Forum Kinder

Zwei Kinder spielen auf einem Steg am Wasser.


Im aktuellen Forum beantworten unsere Experten Ihre Fragen zu Kinderkrankheiten, zur Entwicklung Ihres Sprösslings oder zu akuten Notfällen.

neuen Beitrag schreiben

Beiträge: 437

Sortieren: Neueste Beiträge | Neueste Antworten

Hallo und guten Tag, ich habe eine Frage an sie, die gestern in der Krabbelgruppe aufkam. Ist es nötig ein Kind, das vom Kindergarten oder aus der Schule nach Hause kommt, zuerst zu duschen und umzuziehen bevor man es in der Wohnung spielen lässt? Könnte das Kind Viren und Keime über die Klamotten, Haare aus dem Kindergarten oder der Schule mit nach Hause bringen und somit kleinere Geschwister Kinder anstecken? Die Kinder befinden sich ja häufig altersgemäss viel auf dem ... Weiterlesen

Hallo liebes Experten- Team, meine Tochter, 3 Jahre, ist seit 4 Tagen im Kindergarten. Zuhause habe ich noch ein Kind mit 12 Monaten. Ich leide seit der Schwangerschaft unter einem Waschzwang und habe Angst vor Keimen und Bakterien welche meinen Kindern gefährlich werden können. Ich bin in Behandlung. Meine Frage nun an sie: Kann meine Tochter aus dem Kindergarten über ihre Klamotten und Socken Meningokokken oder MRSA- Erreger mit nach Hause bringen, wenn sie zuerst im ... Weiterlesen

Guten Tag, ich habe eine Frage: die Ergo-Therapie-Praxis in welcher unser Sohn behandelt wird, bietet zusätzlich auch soziales Kompetenztraining an. Aus unserer Sicht hat unser Sohn hier Förderbedarf. Werden hier die Kosten auch von der Barmer übernommen und falls ja, wie beantrage ich das dann oder läuft das auch über den Kinderarzt? Vielen Dank und freundliche Grüße Yvonne Janz Weiterlesen

Guten Tag, wir sind stolze Großeltern von zwei Enkeln, drei und fünf Jahre alt. Gestern hat der ältere Enkel bei seinem Aufenthalt bei Oma und Opa einen Pseudokrupp-Anfall bekommen. Die Eltern hatten "Ausgang". Sein Zustand war optisch für uns sehr besorgniserregend, weil ein schon morgens sehr harmlos beginnender leichter Husten in einen bellenden Husten mit akuter Luftnot und Panik beim Kind (auch etwas bei uns) einherging. Meine Schwiegertochter kam dann nach einem "Notruf" und hat Arne ... Weiterlesen

Hallo, meine Tochter ist jetzt 12 Monate alt und ich habe grosse Angst vor Meningokokken, da dies im Freundeskreis vorgekommen ist. Am 12.10. hat mein Kind dafuer einen impftermin. Nun ist es so, das wir am Sonntag Besuch bekommen. 1.) Koennen Meningokokken ueber Strassenschuhe, die im Haus getragen werden, ueber den Fussboden verteilt werden, und sich mein Baby, welches dauernd krabbelt und alles in den Mund nimmt, sich auf diesem Wege damit infizieren? 2.) oder ueber ... Weiterlesen

Unser Kinderarzt hat für unsere Jungs 6 Jahre und 7 Jahre die Impfungen Empfohlen gegen weitere Serogruppen (ACWY und/oder B). Bei der Stiko steht das die für bestimmte Risikogruppen empfohlen werden. Hierzu berät sie Ihre Ärztin bzw. Ihr Arzt. Unsere Jungs sind kerngesund gehören sie dann zur Risikogruppe??? Und sollten geimpft werden Weiterlesen

Sehr geehrtes Teledoktor- Team, ich wende mich an Sie, um ihre Einschätzung zu bekommen. Meine Frau hat seit der Schwangerschaft eine Angststörung bzgl. Keime und Bakterien, Schmutz und Dreck. Wir haben deswegen auch keinen Besuch bisher gehabt. Nun ist es so das am Sonntag meine Verwandtschaft zu Besuch kommt. Wir haben ein 12 Monate altes Baby das krabbelt und alles in den Mund nimmt. Bei dem Besuch sind 4 ältere Personen dabei die auch im Haus ihre Strassenschuhe anbehalten, da ... Weiterlesen

Guten Tag, ich mache mir große Sorgen um meinen 7 Monate alten Sohn, da ich diese Woche entgegen meiner sonstigen Art etwas unbedacht gehandelt habe. Wir mussten zwei Mal einen Arzt konsultieren, waren für mich beim Orthopäden und für den Kleinen in der Uniklinik in der Kindernotaufnahme, da der Kinderarzt bereits geschlossen hatte. Mein Sohn hat seit einiger Zeit einen starken Bewegungsdrang, die Wartezeiten waren jeweils recht lang, kurzum: ich habe ihn sowohl in der Arztpraxis als ... Weiterlesen

Liebes Expertenteam, ich habe gelesen, das Milchprodukte das Krebsrisiko deutlich erhöhen und man Babys vor dem 1 Geburtstag keine Milchprodukte geben soll weil das Immunsystem noch nicht ausgereift ist und die Kinder sich so mit BMMF's infizieren können. Mein Baby ist jetzt 12 Monate alt und bekam bisher noch keine Kuhmilch zu trinken. Aber in den ganzen Gläschen aus dem Handel ist ja auch Kuhmilch, Joghurt etc. verarbeitet was die kleinen ja schon oft sehr früh und viel essen. Wie ... Weiterlesen

Hallo liebes Expertenteam, ich würde ihnen gerne 3 Fragen bzgl. des Impfens schreiben: 1. Meine Tochter, gerade 1 Jahr alt geworden, bekommt am Freitag die 1. MMRV-Impfung. 4 Tage später, am kommenden Dienstag kommt sie in die KITA. Ist mein Kind mit der 1.MMRV- Impfung schon ausreichend geschützt? 2. Sie ist noch nicht gegen Meningokokken B und C geimpft. Muss ich mir deshalb Sorgen wegen einer evtl. Ansteckung machen? 3. momentan ist meine kleine Tochter etwas erkältet, ... Weiterlesen

Guten Tag, meine beiden Kinder, ( 2,5 Jahre und 6 Monate) werden 3 mal in der Woche von meiner Mutter betreut. Vor kurzem war sie im Krankenhaus und dort wurde MRSA festgestellt. ( positiver Nasen-Rachen-Abstrich). Nun mache ich mir grosse Sorgen ob sich meine Kinder auch bei ihr angesteckt haben könnten. Sie küsst meine beiden Kinder oft und sie haben auch engen Körperkontakt. Zumal fassen meine Kinder im Haushalt ja, auch alles an oder nehmen ihre Finger und somit evtl. auch ... Weiterlesen

Liebes BARMER- Experten-Team, meine kleine Tochter ist nun 1 Jahr alt und geht in die Kita. Nun wurde uns gestern gesagt das dort schon länger ein Kind in der Gruppe ist, das MRSA positiv ist. In der Kita nehmen ja praktisch alle Kinder alles in den Mund. Wenn sich mein Baby dadurch auch angesteckt hat, muss ich mir Sorgen machen? Man hört ja oft Horrorgeschichten was MRSA betrifft. Stimmt es das MRSA- Erreger sich überall befinden? Auf Geldscheinen, Einkaufswagen, Bus und ... Weiterlesen

Liebes Barmerteam, meine Tochter hat in der Skala Größe/Gewicht nun die 'obere Kurve' überschritten. Sie ist nicht dick, aber auf dem Weg dahin. Der Kinderarzt hat mich auf der letzten U-Untersuchung darauf aufmerksam gemacht. Wir haben Ernährung umgestellt. Seit 4 Wochen mehr Sport, gesunde Ernährung, kaum Süssigkeiten. Sie isst viel Obst, mag Gemüse. Sie ist viel draußen mit ihren Freundinnen. Ergebnis: das Kind hat 1 kg zugenommen. Ich verstehe das nicht. Wir sind beide traurig. Wo kann ... Weiterlesen

Guten morgen Liebe Experten, wie gefährlich sind Listerien für ein 1 Jahr altes Kind? Mein Kind hat versehentlich Rohmilch getrunken und nun hab ich Angst da ich gelesen habe das Kleinkinder daran auch versterben können. Ist das so? Lieben Dank für ihre Rückmeldung Weiterlesen

Liebes Experte B-Team, in meiner SS habe ich leider eine Angststörung entwickelt was Keime und Bakterien betrifft. Daher habe 2 Fragen an sie: Wie gut arbeitet das Immunsystem eines 12 Monate alten Kindes schon? Können sich Keime und Bakterien auch auf Klamotten anhaften? Ich muss leider viel mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren, die ja nicht immer sauber sind und komme dann mit diesen Klamotten nach Hause an denen gefühlt alles hängt, da man sich ja auch mal irgendwo ... Weiterlesen

Sehr geehrtes Experten-Team, ich habe die vorherige Frage schon gelesen da diese so ähnlich wie meine ist. Dennoch würde ich bitte gerne eine Antwort auf meine Fragen von ihnen haben. Meine Schwiegereltern haben 5 Hunde und 3 Katzen ( Freigänger). Im ganzen Haus laufen natürlich die Tiere herum und alle auch mit ihren Straßenschuhen. Es ist dort auf dem Boden auch nicht besonders sauber. kann ich dort mein 11 Monate altes Baby überhaupt beruhigt krabbeln lassen? Er schlecht ... Weiterlesen

Sehr geehrtes Team, Manchmal kleben bekanntlich tausende von Keimen (in manchen Fällen auch Darmparasiten, wurmeier, menschliche Sekrete etc.) an Schuhsohlen, Kinderwagenrädern etc., wenn man auf Feld und Wiese unterwegs ist und auch mal in Kot oder Pferdemist tritt/fährt. Meine Tochter krabbelt noch und nimmt alles in den Mund, auch oft ihre Finger und schleckt alles ab. Ist es nun gefährlich für sie, in dieser Diele herumzukrabbeln, wo der Schmutz und „Mist“ von Schuhen und Kinderwagen ... Weiterlesen

Hallo, ich habe eine kurze Frage in Bezug auf meinen 14jährigen Sohn ( Legastheniker, Sprachproblem, geringes Selbstwertgefühl; ansonsten superlieb und kommt auch gut in der Schule mit) Leider hat es sich in den letzten Monaten so entwickelt das er ganz viel Zuhause ist und am PC spielt ( er ist sonst in 3 Vereinen). Leider ist er sehr zurückhaltend und hat daher keine Freunde mit denen er sich draußen mal treffen könnte. Auch gibt es verwandschaftlich niemanden. Letzte Woche ist er abends ... Weiterlesen

Hallo! Ich habe eine Frage. Wie kann es sein, dass einem Kind eine Fortsetzung der Dauertherapie Ergotherapie verwehrt wird. Bereits seit 3 Jahren hat sie eine bewilligte Therapie. Nun heißt es plötzlich, dass der Schlüssel nicht dazu gehört. Das kann ich nicht glauben und schon gar nicht, wenn irgendwelche Stuhlsitzer anhand von schwarzen Buchstaben auf weißem Papier entscheiden, ob mein Kind das auf Dauer benötigt oder nicht. Kann mir das einer erklären Bitte. Lg Weiterlesen

Guten Tag liebes BARMER-Team, ich hatte gestern morgen mit meiner Tochter das erste Kindergartengespräch. Wir durften erst hinein als alle anderen Kinder gerade den KIGA verlassen hatten. Ich hatte meine 10 Monate Alter Tochter auch dabei. Meine ältere Tochter hat gespielt und mein Baby ist umher gekrabbelt und hat den KIGA erkundet. Gestern Abend kam dann der Anruf das ein Kind Masern hat was morgens noch nicht bekannt war. Meine grosse Tochter ist geimpft, mein Baby jedoch noch ... Weiterlesen

Seite 1 von 22

Barmer Chat

Chat für Versicherte (geschlossen)

Sind Sie bei Meine Barmer registriert?
Loggen Sie sich vor dem Start des Chats für eine persönliche und datenschutzsichere Beratung ein und profitieren Sie außerdem von unseren erweiterten Chat-Zeiten.

Der Chat ist erreichbar jeweils von Montag - Freitag zwischen:
08:00 - 09:00 Uhr
12:00 - 13:00 Uhr
16:00 - 18:00 Uhr

Chat für Interessenten

Ich habe keine eigene Mitgliedschaft bei der Barmer und bin an den Vorteilen interessiert.

Nutzen Sie unseren Chat für Interessenten im Bereich "Mitglied werden"


E-Mail

Meine Barmer

Nutzen Sie das Online-Postfach bei Meine Barmer zur persönlichen und datenschutzsicheren Kommunikation.

Zum Online-Postfach

Kontaktformular

Noch kein Online-Postfach? Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Zum Kontaktformular

E-Mail an die Barmer

Senden Sie uns eine Nachricht an service@barmer.de

E-Mail für Interessenten

Sie sind noch nicht (selbst) bei der Barmer versichert und haben Interesse an einer Mitgliedschaft bei uns? Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an neukunde@barmer.de

Nach oben