Cholesterin zu hoch

Mein BMI beträgt 22,7 seit mind. 10 Jahren versuche ich den Cholsterinwert (281 ges.) zu senken. Anscheinend ist dieser gen. bedingt. Als Gegner v. Statinen suche ich immer noch nach einer Alternative. Können Sie einen Rat geben, wie verhält es sich mit Aminosäuren oder Algenprodukten?

auf diesen Beitrag antworten

Antworten

BARMER Cholesterin zu hoch

Guten Tag Elke,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Gerne versuchen wir Ihnen mit Ihrem Anliegen weiterzuhelfen. Allerdings können wir bezüglich der Naturmittel zur Cholesterinsenkung keine verbindlichen Aussagen machen, da es zwar individuelle Erfahrungsberichte gibt, aber keine Ergebnisse einer evidenzbasierten Medizin vorliegen.

Da ein erhöhter Cholesterinspiegel als Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall gilt, ist es vor allem dann wichtig, den Cholesterinspiegel zu senken, wenn noch andere Risikofaktoren bestehen wie etwa Bluthochdruck, Diabetes, Rauchen oder koronare Herzkrankheit in der Familie.
Ob für Sie eine Behandlung mit Statinen oder mit andern Mitteln angezeigt ist, sollte Sie mit Ihrem Hausarzt/Ihrer Hausärztin besprechen.

Wir wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute.

auf diesen Beitrag antworten
auf diesen Beitrag antworten

Barmer Chat

Chat für Versicherte

Sind Sie bei Meine Barmer registriert?
Loggen Sie sich vor dem Start des Chats für eine persönliche und datenschutzsichere Beratung ein.

Der Chat ist Montag bis Freitag zwischen 07:00 und 20:00 Uhr erreichbar.

Chat für Interessenten

Ich habe keine eigene Mitgliedschaft bei der Barmer und bin an den Vorteilen interessiert.

Nutzen Sie unseren Chat für Interessenten im Bereich "Mitglied werden"

E-Mail

Meine Barmer

Nutzen Sie das Online-Postfach bei Meine Barmer zur persönlichen und datenschutzsicheren Kommunikation.

Zum Online-Postfach

Kontaktformular

Noch kein Online-Postfach? Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Zum Kontaktformular

E-Mail an die Barmer

Senden Sie uns eine Nachricht an service@barmer.de

E-Mail für Interessenten

Sie sind noch nicht (selbst) bei der Barmer versichert und haben Interesse an einer Mitgliedschaft bei uns? Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an neukunde@barmer.de

Nach oben