ISG Blockade bei längerem spazieren oder walken

Hallo Zusammen, ich bekomme regelmäßig ISG Blockaden, sobald ich länger als 45 min. spazieren oder walken gehe. Das belastet mich extrem, da ich mir eigentlich erhoffe, dass meine langwierigen Rückenschmerzen dadurch besser werden und nicht schlimmer. Hat jemand einen Rat? Habe seit fast 30 Jahren Rücken Probleme, an einem Wirbel Deck und Grundplatten eingebrochen, ein Bandscheibenvorfall LWS, eine Bandscheiben Vorwölbung BWS, Hohlkreuz, LWS und ISG Instabilität. Bin 38 Jahre alt, weiblich,
1,70m groß und 75 kg schwer.

auf diesen Beitrag antworten

Antworten

RE: ISG Blockade bei längerem spazieren oder walken

Hallo Sch., wenn ein ISG-Syndrom öfters wieder kommt, kann es daran liegen, das hier das Becken schief ist und eine Beinlängendifferenz vorliegt. Das ist aber leicht und schmerzfrei korriegierbar. Kommt oftmals bei Läufer vor. Nach der Korrektur sollte das Problem eigentlich gelöst sein, dein Ortopäde oder auch Hausarzt kann dir helfen, probier auch mal den Pirimormissitz.
Gruß aus Wolfsburg und gute Besserung: Uwe, Übungsleiter und Massagepraktiker.

auf diesen Beitrag antworten
auf diesen Beitrag antworten

Barmer Chat

Chat für Versicherte

Sind Sie bei Meine Barmer registriert?
Loggen Sie sich vor dem Start des Chats für eine persönliche und datenschutzsichere Beratung ein.

Der Chat ist Montag bis Freitag zwischen 07:00 und 20:00 Uhr erreichbar.

Chat für Interessenten

Ich habe keine eigene Mitgliedschaft bei der Barmer und bin an den Vorteilen interessiert.

Nutzen Sie unseren Chat für Interessenten im Bereich "Mitglied werden"

E-Mail

Meine Barmer

Nutzen Sie das Online-Postfach bei Meine Barmer zur persönlichen und datenschutzsicheren Kommunikation.

Zum Online-Postfach

Kontaktformular

Noch kein Online-Postfach? Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Zum Kontaktformular

E-Mail an die Barmer

Senden Sie uns eine Nachricht an service@barmer.de

E-Mail für Interessenten

Sie sind noch nicht (selbst) bei der Barmer versichert und haben Interesse an einer Mitgliedschaft bei uns? Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an neukunde@barmer.de

Nach oben