Übernahme Kosten für Ensure Plus Drink

Sehr geehrte Damen und Herren,

niedergelassene Ärzte sind ungern bereit, für o.a. Mittel ihr Budget zu belasten.
Ist die Barmer GEK bereit, die Kosten zu erstatten, wenn der Arzt ein Privatrezept ausstellt und man als Patient in Vorleistung geht?
Vielen Dank für Ihr Hilfe und Rückmeldung.
Mit freundlichem Gruß
Kirsten

auf diesen Beitrag antworten

Antworten

BARMER Übernahme Kosten für Ensure Plus Drink

Guten Tag Kirsten,

vielen dank für Ihren Beitrag.

Nahrungsergänzungsmittel gehören nicht in den Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen. Daher können wir die Kosten für den Ensure Plus Drink nicht übernehmen.
Bei Rückfragen stehen Ihnen unsere Kollegen von der Geschäftsstelle gerne zur Verfügung und beraten Sie gerne individuell und ausführlich zu diesem Thema.

Viele Grüße

auf diesen Beitrag antworten
auf diesen Beitrag antworten
Nach oben