Forum Schwangerschaft und Geburt

Eine schwangere Frau liegt zusammen mit einem Mann auf einem Sofa


Eine spannende Zeit, in der sich viel verändert und Neues auf Sie zukommt. Unsere Experten beantworten Ihre Fragen rund um Schwangerschaft und Geburt.

neuen Beitrag schreiben

Beiträge: 413

Sortieren: Neueste Beiträge | Neueste Antworten

Hallo, ich bin 20 Jahre und möchte mir die Hormonspirale legen lassen. Übernimmt die Barmer auch die Spirale an sich oder nur die Einlage? Vielen Dank im Voraus! Weiterlesen

Hallo, ich habe eine latente Schilddrüsenunterfunktion und substituiere mit L-Thyroxin. Für eine geplante Schwangerschaft ab voraussichtlich November wurde mir Femibion ohne Jod empfohlen. Nun frage ich mich jedoch, wie das Kind im Mutterleib Jod erhalten kann? Durch Nachlesen habe ich verstanden, dass nur bei einer Überfunktion kein Jod substituiert werden darf. Ein Jodmangel kann jedoch schwerwiegende Folgen haben. Wäre es nicht doch sinnvoller, wenn ich Femibion mit Jod nehmen würde? Weiterlesen

Hallo zusammen, ich habe eine sehr wichtige Frage, ich bin 15 Jahre alt, ich wurde schwanger, mein Freund und ich leben mit seinen Eltern im selben Haus. Ich muss in ein paar Wochen gebären. Und die Mutter von meiner Freundin will Rein kommen Zu Dem Geburt. Aber ich wünschte, mein Freund könnte bei der Geburt dabei sein, er möchte auch bei Der Geburt Mit Uns (Mit Mir Und Das Kind ) Dabei sein. Aber seine Mutter sagt, er kann nicht kommen, weil er minderjährig ist, aber ich glaube es nicht ... Weiterlesen

Hallo, wenn ein befristeter Vertrag während dem Mutterschutz ausläuft, wer zahlt dann den finanziellen Ausfall für die Monate, in denen kein Beschäftigungsverhältnis mehr existiert? Für die Monate während der Beschäftigung im Mutterschutz gibt es 13€/Tag und den Rest zahlt der AG, aber was ist danach? Weiterlesen

Hallo ich habe mal ein Anliegen und zwar: Ich habe ab15.09.21 (ab Mittag) bis zum 25.09.21 (früh) jeweils 3x am Tag das Antibiotikum Penicillin V AL 1,5M eingenommen. (Immer 6Uhr, 14 Uhr, 20 Uhr) Ich nehme die Pille Swingo 20 ( immer 21:15). Jetzt nach der Beendigung der Einnahme des Antibiotikums nehme ich noch bis zum 29.09.21 die Pille ein. Danach habe ich meine 7-tägige Pillenpause. Jetzt ist meine Frage ab wann meine Pille wieder einen kompletten Verhütungsschutz bietet? Meine ... Weiterlesen

Hallo, mein Mann und ich sind gemeinsam selbstständig und beide demnach freiwillig gesetzlich krankenversichert. Wir planen nun eine Familie zu gründen. Nach einigen Recherchen erfuhren wir, dass wir aufgrund der freiwilligen gesetzlichen Versicherung nicht berechtigt sind familienversichert zu sein. Das heißt ich zahle Beiträge ohne ein Einkommen zu haben? Was bedeutet das konkret für meine Beiträge, wenn ich im Mutterschutz bin bzw in Elternzeit? Weiterlesen

Hallo, wir versuchen nun schon knapp 1 Jahr schwanger zu werden. Letzte Woche wurde mir Blut abgenommen um zu gucken ob alles in Ordnung ist. Mein Hausarzt sagt, es sei alles top. Jetzt habe ich etwas über die Schilddrüse gelesen, die dafür verantwortlich sein kann das man nicht schwanger wird. Meine Werte sind eigentlich in der Norm aber wenn man sie in % ausrechnen ist der ft4 Wert doch etwas zu niedrich. Sollte ich das einstellen lassen? TSH basal mU/l: 2.04 (norm: 10.35-4.5) ft3 ng/l: Weiterlesen

Ich bin seit langer Zeit krank geschrieben und beziehe Krankengeld. Mit meiner Hausärztin und auch mit meiner Chefin, habe ich den Plan zur betrieblichen Wiedereingliederung besprochen und ausgefüllt, jedoch noch nicht eingereicht. Nun bin ich schwanger und meine FÄ möchte mich ins BV schicken. Muss meine Hausärztin mich nun gesund schreiben, dann geht mir die Wiedereingliederung verloren, richtig? (Diese würde ich dann gern nach der Elternzeit machen) Oder reiche ich das BV ... Weiterlesen

Guten Tag, ich suche hier um Rat weil ich mich unsicher bei dem folgendem Thema fühle. Ich habe gestern Abend vergessen die Pille zu nehmen und habe sie heute morgen nach genommen (12 Stunden später). Es war die 2. Pille in der ersten Einnahmewoche. Mein letzter Geschlechtsverkehr fand am letzten Einnahmetag des letzen Blisters statt und ist 8 Tage her. Ich hatte somit am Dienstag Geschlechtsverkehr, dann von Samstag bis Mittwoch meine Periode und jetzt am Donnerstag habe ich meine Pille ... Weiterlesen

Guten Tag zusammen, ich bin aktuell freiwillig bei der Barmer versichert und in Elternzeit. Ich plane in einigen Monaten eine Teilzeitbeschäftigung während der Elternzeit aufzunehmen (auf 450 Euro Basis). Was passiert dann mit meiner Versicherung? Bin ich weiterhin freiwillig versichert oder wird automatisch die Pflichtversicherung wieder aktiv? Vielen Dank im Voraus für eine Rückmeldung! Weiterlesen

Guten Abend Ich habe ein Anliegen bezüglich der Plazenta marginalis diese wurde bei mir schon in der 22 saw festgestellt Heute war eine weitere Kontrolle und nun ist eine Vasa praevia hinzugekommen aktuell bin ich 26 +3 Ein Kontrolltermin habe ich erst wieder in 3 Wochen Meine Sorge ist aber das ich bis dahin Blutungen bekomme und es nicht mehr rechtzeitig ins Krankenhaus schaffe, da ich eine Fahrtzeit von 30 min habe. Wir wahrscheinlich ist es das bis zu 30 ssw zum Beispiel ein ... Weiterlesen

Liebes Barmer-Team, ich bin aktuell mit 16 Std./wöchentlich und einem monatlichen Bruttoverdienst von ca. 1800 Euro angestellt und habe im Juni mein zweites Kind bekommen. Nach der Mutterschutz-Zeit bin ich nun dort in Elternzeit. Zusätzlich arbeite ich nebenberuflich selbstständig 10 Std./wöchentlich mit einem zu erwartenden jährlichen Gewinn (EÜR) von ca. 18.500 Euro. Diese Selbstständigkeit würde ich gerne in der Elternzeit fortsetzen. Ist dann damit zu rechnen, dass ich meinen Status ... Weiterlesen

Hallo zusammen, hat jemand Erfahrung mit dem Johson&Johnson Impfstoff und Schwangerschaft? Würde mich sehr interessieren, weil man nirgends Erfahrungsberichte lesen kann… Weiterlesen

Guten Tag, da die STIKO seit letzter Woche die COVID Impfung mit Moderna oder Biontech empfiehlt, frage ich mich, ob ich mich in der SSW noch impfen lassen soll da ich mein Kind bereits Ende Oktober erwarte. Was ist, wenn ich die 1. Impfung erhalte und ggf. das Baby früher kommt und man den Impfrhythmus von 3-6 Wochen nicht einhalten kann? Können die Impfreaktionen einen negativen Einfluss auf das Ungeborene haben? Eine Meinung dazu ist u.a. dass man es in den letzten Wochen schon schwer ... Weiterlesen

Sehr geehrtes Experten-Team, ab Donnerstag, den 2. September musste ich aufgrund einer Mandelentzündung das Antibiotikum Penicillin 1 Mio. i.E einnehmen. Am Donnerstag, den 9. September habe ich die letzte Tablette des Antibiotikums eingenommen und gleichzeitig die letzte Pille des Blisters der Maxim. Ich bin jetzt in der Pillenpause und nehme wieder die Maxim ab Freitag, den 17. September. Ab wann bin ich wieder komplett geschützt? Nach einem Zyklus? Weiterlesen

Guten Tag, Ich habe gestern angefangen aufgrund einer Blasenentzündung Amoxillin zu nehmen. Gestern habe ich ebenso die 8 Pille meines blisters genommen (Levomin30). Im Beipackzettel steht, dass man während der Einnahme zusätzlich verhüten soll. Ab wann kann ich mich darauf verlassen, dass ich sicher wieder geschützt bin? Vielen Dank Weiterlesen

Hallo! Da ein Impfstoff erst während meiner bereits bestehenden Schwangerschaft gefunden wurde und ich mich dafür entschieden habe auch mein 2. Kind voll zu stillen. Stehe ich jetzt mit der 3-G-Regel vor dem Problem „soll ich für die Impfung mein Kind frühzeitig abstillen? Eine klare Impfempfehlung gibt es ja von der Stiko nicht. Schwangere werden ja immer von der 3-G-Regel ausgenommen. Was ist mit stillenden Müttern? Wie sieht eine Befreiung für Schwangere /ggf. Stillende aus? Weiterlesen

Sehr geehrtes Experten-Team, ich habe heute positiv getestet und werde in den nächsten Tagen einen Termin beim Frauenarzt vereinbaren. Ich habe eine Frage zu Zytomegalie. Da wir eine zwei jährige Tochter haben, die die Kita besucht, mache ich mir Gedanken über Zytomegalie. Ich kann nicht ausschließen, dass ich in den letzten Tagen mal nicht unbewusst ihren Löffeln benutzt oder sie mal auf den Mund geküsst habe. Wie schnell wäre eine Ansteckung im Blut nachweisbar? Ist ein Antikörpernachweis ... Weiterlesen

Ich befinde mich seit fast einem Monat in der Hormontherapie MannzuFrau. Um den Kinderwunsch später noch zu verwirklichen können, muss ich Spermien einfrieren lassen. Laut Googlesuche werden die Kosten für die Lagerung dessen nicht von einer KK übernommen. Meine Frage (und Hoffnung) an die Experten: Gibt es doch eine Möglichkeit, dass die Kosten teilweise übernommen werden? Weiterlesen

Ich hatte am 4.08 meinen Eisprung an dem wir auch GV hatten. Am 7.08 hatte ich ein leichtes ziehen im Unterleib, die Tage danach immer wieder ein Übelkeitsgefühl und mein Unterleib fühlte sich geschwollen an. An einem Abend hatte ich Unterleibsschmerzen. Jetzt merk ich seit ein paar Tagen nix mehr, die Tests sind immer negativ und meine Tage jetzt einen Tag überfällig. Mir kommt das alles komisch vor. Kann es sein das eine Befruchtung statt gefunden hat und dann wieder abgetrieben wurde? Weiterlesen

Seite 1 von 21

E-Mail

Meine Barmer

Nutzen Sie das Online-Postfach bei Meine Barmer zur persönlichen und datenschutzsicheren Kommunikation.

Zum Online-Postfach

Kontaktformular

Noch kein Online-Postfach? Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Zum Kontaktformular

E-Mail an die Barmer

Senden Sie uns eine Nachricht an service@barmer.de

E-Mail für Interessenten

Sie sind noch nicht (selbst) bei der Barmer versichert und haben Interesse an einer Mitgliedschaft bei uns? Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an neukunde@barmer.de

Nach oben