Zahnersatz

Guten Tag, mit meinem Zahnarzt und von der Barmer genehmigt, war der Einsatz einer Metallgussprothese. Nun fiel dem Zahnarzt ein, dass ein Haltezahn zu klein sei. Er wurde vorher aber abgeschliffen. Den anderen Haltezahn hat man vorher geröngt, Nun aufeinmal bekomme ich gesagt, dass man mir jetzt ein Geschiebe anfertigt, da eben der eine Zahn zu klein sei. Bei einem Geschiebe, so habe ich mich hier schlau gemacht, kann kein Zahn ersetzt werden. Also anders als bei der Metallgussprothese. Das Geschiebe muss dann kommplett neu gemacht werden, Das sind hohe Kosten. Wer bezahlt das dann.

auf diesen Beitrag antworten

Antworten

BARMER Zahnersatz

Guten Tag Ute,

vielen Dank für Ihren Beitrag. Um Ihnen eine möglichst umfassende Beratung zu ermöglichen, sind allerdings noch einige Fragen zu klären. Dies ist im Rahmen des Forums nicht möglich, sondern kann nur in einem persönlichen Gespräch erfolgen. Bitte wenden Sie sich daher vertrauensvoll an den Telefonservice der Barmer .

Zu Ihrer Information aber schon einmal ein paar Hinweise: Soweit durch die jetzt bei Ihnen eingetretene Situation tatsächlich eine neue Planung oder Änderung der ursprünglich geplanten Versorgung erforderlich werden sollte, müsste der behandelnde Zahnarzt zunächst einmal einen neuen oder geänderten Heil- und Kostenplan erstellen, den Sie zur (erneuten) Bewilligung einreichen.

Spätestens dann sollten Sie sich an Ihre Barmer wenden und die ganze Angelegenheit im Detail besprechen. Es ist übrigens ratsam, schon vor der Kontaktaufnahme zur Barmer mit dem Zahnarzt zu sprechen und ihn zu fragen, wie er sich denn die weitere Behandlung vorstellt und welche Antwort er auf die Frage nach den ggf. zusätzlichen Kosten hat. Vielleicht sind dadurch ja im besten Falle schon alle Fragen beantwortet bzw. Zweifel ausgeräumt. Wir hoffen, dass wir gemeinsam mit Ihnen und dem Zahnarzt eine Klärung und Lösung des Problems erreichen können und wünschen Ihnen schon einmal einen guten Verlauf der weiteren Behandlung.

auf diesen Beitrag antworten
auf diesen Beitrag antworten

Barmer Chat

Chat für Versicherte (geschlossen)

Sind Sie bei Meine Barmer registriert?
Loggen Sie sich vor dem Start des Chats für eine persönliche und datenschutzsichere Beratung ein und profitieren Sie außerdem von unseren erweiterten Chat-Zeiten.

Der Chat ist erreichbar jeweils von Montag - Freitag zwischen:
08:00 - 09:00 Uhr
12:00 - 13:00 Uhr
16:00 - 18:00 Uhr

Chat für Interessenten (geschlossen)

Ich bin nicht bei der Barmer versichert und interessiere mich für eine Mitgliedschaft.

Der Chat ist erreichbar jeweils von Montag - Donnerstag zwischen:
08:00 - 19:30 Uhr
und am Freitag zwischen
08:00 - 18:30 Uhr


E-Mail

Meine Barmer

Nutzen Sie das Online-Postfach bei Meine Barmer zur persönlichen und datenschutzsicheren Kommunikation.

Zum Online-Postfach

Kontaktformular

Noch kein Online-Postfach? Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Zum Kontaktformular

E-Mail an die Barmer

Senden Sie uns eine Nachricht an service@barmer.de

E-Mail für Interessenten

Sie sind noch nicht (selbst) bei der Barmer versichert und haben Interesse an einer Mitgliedschaft bei uns? Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an neukunde@barmer.de

Nach oben