Depressive Stimmung

Hallo. Ich bin seit einiger Zeit in Behandlung wegen einer Angststörung und Depressionen. Oftmals ist es so, das wenn ich meine Tage bekomme mir es schlechter geht (mit viel Traurigkeit und große Unruhe zu tun habe). Mein Gynäkologe meint es gebe die Option, Tabletten zu nehmen damit ich meine Tage gar nicht mehr bekomme. Dies möchte ich jedoch nicht. Jetzt wollte ich bei Ihnen nachfragen, ob Sie einen Rat für mich haben und was ich tun kann, dass es mir in dieser Zeit besser ginge.

Lg

auf diesen Beitrag antworten

Antworten

BARMER Depressive Stimmung

Guten Tag Lora,

gerne geben wir Ihnen eine Rückmeldung und hoffen Ihnen dadurch helfen zu können.
Allgemeine Maßnahmen bei einem prämenstruellen Syndrom sind unter anderem ausreichend Bewegung vor allem bei Tageslicht, kein Alkohol und kein Nikotin. Helfen können auch Entspannungstechniken zum Stressabbau wie die progressive Muskelrelaxation, autogenes Training, Yoga oder auch Tai-Chi.


Vor allem ist es wichtig, bei vorhandener Depression und Angststörungen die Diagnostik und Behandlung von einem Facharzt/einer Fachärztin für Psychiatrie. Ebenso kann ein psychologischer Psychotherapeut/eine psychologische Psychotherapeutin mit einer Verhaltenstherapie helfen.


Gerne können Sie sich für zusätzliche Informationen und Beratung an unseren Barmer Teledoktor wenden. Sie erreichen die Experten unter der Rufnummer 0800 33 33 500 (Anrufe aus den deutschen Fest- und Mobilfunknetzen sind kostenfrei). Bei Bedarf recherchieren die Kollegen auch entsprechende Adressen für Sie.

Wir wünschen Ihnen alles Gute.

auf diesen Beitrag antworten
auf diesen Beitrag antworten

E-Mail

Meine Barmer

Nutzen Sie das Online-Postfach bei Meine Barmer zur persönlichen und datenschutzsicheren Kommunikation.

Zum Online-Postfach

Kontaktformular

Noch kein Online-Postfach? Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Zum Kontaktformular

E-Mail an die Barmer

Senden Sie uns eine Nachricht an service@barmer.de

E-Mail für Interessenten

Sie sind noch nicht (selbst) bei der Barmer versichert und haben Interesse an einer Mitgliedschaft bei uns? Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an neukunde@barmer.de

Nach oben