Zahnschiene gegen Knirschen - gesund?

Mein Zahnarzt hat mir nachts das Tragen einer Zahnschiene aus Kunststoff empfohlen um die Zähne vor Abnutzung durch Knirschen zu schützen. Auf meine Frage, ob das gesund sei, bekam ich leider nur eine lapidare Antwort. Nun frage ich mich, ob ich die Schiene (dankenswerterweise von der Kasse bezahlt) wirklich verwenden sollte. In Zeiten, wo Mikroplastik überall ist, kann ich mir nicht vorstellen, dass es für den Rest des Körpers gesund ist, die ganze Nacht mit Kunststoff im Mund zu verbringen. Vom Gefühl her würde ich auch sagen, dass sich darunter nachtsüber Baktierien sammeln und sich der schützende Speichelfilm nur schlecht aufbauen kann. Gibt es zu diesem Thema belastbare Erkenntnisse?

auf diesen Beitrag antworten

Antworten

BARMER Zahnschiene gegen Knirschen - gesund?

Guten Tag Frank.H,

vielen Dank für Ihren Beitrag. Gerne versuchen wir Sie in Ihrem Anliegen zu unterstützen.
Die Indikation für eine Zahnschiene ist das sogenannte ,,Zähneknirschen“ (Bruxismus). Durch eine Schiene wird das Knirschen und die damit verbundene Fehlbelastung und das Abschleifen der Zähne verhindert. Ob dieser Bruxismus bei Ihnen vorliegt, sollte Ihr Zahnarzt beurteilen können nach an den Zähnen vorliegenden Schliffflächen.
Die in der Dentalindustrie angebotenen Materialien in Deutschland sind gut geprüft und weitgehend unbedenklich; das heißt frei von Weichmachern und ähnlichem.
Bei guter Zahnpflege und Pflege der Schiene sind keine erheblichen bakteriellen Belastungen zu erwarten.
Gerne können Sie sich für zusätzliche Informationen und Beratung an unseren BARMER Teledoktor wenden. Sie erreichen die Experten unter der Rufnummer 0800 33 33 500 (Anrufe aus den deutschen Fest- und Mobilfunknetzen sind kostenfrei). Bei Bedarf recherchieren die Kollegen auch entsprechende Adressen für Sie.
Wir wünschen Ihnen für den weiteren Verlauf Ihrer Behandlung alles Gute.

auf diesen Beitrag antworten
auf diesen Beitrag antworten

E-Mail

Meine Barmer

Nutzen Sie das Online-Postfach bei Meine Barmer zur persönlichen und datenschutzsicheren Kommunikation.

Zum Online-Postfach

Kontaktformular

Noch kein Online-Postfach? Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Zum Kontaktformular

E-Mail an die Barmer

Senden Sie uns eine Nachricht an service@barmer.de

E-Mail für Interessenten

Sie sind noch nicht (selbst) bei der Barmer versichert und haben Interesse an einer Mitgliedschaft bei uns? Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an neukunde@barmer.de

Nach oben