Ernährungsberatung

Hallo liebe BARMER,
Ich warte nun seit Monaten auf eine Reaktion bezüglich einer Ernährungsberatung.
Es wird alles ignoriert von Ihrer Seite aus.
Weder schriftlich noch telefonisch wird mir weiter geholfen.
Vielleicht sollte ich doch mal überlegen die Krankenkasse zu wechseln...

auf diesen Beitrag antworten

Antworten

BARMER Ernährungsberatung

Sehr geehrter Herr Bronder,

vielen Dank für Ihren Beitrag.
Da wir keinen Einblick in Ihre Unterlagen haben, bitten wir Sie, sich mit unseren Kolleginnen und Kollegen vom Telefonservice unter 0800 333 1010 in Verbindung zu setzen. Sie teilen Ihnen sehr gerne den aktuellen Bearbeitungsstand mit.

Wir wünschen Ihnen alles Gute.

auf diesen Beitrag antworten

RE: Ernährungsberatung

Ich habe das gleiche Spielchen mit der Barmer durch. Das war auch der Grund für meine Kündigung. Bei einem BMI über 30 gibt es keine Online-Hilfe, man muss sich selbst eine Beratung vor Ort suchen, die Barmer übernimmt dann die Erstberatung BIS 40 Euro, und VIER Folgebratungen (statt wie mehrfach kommuniziert zwei) mit bis zu 30 Euro. Zumindest in meinem Fall. Da ich während der Beratungen die Kasse wechsel, ist das nun nicht mehr notwendig.

auf diesen Beitrag antworten

RE: Ernährungsberatung

Hallo, wenn Du kein krankhaftes Übergewicht hast, und Du nicht zu einer anderen Krankenversicherung mit besseren Leistungen in diesem Bereich wechseln möchtest, empfehle ich einfach, selbst die Beratung zu zahlen. Habe ich auch gemacht und die Einzelberatung auf 2h bei einmaligem Kontakt begrenzt, statt einen Gruppenkurs über 5 Sitzungen. So habe ich nur insgesamt 120€ bezahlt und alles auf mich persönlich zugeschnitten bekommen: kurze Allgemeininfo, was die aktuelle Ernährungspyramide sagt, und dann einen Wochenessensplan. Damit habe ich seit 6 Wochen nun ziemlich Erfolg.

auf diesen Beitrag antworten

RE: Ernährungsberatung

Die Barmer hat bei mir immer sofort auf eine Anfrage reagiert und wenn bei Ihnen etwas verloren gegangen ist dann sollten sie sich ggf. nochmals melden anstatt die Kasse mit Dreck zu bewerfen. Ist doch ekelhaft ihr Vorgehen. Meine beste Kasse!

auf diesen Beitrag antworten
auf diesen Beitrag antworten
Nach oben