Forum Männergesundheit

Ein Mann steht mit Kaffeebecher und Papiertüte im Fahrstuhl.


Männer sind vielfältigen Belastungen ausgesetzt, die zu Schmerzen und Unwohlsein führen können, und scheuen oft den Arztbesuch. Unsere Experten wissen Rat.

neuen Beitrag schreiben

Beiträge: 251

Sortieren: Neueste Beiträge | Neueste Antworten

Guten Tag, meine Ärztin hat mir ein Hausarztprogramm angeboten. Da ich dieses Angebot abgelehnt habe soll ich mir jetzt viele Medikamente von anderen Ärzten verschreiben lassen. Früher habe ich aber auch von meiner Ärztin es auch bekommen. Ich weiß, dass durch das Hausarztvertrag bekommt der mein Hausarzt mehr Geld von de KV für mich. Aber da mein Hausarzt etwas weiter von mir weg ist kann ich das nich annehmen falls ich zu einem anderem Arzt gehen muss. Ist das so bitte um Antwort. Weiterlesen

Sehr geehrte Barmer, seit langem schon habe ich Depressionen die überwiegend durch mein Übergewicht zustande kommen. Diäten und Sport bringen nix da ich Fettpolster habe die nicht weg gehen. Die oberen 2 Muskeln von meinem Sixpack sind zu sehen mein Unterbauch ist aber echt dick bis hin über Hüften, Oberschenkel und Hintern. BMI über 30. 1,78 mit 97 Kilo. Gibt es die Möglichkeit einer Kostenübernahme ihrerseits für eine Liposkopie oder zumindest eine Zuzahlung ? Ich befinde mich auch ... Weiterlesen

Hallo zusammen, da ich mittlerweile wirklich mehr als ratlos bin versuche ich es mal auf diesem Wege: Ich leide seit mittlerweile 2-3 Jahren an Magen- oder Darmproblemen, leider kann ich nicht genau sagen, was für Probleme es genau sind, da ich es nicht weiß und auch die Ärzte bisher nicht helfen konnten. Die Probleme äußern sich in Form von einem sehr starken Blähbauch, ich habe dabei normalen Stuhlgang und auch sonst keine weiteren Besonderheiten, der Bauch ist einfach extrem aufgebläht ... Weiterlesen

Hallo, ich habe ein riesen Problem. Seit 2016 fing bei mir die Erektions Probleme an. Ich war da erst 42 und dachte es lag an den Stress den ich hatte. Ich pflegte meine Mutter und arbeitete damals in ein Callcenter. Aber als ich den Job verlor, meine Mutter ins Heim musste, da ich es einfach nicht mehr geschafft habe und 2 Beziehungen deswegen geplatzt sind, wusste ich bescheid. Es ist schwierig ein Erektion zu bekommen und zu halten. Ich bin zwar Adipositas, aber ich hatte nie ... Weiterlesen

Hallo zusammen, Vielleicht hat ja jemand eine Idee oder Erfahrung in der Lage. Ich habe 3 Monate mit Duodart versucht meine Prostata zu verkleinern. Verkrampfung in Rücken und Seite und auch eine Verkleinerung der P. waren das Ergebnis. Der Urologe bestritt das die Krämpfe dadurch kamen, setze das Mittel aber sofort ab. Eine Woche später begannen meine Hoden wehzutun. Mittag, in einer fremden Stadt notfall mäßig zum Urologen. Werte alle ok, Schmerzmittel und Verdacht auf Nebenhodenentzündung. Weiterlesen

Sehr geehrte Damen und Herren, ich warte seid Dezember auf Krankengeld. Ich werde immer wieder vertrötstet. Rufe wöchentlich an . Jetzt im März habe ich zum erstenmal eine Mitteilung erhalten das meine Krankmeldungen nicht komplett sind. Habe mir Duplikate vom Arzt besorgt und per Einschreiben weg geschickt.Da es mit der App anscheinend nicht funktioniert. Jetzt nach 3 Wochen rief ich wieder an, da sagte man mir ich hätte die Einreichungsfrist nicht eingehalten. Nach einem halben Jahr fällt ... Weiterlesen

Ich will mich auf Sexuell Übertragbare Krankheiten testen lassen, tragen sie als Krankenkasse dafür die Kosten oder muss ich die Kosten selbst übernehmen? Weiterlesen

Guten Tag Forummitglieder, ich habe auf der BARMER-Homepage gelesen, dass die Kosten für eine HPV-Impfung für Jungen/Männer bis maximal zum 26. Geburtstag übernommen werden. Und nun meine Frage, ob dies korrekt ist. Da ich ja 25 Jahre alt bin und am 25.11.2020 26 werde, wäre ich doch noch im Rahmen dafür oder etwa nicht. Ich bin hierauf aufmerksam geworden, weil ich kürzlich im Internet darüber gelesen hatte und bis dato keine Ahnung hatte, dass es eine derartige Impfung für ... Weiterlesen

Guten Tag Ich hatte vor einiger Zeit eine Chlamydien Infektion, die erfolgreich behandelt wurde. Es gibt für mich allerdings immer noch ein paar Fragen. Es steht überall, dass die Inkubationszeit 1-3 Wochen beträgt. Bei mir hat es aber ca. 2 Monate gedauert bis sich die Symptome gezeigt haben. Ist das möglich? Ansonsten wäre mir meine Ansteckung etwas schleierhaft. Ich hoffe hier eine kompetente Antwort zu bekommen und danke schon mal. MfG Weiterlesen

Nach einer akuten Prostatitis hat sich bei mir (51 Jahre) scheinbar ein chronisches Beckenbodenschmerz-Syndrom etwickelt, was zu erheblichen Beschwerden führt, so habe ich immer wieder Probleme beim Wasserlassen bzw. starke Schmerzen beim Sitzen. Laut dem behandelnden Urologen zeigt meine Prostata keine besonderen Auffälligkeiten und es sind auch keine Entzündungswerte (inkl. PSA) erhöht. Mein Urologe scheint mit der Thematik überfordert und ist am Ende seines Lateins und spricht nun ... Weiterlesen

Nach einem erhöhten PSA Wert / MRT / Biopsie wurden zwei Prostata Karzinome festgestellt. Mir wurde entweder Bestrahlung oder eine Prostatectomy vorgeschlagen. Da ich aber an Morbus Crohn leide habe ich große Bedenken eine dieser beiden Therapien anzunehmen. Gibt es hier Alternativen? Vielen Dank Weiterlesen

Ich bin zwar kein Mann, denn auch Frauen haben einen Kretinin-Wert und der ist laut Blutbild minimal erhöht. Kann dieser gesenkt werden? Da der böse Cholesterin-Wert auch zu hoch ist, ist mir dies durch Lebensmittel schwer vorstellbar. Haben Sie einen Tipp? Weiterlesen

Leider habe ich die entsprechende Rubrik nicht gefunden, daher hier... Wir fliegen vom 13.06.-28.06.20 nach Sri Lanka. Wir werden eine privat gestaltete 5-tägige Rundreise ins Hochland, National Park, Städte rund um Kandy (Mitte und Osten des Landes) unternehmen. Danach geht es 8 Tage an den Strand an der Ostküste in Trincolamee. Welchen Impfschutz (neben der Standard Impfung) würden Sie uns empfehlen? Wann muss man damit beginnen? Das Internet gibt hierzu teilweise wage, oder aber auch ... Weiterlesen

Guten Tag, vor 3 Jahren (23 Jahre alt war ich zu dem Zeitpunkt) habe ich nach dem Krafttraining, genauer Kreuzheben, einen Schmerz Becken/Hüfte links empfunden. Dieser blieb bis heute und ist kontinuierlich stärker geworden. Vor 2 Jahren fing die rechte Schulter an täglich zu schmerzen, vor 1 Jahr das rechte Knie. Ein MRT von dem Knie ergab eine leichtgradige Patellalaterisation im Liegen und Reizung des superolateralen Hoffa-Fettkörpers. Bekannt ist auch ein Beckenschiefstand. Und eine ... Weiterlesen

Bei meiner jährlichen Vorsorgeuntersuchung beim Urologen wurde ein erhöhter PSA - Wert festgestellt, der eine nachfolgende Abklärung erforderlich macht. Können Sie mir mitteilen, wo die aus dem Raum Augsburg nächstliegenden Kliniken liegen, die eine MultiparametrischeProstata -MRT durchführen. Weiterlesen

Hallo, ich habe seit neusten am Penis Glanz eine kleine schlauchartige Schwellung, die aussieht wie eine Ader. Wenn ich drauf drücke geht sie wieder weg und kommt dann nach 2 Stunden wieder. Sie tut nicht weh. Nun habe ich Angst, dass ich Peniskrebs haben könnte. Hat jmd. Eine Idee was das sein könnte. Weiterlesen

nach dem einsatz eines hueft-tep in 01/19 leide ich seit 08/19 unter starken schmerzen im rücken-und hueftbereich. trotz lange währender physiotherapie und osteophatie, fitness etc. gibt es keine verbesserung!? von meiner orthopädischen behandlung bin ich etwas enttäuscht und habe befürchtungen, das sich der schmerz chronifiziert. any ideas? danke mp Weiterlesen

Bei meinen Mann (31 Jahre) wurde nach zwei Spermiogrammen Azoospermie (keine Spermien im Ejakulat) diagnostiziert. Für unseren Kinderwunsch wurde uns nun eine TESE (Testikuläre Spermienextraktion) empfohlen zur Gewinnung von Spermien für eine ICSI-Behandlung. Die TESE soll bei einem Andrologen durchgeführt werden. Handelt es sich hierbei um eine Kassenleistung und wird über die Versichertenkarte abgerechnet? Danke für die Hilfe. Weiterlesen

Plane bei der MH-Hannover eine Prostataembolisation durchzuführen. Bin 67 Jahre alt und habe seit langen Jahren Beschwerden, nehme seit über 10 Jahren Alpha-Blocker und soll operiert werden. TUR oder Thulium Laser. Die Prostataembolisation strebe ich an, weil es eine komplikationsarme, minimal-invasive Therapiemöglichkeit für Patienten mit einer gutartigen Prostatavergrößerung bei mindestens sechs monatiger erfolgloser medikamentöser Therapie sein soll und ich Probleme mit einer ... Weiterlesen

Guten Tag, seit nunmehr drei Jahren vergrößert sich einseitig mein Hoden, inzwischen hat er schon die Größe eines Tennisballs erreicht. Schmerzen oder Einschränkung habe ich keine, aber es ist langsam doch recht unangenehm. Der Urologe sagt, dass man nichts machen kann, außer wenn es zu unangenehm wird zu operieren. Meine Frage, was könnte ich sonst noch machen, ich glaube der Hoden wird immer größer. Außerdem habe ich ein Problem mit sehr häufigen Wasserlassen ohne das ich das das länger ... Weiterlesen

Seite 1 von 13

Barmer Chat

Chat für Versicherte (geschlossen)

Sind Sie bei Meine Barmer registriert?
Loggen Sie sich vor dem Start des Chats für eine persönliche und datenschutzsichere Beratung ein und profitieren Sie außerdem von unseren erweiterten Chat-Zeiten.

Der Chat ist erreichbar jeweils von Montag - Freitag zwischen:
08:00 - 09:00 Uhr
12:00 - 13:00 Uhr
16:00 - 18:00 Uhr

Chat für Interessenten

Ich habe keine eigene Mitgliedschaft bei der Barmer und bin an den Vorteilen interessiert.

Nutzen Sie unseren Chat für Interessenten im Bereicht "Mitglied werden"


E-Mail

Meine Barmer

Nutzen Sie das Online-Postfach bei Meine Barmer zur persönlichen und datenschutzsicheren Kommunikation.

Zum Online-Postfach

Kontaktformular

Noch kein Online-Postfach? Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Zum Kontaktformular

E-Mail an die Barmer

Senden Sie uns eine Nachricht an service@barmer.de

E-Mail für Interessenten

Sie sind noch nicht (selbst) bei der Barmer versichert und haben Interesse an einer Mitgliedschaft bei uns? Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an neukunde@barmer.de

Nach oben