Forum Zahngesundheit

Ein Junge beißt kraftvoll in einen Apfel


Zähne können bis ins hohe Alter gesund bleiben. Unsere Experten beantworten Ihre Fragen zur Mundhygiene, zu Zahnkrankheiten und Zahnersatz, zu Untersuchungen und zur Vorbeugung.

neuen Beitrag schreiben

Beiträge: 371

Sortieren: Neueste Beiträge | Neueste Antworten

Guten Tag, bei mir wurde eine Brücke eingesetzt. Eine Woche später habe ich starke Schmerzen unter der neuen Brücke, alles deutet auf eine Wurzelentzündung. Der alte Zahn war anscheinend schon angeschlagen. Es wurde jedoch vor dem Setzen der Brücke kein aktuelles Röntgenbild angefertigt, das letzte ist zwei Jahre her. Wer kommt für die Kosten der Wurzelbehandlung und ggf. weitere Folgekosten auf? Habe ich als Patient in diesem Fall Pech gehabt oder wäre der Zahnarzt verpflichtet gewesen ... Weiterlesen

Hilft es freie Zahnhälse zu versiegeln, damit diese weniger schmerzempfindlich sind und bezahlt das die Barmer oder wieviel kostet es? Kann man einen Zahnarzt für die Zahn Behandlung wählen und einen anderen für Zahnfleischprobleme "Lichen"? Weiterlesen

Hallo, ich habe eine Wurzelbehandlung fuer den Backenzahn Unterkiefer bekommen mit provisorischer Krone. Der Nerv wurde entfernt und aufgefuellt. Ich habe nun seit 4 Tagen nach dem Eingriff eine Schwellung am Kiefer und Schmerzen. Das Roentgenbild zeigt nun einen Abszess. Ich habe Antibiotika bekommen und soll diese nehmen, dann gehe die Schwellung von alleine weg. Die Schwellung hat einen grossen blauen Fleck auf der Haut gebildet. Ist das die alleinige Einnahme von Antibiotika wirklich ... Weiterlesen

Bei meinem letzten Zahnarztbesuch wurde bei mir durch eine Angestellte des Zahnarztes äußerst schmerzhaft Zahnstein entfernt so dass beim Aussppülen im Spuckbecken blutige Klümpchen zu sehen waren und mir nach der Behandlung ein Handspiegel und Tupfer zum Entfernen der Blutspuren aus meinem Gesicht gereicht wurde...zu Hause stellte ich dann fest, dass das Zahnfleisch der unteren Schneidezähne z.T. nun vorher nicht dagewesene große Lücken aufweist. Ich frage mich nun ob das wohl so seine ... Weiterlesen

Hallo, und zwar geht es um folgendes mir wurden zwei Zähne gezogen, den losen provisorischen Zahnersatz habe ich selbst gezahlt, zu dem kann ich diesen nicht tragen, da dadurch andere Zähne in mit Leidenschaft gezogen werden. Ich habe eine angeborene kieferfehlstellung, die in meiner Kindheit versucht wurde, ohne Erfolg zu behandeln. Kauqualitat hab ich aktuell nicht und werde dadurch depressiv und verliere an Gewicht. Zu dem habe ich einen doppelten Bandscheiben Vorfall und noch andere ... Weiterlesen

Hallo, Ich habe bereits meinen HKP für den Dezember bestätigen lassen mit den 60%. Muss ich nun für die 75% einen neuen Antrag einreichen oder wird das automatisch dann geändert und gezahlt? Vielen Dank! Benitez Weiterlesen

Hallo...habe gehört das diesen Herbst der Zuschuss von der Krankenkasse für Zahnersatz erhöht wird . ? Mfg Weiterlesen

Ich bin 72 Jahre alt und möchte wissen welche preiswerte Möglichkeiten ich habe. Mein Zahn 35 war vereitert und musste gezogen werden. Meine Zähnhälse vom Zahn 33, 34 und 35 (war) sind sehr lang, freigelegt und kariös. Die Zähne 33 und 34 erhielten unten aussen eine Füllung, ist bald darauf abgefallen, die Substanz ist einfach zu schlecht. Das hatte der Zahnarzt mir gleich gesagt, es wäre nur ein Versuch, ob die Füllung halte, müsse man halt erproben. Die Zähne 32 und 36 sind OK und haben ... Weiterlesen

Guten Tag! Bei mir ist ein Abszess , an einem bereits wurzelbehanddelten Zahnes festgestellt worden. Der Zahn konnte damals erhalten bleiben. Laut Aussage meines Kieferchirurgen muss ich diese Behandlung nun selber zahlen, wenn ich nicht möchte, das der Zahn gezogen wird. Das Problem ist nämlich, dass dieser Zahn unter einer Brücke sitzt. Da würden natürlich extreme Kosten auf mich kommen. Nun meine Frage, ist es so, dass sie diese Kosten der Abszess Behandlung nicht übernehmen? Gruss Weiterlesen

Sehr geehrtes Team, mir ist gestern am vordersten Backenzahn unten außen eine 30 Jahre Zahnhalsfüllung (wegen empfindlichen Zahnhalses, nicht Karies) zahnfleischwärts zur Hälfte abgefallen. Keinerlei Beschwerden. Mein Zahnarzt ist im Urlaub und ich habe in 4 Wochen einen regulären Termin. Kann ich bis dahin abwarten oder ist der nun wahrscheinlich "offene" Zugang unter den verbliebenen Füllungsteil bakteriell zu riskant dafür? Ich putze pingelig. Vielen Dank! Karin Meier Weiterlesen

Guten Tag, Meine beiden Töchter, (8 & 9 Jahre alt) haben gestern beim KFO erfahren, dass sie beide einen Kreuzbiss hinten rechts haben und deshalb eine lose Zahnspange benötigen. Laut KFO ist die Behandlung medizinisch notwendig. Allerdings meinte er, dass nur 80% der Kosten von der Barmer übernommen werden. Ist das korrekt? Die restlichen 20% belaufen sich wohl auf 1500 -2000 Euro. Ich habe bereits ein bisschen recherchiert, bei den meisten werden Kosten komplett übernommen. Möchte ... Weiterlesen

Hallo Zusammen, vor ca 25 Jahren hatte ich einen Unfall, wodurch ich einen halben Schneidezahn verloren habe. In der Zwischenzeit (vor ca 7 Jahren) fand dort auch eine Wurzelresektion statt. Ich würde mir nun gerne diesen Zahn machen lassen. Eine Brücke würde ich persönlich eher ausschließen, da die Nachbarzähne in Ordnung sind und nicht abgeschliffen werden sollen. Neben einem Implantat, habe ich nun gelesen, dass auch eine Überkronung des Schneidezahnes evtl möglich sei. Meine ... Weiterlesen

Aufgrund einer defekten Krone habe ich den Zahnarzt konsultiert. Er stellte Knochenschwund unterhalb dieser Brücke. Er riet gleich zu Implantate (2stück) und Knochenaufbau. Als ich fragte, warum es erst jetzt festgestellt werde, informierte er mich, der letzte Röntgen wäre vor 4 Jahren. Muss der Patient um Röntgen bieten oder der Zahnartz seinen Job machen?. Vor 4 Jahren wurde mir nämlich Knochen gleich neben dieser Brücke im Unterkiefer entnommen um im Oberkiefer ein Implantat einzusetzen. Weiterlesen

Liebes Expertenteam, seit nunmehr einem reichlichen halben Jahr pendele ich zwischen HNO und Zahnarzt hin und her wegen folgender Beschwerden: - im Februar/März hatte ich eine Kehlkopfentzündung, welche mit 2 verschiedenen Antibiotika behandelt werden musste - im Dezember letzten Jahres war unter einer alten Krone (7er links) eine Karies, der Zahn wurde stillgelegt und neu verkront (lange Zeit dicke Backe und Schmerzen, nun keine mehr; Zahn ist belastbar) - im Januar/Februar wieder ... Weiterlesen

Ich muss hier auch mal meinem Ärger Luft machen,sollte auch 2-mal im Jahr zur professionellen Zahnreinigung.Da es keinen Zuschuss gibt,gehe ich aus finanziellen Gründen nur 1-mal hin.Wenn man Rentnerin ist und jeden Cent umdrehen muss,werde wohl wechseln. Weiterlesen

Mein Partner hat seit einigen Jahren einen Teil Zahnersatz der mit deiner Kunststoffspange an den gesunden Zähnen befestigt wurde. im Laufe der Zeit hat sich diese Spange gelockert und dadurch wurde eine Reparatur fällig. Der Zahnarzt hat nun,zwecks Reparatur einen neuen Abdruck der Zähne gemacht, obwohl genau mitgeteilt wurde um welches Teil es sich handelte. Nun ist alles in Ordnung, aber meine Frage, für diese Behandlung, muss ich die Kosten jetzt selbst übernehmen oder beteiligt sich ... Weiterlesen

Guten Tag ! Ich überlege schon seit Wochen was bei mir am Besten zu machen ist und kann keine klare Entscheidung treffen. Zwei Zähne (Unterkiefer : 6 beideseitig - Lücken seit 30 Jahren ) müssen beim mir gemacht werden. Knochenaufbau soll aus Beckenknochen gemacht werden. (Schmerzhaft und keine Garantie für richtige Einheilung) Bei Brücken musste man dann 4 zusätschliche (gesunde Zähne) schleifen... Kosten (Großes Teil davon ) in Beiden Fällen übernimmt die Zusatzversicherung . Was ... Weiterlesen

Hello, I have received the Heil- und Kostenplan from my dentist. At which address shall I send it? I live in Wiesbaden and I know there is a branch here. Can I just get there in person and get the stamp? Thanks! Weiterlesen

Mir wurde einen Knochenaufbau geraten. Knochen Entnahme am Kiefer wo die Weisheitszähne waren. Was für ein Nachteil hat das für mich. Wird der Kiefer dann nicht zu stark geschwächt ? Es soll ja für 2 Zähne entnommen werden. An einem Zahn fehlt viel Knochen. Hat jemand schon sowas hinter sich ? Weiterlesen

Guten Tag, Ich hoffe Sie können mir ein wenig helfen. Vor 2 Monaten wurden bei mir die Frontzähne beschliffen,leider hat ein Zahn ein Scheiftrauma bekommen und der Zahnnerv musste entfernt werden. ( Krone ist noch provisorisch eingesetzt) Seit 3 Wochen wird der Zahn jede Woche gespült und ist mit einem Medikament versorgt......da er immer noch Schmerzt! Das Röntgenbild zeigt keine Entzündung an der Wurzelspitze und doch ist der Zahn druckendfindlich und schmerzt. Komischerweise tut er ... Weiterlesen

Seite 1 von 19

Barmer Chat

Chat für Versicherte (geschlossen)

Sind Sie bei Meine Barmer registriert?
Loggen Sie sich vor dem Start des Chats für eine persönliche und datenschutzsichere Beratung ein und profitieren Sie außerdem von unseren erweiterten Chat-Zeiten.

Der Chat ist erreichbar jeweils von Montag - Freitag zwischen:
08:00 - 09:00 Uhr
12:00 - 13:00 Uhr
16:00 - 18:00 Uhr

Chat für Interessenten

Ich habe keine eigene Mitgliedschaft bei der Barmer und bin an den Vorteilen interessiert.

Nutzen Sie unseren Chat für Interessenten im Bereich "Mitglied werden"


E-Mail

Meine Barmer

Nutzen Sie das Online-Postfach bei Meine Barmer zur persönlichen und datenschutzsicheren Kommunikation.

Zum Online-Postfach

Kontaktformular

Noch kein Online-Postfach? Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Zum Kontaktformular

E-Mail an die Barmer

Senden Sie uns eine Nachricht an service@barmer.de

E-Mail für Interessenten

Sie sind noch nicht (selbst) bei der Barmer versichert und haben Interesse an einer Mitgliedschaft bei uns? Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an neukunde@barmer.de

Nach oben