Kieferorthopädie

Guten Morgen
Meine Tochter, 14 Jahre, ist inzwischen 2,5 Jahre in kieferorthopädischen Behandlung. Nach einem Jahr lose Zahnspange zur Kieferweitung trägt sie inzwischen eine feste Zahnspange. Ursprünglich sind wir zum Kieferorthopäden gegangen, weil zwei Backenzähne in sich verdreht gewachsen sind und dies beim Kauen sehr gestört hat. Diese zwei Zähne waren ruck zuck in der richtigen Position gestanden. Inzwischen gehen wir gefühlt ein ganzes Jahr überflüssigerweise zum Arzt. Schon länger ist das Ende der Behandlung in Aussicht gestellt und jedes Mal vertröstet er uns mit vielen komplizierten Fachausdrücken auf das nächste Mal.
Inzwischen bin ich völlig entnervt. Ich fühle mich hilflos und ausgeliefert. Ich bin von good will dieses Menschen abhängig. Erteilt er keinen positiven Abschlussbericht, werde ich meinen Eigenanteil nicht von der Barmer zurückerstattet bekommen.
Meine Frage: Gibt es eine andere Möglichkeit, diese Behandlung ordnungsgemäß zu beenden?
Viele Grüße

auf diesen Beitrag antworten

Antworten

BARMER Kieferorthopädie

Hallo Frau Kerber,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Über diese Forum ist uns keine Einschätzung möglich. Es steht Ihnen selbstverständlich jederzeit gerne zu, eine ärztliche Zweitmeinung einzuholen. Unser Vorschlag: Besuchen Sie mit Ihrer Tochter einen anderen Kieferorthopäden, welcher Sie dann fachkundig beraten und Ihre Fragen klären kann.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Tochter alles Gute.

auf diesen Beitrag antworten
auf diesen Beitrag antworten

Barmer Chat

Chat für Versicherte (geschlossen)

Sind Sie bei Meine Barmer registriert?
Loggen Sie sich vor dem Start des Chats für eine persönliche und datenschutzsichere Beratung ein und profitieren Sie außerdem von unseren erweiterten Chat-Zeiten.

Der Chat ist erreichbar jeweils von Montag - Freitag zwischen:
08:00 - 09:00 Uhr
12:00 - 13:00 Uhr
16:00 - 18:00 Uhr

Chat für Interessenten (geschlossen)

Ich bin nicht bei der Barmer versichert und interessiere mich für eine Mitgliedschaft.

Der Chat ist erreichbar jeweils von Montag - Donnerstag zwischen:
08:00 - 19:30 Uhr
und am Freitag zwischen
08:00 - 18:30 Uhr


E-Mail

Meine Barmer

Nutzen Sie das Online-Postfach bei Meine Barmer zur persönlichen und datenschutzsicheren Kommunikation.

Zum Online-Postfach

Kontaktformular

Noch kein Online-Postfach? Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Zum Kontaktformular

E-Mail an die Barmer

Senden Sie uns eine Nachricht an service@barmer.de

E-Mail für Interessenten

Sie sind noch nicht (selbst) bei der Barmer versichert und haben Interesse an einer Mitgliedschaft bei uns? Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an neukunde@barmer.de

Nach oben