind ein leichtes ziehen, manchmal Brennen am und ums Brustbein zu spüren. Viele Fachärzte später, einschließlich Kardiologe um schlimmers auszuschließen, wussten keinen Rat. Erst ein Arztwechsel zu einer Allgemeinärztin kam zu der Diagnose Costochondritis / Tiezer Syndrom. Eine Behandlung scheint aber nicht bekannt bzw. schwierig zu sein. Kennen Sie die Erkrankung bzw. wissen Rat wie man behandeln könnte. Welcher Facharzt kann helfen ? MfG Matthias Weiterlesen

Eine Frage die beim Urologen nicht geklärt werden kann. Unabhängig vom Zeitpunkt des zu Bett gehens stellt sich nach  ca. 1 h der Blasendrang ein. Die Mengen sind gering. Wiederholung 1-2 x dann verlängert sich der Abstand zum Tagesbeginn. Dann ist aber auch die Urinmenge groß. Durch diese Unterbrechungen kann kein REM-Schlaf erreicht werden. Der Tagesbeginn ist entsprechend. Wie können die Schlafphasen dahin gehend beeinflusst werden? ... Weiterlesen

Hallo !! Bei mir wurden Bakterien im Ejakulat nachgewiesen und anderem E. coli und enterococcus!! Diese wurden mit amoxicillin und doxyciklin behandelt !! Nun sind diese nach drei mal Ejakulat Proben diese Bakterien nicht zu finden allerdings pseudomonas !! Wie ist das zu erklären das anders Bakterien nach einem Jahr gefunden wird?! Und wann weiß man das die anderen keime fuer immer Weck sind ?! Vielen herzlichen Dank Weiterlesen

Habe ein PCA. Bin 66 Jahre. Durch eine Darmkrebs OP ist " K E I N " Rektum (Eingang über Darm) mehr vorhanden. Kühlung, Ultraschall oder sonstige zur Unterstützung gegebene Hilfsmittel, bzw. Gegenstände, können nicht "eingeführt" werden Durch Vernarbungen, Verwachsungen, Darmsenkung sind viele Alternative wie: Bestrahlung, Hifu, Seeds, Stands, Entfernung der Prostata oder sämtliche ähnliche Vorgehendsweisen ausgeschlossen. Was gibt es sonst noch für Alternativen? Weiterlesen

Nur weil die Post meine Krankmeldung verloren hat, bekomme ich für ein Monat mein Krankengeld nicht. Der Barmer ist es egal das ich meine Miete nicht Zahlen kann.Bin schon seid 08.2018 krank und es ist immer angekommen.Danke für nichts!! Barmer keinerlei Kulanz für Ihre Kunden. Weiterlesen

Hallo ich habe einen richtigen Männer Fett Bauch. Meine Idee ist es ein Korsett zu tragen um den Bauch zu festigen. Die frage ist nur ist dies Sinnvoll? Weiterlesen

Sehr geehrte Damen und Herren, liebes BARMER-Team, seit meiner Jugend (ca. 15) plagen mich eine Reihe von Symptomen, die sich über die Jahre hinweg angestaut haben und mich körperlich/psychisch zunehmend einschränken. Es begann mit einer über Jahre anhaltenden Mikro- und teilweisen Makrohämaturie im Urin, nach dem Wasserlassen, aber auch nach dem Ejakulieren. Viele Jahre habe ich auf Grund von Scham und Angst den Besuch des Urologen gescheut und mich psychisch ... Weiterlesen

Guten Tag, ich bin mittlerweile 19 und leide seit 6-7 Jahren sehr unter meiner Gynäkomastie. Seit meiner Pubertät habe ich extreme Probleme damit, mich oberkörperfrei zu zeigen, sei es im Schwimmbad oder gar vor einem Arzt. Auch T-Shirts habe ich ausschließlich in Kombination mit einem dickeren Pullover getragen. Zusammenfassend kann man sagen, dass sie mich meine Adoleszenz gekostet hat. Jetzt möchte ich (endlich) etwas dagegen unternehmen. Für mich als Studenten stellt sich natürlich ... Weiterlesen

Seite 1 von 12
Nach oben