Weisheitszähne

Hallo liebes Barmer Team , Ich habe da mal eine kleine Frage. Ich bekam heute alle 4 Weisheitszähne unter Vollnarkose gezogen und musste 250 zahlen, und wollte jetzt fragen ob ich das Geld von der Krankenkasse zurück bekomme? Die Zähne mussten unter Vollnarkose gezogen werden da sie und ihre Wurzeln sehr schief gewachsen sind. Der Arzt betonte nach dieser OP nochmal das es für ihn echt ein Akt war die Zähne aufgrund des schiefen Wachstums zu entfernen. MfG Dersch

auf diesen Beitrag antworten

Antworten

BARMER Weisheitszähne

Guten Tag Herr Dersch,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir hoffen Sie haben die Behandlung gut überstanden und sind nun schmerzfrei. Die Vollnarkose beim Ziehen der Weisheitszähne ist leider keine Kassenleistung und die Kosten müssen daher privat getragen werden.

Sehr gerne beraten Sie die Kollegen Ihrer örtlichen Barmer Geschäftsstelle zu Hintergründen.

Wir wünschen Ihnen alles Gute.

auf diesen Beitrag antworten
auf diesen Beitrag antworten

Barmer Chat

Chat für Versicherte (geschlossen)

Sind Sie bei Meine Barmer registriert?
Loggen Sie sich vor dem Start des Chats für eine persönliche und datenschutzsichere Beratung ein und profitieren Sie außerdem von unseren erweiterten Chat-Zeiten.

Der Chat ist erreichbar jeweils von Montag - Freitag zwischen:
08:00 - 09:00 Uhr
12:00 - 13:00 Uhr
16:00 - 18:00 Uhr

Chat für Interessenten

Ich habe keine eigene Mitgliedschaft bei der Barmer und bin an den Vorteilen interessiert.

Nutzen Sie unseren Chat für Interessenten im Bereicht "Mitglied werden"


E-Mail

Meine Barmer

Nutzen Sie das Online-Postfach bei Meine Barmer zur persönlichen und datenschutzsicheren Kommunikation.

Zum Online-Postfach

Kontaktformular

Noch kein Online-Postfach? Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Zum Kontaktformular

E-Mail an die Barmer

Senden Sie uns eine Nachricht an service@barmer.de

E-Mail für Interessenten

Sie sind noch nicht (selbst) bei der Barmer versichert und haben Interesse an einer Mitgliedschaft bei uns? Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an neukunde@barmer.de

Nach oben