Errecktionsstörung Depressionen

Hilfe was ist los mit mir

auf diesen Beitrag antworten

Antworten

RE: Errecktionsstörung Depressionen

Hallo Jens,

hast du mal dein Hormonprofil überprüfen lassen?
Werte, die in der Hinsicht ziemlich interessant sind, sind unter anderem folgende:
Testosteron
Östrogen
DHT
SHBG
Prolaktin
Und quasi alles, was in Verbindung zu den Sexualhormonen besteht. Eventuell lässt du dich mal von deinem Hausarzt zum Endokrinologen überweisen und schaust dort nach der Erstellung eines Blutbildes weiter.

Ich hoffe ich konnte helfen.

Mit freundlichen Grüßen

Jannik

auf diesen Beitrag antworten
auf diesen Beitrag antworten

Barmer Chat

Chat für Versicherte

Sind Sie bei Meine Barmer registriert?
Loggen Sie sich vor dem Start des Chats für eine persönliche und datenschutzsichere Beratung ein.

Der Chat ist erreichbar jeweils von Montag - Freitag zwischen 07:00 - 20:00 Uhr

Chat für Interessenten

Ich habe keine eigene Mitgliedschaft bei der Barmer und bin an den Vorteilen interessiert.

Nutzen Sie unseren Chat für Interessenten im Bereich "Mitglied werden"

E-Mail

Meine Barmer

Nutzen Sie das Online-Postfach bei Meine Barmer zur persönlichen und datenschutzsicheren Kommunikation.

Zum Online-Postfach

Kontaktformular

Noch kein Online-Postfach? Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Zum Kontaktformular

E-Mail an die Barmer

Senden Sie uns eine Nachricht an service@barmer.de

E-Mail für Interessenten

Sie sind noch nicht (selbst) bei der Barmer versichert und haben Interesse an einer Mitgliedschaft bei uns? Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an neukunde@barmer.de

Nach oben