Abnehmen bei Mangel an Bewegung.Ich sitze im Rollstuhl.

Hallo Liebes Doktoren Team.
Ich sitze im Rollstuhl.Habe eine Morphin Pumpe.Bin drei mal an den Bandscheiben Operiert worden. Seit einem halben Jahr Spiele ich im Verein Rollstuhlbasketball.Haben ein mal in der Woche Training. Seit dem 11 Januar habe ich das Rauchen Aufgehört.
Ich wiege nun leider 135 Kilo bei einer Grösse von 175centimeter. Wie kann ich nun lange Abnehmen ohne diesen JOjo Effekt.

auf diesen Beitrag antworten

Antworten

BARMER Abnehmen bei Mangel an Bewegung.Ich sitze im Rollstuhl.

Guten Tag Herr Düselder,


vielen Dank für Ihre Anfrage.


Es ist nicht einfach abzunehmen, wenn man im Rollstuhl sitzt. Trotzdem sind Sie nicht untätig. Rollstuhlbasketball ist eine hervorragende Sportart, die neben dem Kalorienverbrauch auch das Herz-Kreislauf-System trainiert und noch dazu Spaß macht. Versuchen Sie darüber hinaus alles was es Ihnen ermöglicht körperlich aktiv zu sein.
Ein Jo-Jo-Effekt tritt immer dann auf, wenn man versucht durch eine Diät schnell Gewicht abzunehmen. Der Stoffwechsel gewöhnt sich an die reduzierte Kalorienzufuhr und arbeitet auf Sparflamme. Wenn dann die Diät beendet ist, nimmt man umso mehr an Gewicht wieder zu. Empfohlen wird daher eine ausgewogene Ernährung nach den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Ernährung.


Sehr zu begrüßen ist es, dass Sie es geschafft haben, das Rauchen aufzuhören. Auch wenn der Rauchstopp den Stoffwechsel etwas herunterfährt und Sie durch das Nichtrauchen verführt werden, mehr zu essen und gelegentlich zu Süßigkeiten zu greifen, ist der positive Effekt auf Ihre Gesundheit entscheidend.

Vielleicht können wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch weiterhelfen.
Gerne können Sie sich für zusätzliche Informationen und Beratung durch eine erfahrene Ernährungsberaterin an unseren Barmer Teledoktor wenden. Sie erreichen die Experten unter der Rufnummer 0800 33 33 500 (Anrufe aus den deutschen Fest- und Mobilfunknetzen sind kostenfrei). Bei Bedarf recherchieren die Kollegen auch entsprechende Adressen für Sie.


Wir wünschen Ihnen alles Gute!



auf diesen Beitrag antworten
auf diesen Beitrag antworten
Nach oben