Forum Gesund abnehmen

Ein Teller mit frischem, geschnittenem Obst.


Abnehmen bedeutet für viele Hungerkuren. Unsere Experten sagen Ihnen, wie sich tatsächlich ein nachhaltiger Gewichtsverlust erzielen lässt. Und warum eine ausgewogene Ernährung in Kombination mit Bewegung eher zum Ziel führt.

neuen Beitrag schreiben

Beiträge: 95

Sortieren: Neueste Beiträge | Neueste Antworten

Ich bin 55 und ein aktiver Mensch. Mache 3x wöchentlich Vereinsssport, arbeite im Garten und bin in unserem gr.Haus ständig am Flitzen. Ich nasche nicht, trinke keine Softdrinks, esse kein Fastfood . Meist gibt es Selbstgekochtes, oft vegetarisch. Ich versuche schon lange abzunehmen, denn ich bringe jedes Jahr mehr auf die Waage. Seit Jahren habe ich die Kohlenhydrate reduziert und achte auf wenig Kalorien (etwa 1600 täglich). Trotzdem tut sich nichts! Ich habe Diabetes, Bluthochdruck und ... Weiterlesen

Guten Tag, Ich möchte mein Gewicht reduzieren. Ich habe einen BMI der sagt, ich habe bereits Adipositas. Ich habe außerdem eine Schilddrüsenunterfunktion, bin aber durch meine Hausärztin gut eingestellt. Wie kann mich die Barmer dabei unterstützen Gewicht zu reduzieren? Welche Kosten können übernommen werden? Z.b. wenn ich ein Programm zur Gewichtsreduktion und Sport bei einem Gesundheitszentrum mitmachen würde? Weiterlesen

Hallo. Da ich innerliche Entzündungen und Darmbeschwerden hatte bzw. noch paar habe auch Eierstockzysten, gebe ich nun max. 2 Knoblauchzehen und 1 Frühlingszwiebel zu meinem Abendbrot zu (ich esse manchmal warm oder roh auf den Abend) Dazu streue ich meistens noch Gewürze wie Kurkuma, Thymian, Oregano, Petersilie, Kümmel. Und setze Rapsöl oder Leinöl, Kürbiskernöl zu. Ich merke nun selber, dass mir ein würziger Knoblauchgeruch aus dem Rachen kommt der nach dem d Zähneputzen, ... Weiterlesen

Guten Tag! Kurz zu meiner Situation: ich habe eine PTBS, Depressionen und chronische Migräne (20 Tage pro Monat). Seit Beginn meiner Therapie habe ich 20kg zugenommen (maximales Gewicht war 106kg, aktuell 96kg) mit dem Hinweis meiner Ärzte, dass an den Medis liegen kann. Ich nehme Escitalopram, Bupropion, Dociton (Migräneprophylaxe) und bei Bedarf Triptane. Bisherige erfolglose Prophylaxe Versuche waren Amytriptylin und Topiramat. Meine Fragen dazu sind: Steigern Medikamente den Appetit ... Weiterlesen

Hallo. Ich bin 1,74m groß und wiege 107kg. Ich habe vor vielen Jahren noch mehr geworden (125kg), dann bis 72kg abgenommen. Jetzt wieder Tendenz steil nach oben. Ein typischer Jojo Effekt also. Ich versuche schon länger privat wieder zum normalen Essen zurück kommen, falle aber in meinem Umfeld durch Stress immer wieder zurück in alte Muster, in denen ich viel zu viel zu mir nehme. Die Schichtarbeit ist auch sehr anstrengend bezogen auf das Essen, weiß ich häufig gar nicht, was ich wie und ... Weiterlesen

Hallo, bei mir wurden seit März zu hohe Cholesterinwerte festgestellt, aktuell liegt der Gesamtwert bei 254. Ich bin leicht untergewichtig, sportlich aktiv und habe normale Blutdruck- und Blutzuckerwerte. Da ich laktoseintolerant und Vegetarierin bin, ernähre ich mich fettarm, esse also lieber fettarmen Käse. Meine Hausärztin geht davon aus, dass der hohe Wert genetisch bedingt ist. Meine Frage ist jetzt, was ich überhaupt noch essen darf. Ich liebe Rührei und jeden Morgen sind eine ... Weiterlesen

Ich leider seit Jahren an einem BMI über 44! Ich nehme sehr schnell ab. Teilweise über 30 kg in 4-5 monaten aber kann es nicht lange halten. Schon alles probiert aber das Hauptproblem ist mein großer Magen. Schon bei etlichen Ärzten gewesen und alles ausprobiert. Nichts hilft auf dauer. Letztes Jahr habe ich 35 kg abgenommen und und nun schon fast alles wieder drauf. Kreislaufprobleme durch das ewige auf und ab. Leberprobleme. Bewegungsprobleme usw usw . Kämpfe nun schon fast 20 Jahre ... Weiterlesen

Im Internet hatte ich von einer Darmreinigungskur gelesen: erste Woche täglich einmal, zweite Woche täglich zwei mal, dritte woche täglich drei mal zwei Löffel Flohsamenschalen in 200 bis 300 ml Wasser aufgelöst, danach jeweils nochmals 200 bis 300 ml warmes Wasser. Leider habe ich erst in der dritten Woche festgestellt, das Teelöffel gemeint waren; ich habe stattdessen jeweils 2 Esslöffel genommen. In den ersten beiden Wochen ging alles gut, nachdem ich aber zwei Tage lang 3 mal je zwei ... Weiterlesen

hallo ich bin 60 jahre und habe diabetes typ2 und andere erkrankungen und einen bmi von 37,6. ich spritze seit einiger zeit victoza (liraglutid), hat anfangs geholfen aber jetzt nicht mehr. jetzt habe ich gelesen das es eine weiterentwicklung gibt, Semaglutid, und das soll super sein und wird nur einmal wöchentlich gespritzt. meine frage : kann ich auf semaglutid wechseln?? ich weiß nicht mehr weiter da diäten nur kurz was bringen und mein fitnessstudios schon lange geschlossen ist mfg Weiterlesen

Mein BMI beträgt 22,7 seit mind. 10 Jahren versuche ich den Cholsterinwert (281 ges.) zu senken. Anscheinend ist dieser gen. bedingt. Als Gegner v. Statinen suche ich immer noch nach einer Alternative. Können Sie einen Rat geben, wie verhält es sich mit Aminosäuren oder Algenprodukten? Weiterlesen

Liebes Expertenteam, auf der Such nach einer Lösung für mein Problem bin ich auf diese Seite hier gestoßen und freue mich gerade riesig, die Möglichkeit zu haben, Experten nach ihrer Meinung fragen zu können. Ich probiere mich bzgl. der Schilderung meines Problems kurz zu halten, was mir aber ziemlich sicher nicht gelingen wird ^^ Kurz zu meiner Person: 
Ich bin weiblich, 40 Jahre alt, mein BMI beträgt mittlerweile 32 Ich habe eine Schilddrüsenunterfunktion und nehme täglich ... Weiterlesen

Hallo, wird das Pose 2 endo sleeve Verfahren, bei dem der Magen gastroskopisch mit Klammern in Falten gelegt wird mit einer Kostenbeteiligung unterstützt? Ich bin stark übergewichtig und eine risikoreiche Operation kommt nicht in Frage. Weiterlesen

Hallo, Habe seit November ein grosses Problem. Urplötzlich ging es mit diesem Geruch nach faulen Eiern los. Immer so gegen 04.00 Uhr. Ca. 2-3 Stunden später fing der Durchfall an und kurze Zeit später kam Erbrechen dazu, teilweise zeitgleich mit Durchfall. Ca. 2 mal übergebe ich mich dann und dann ist alles auch erledigt. Kein Geruch mehr, kein Durchfall als wenn nichts passiert ist. Hatte dann auch mal Ruhe paar Tage bis es wieder los ging, nicht immer mit erbrechen, aber immer ... Weiterlesen

Guten Tag, nach einer Kortisoninjektion an der Wirbelsäule vor einer Woche habe ich diverse Nebenwirkungen. Kann das bei einer Injektion sein? Wie lange dauert es, bis die Spritze wieder abgebaut ist und was kann ich dafür unterstützend tun. Es erfolgte eine Wurzelblockade L5/S1 links und rechts. Weiterlesen

Hallo, Ich bin männlich (54), 1,86 m und wiege zur Zeit 126kg. Ich möchte gern abnehmen und führe einen Diätplan. Dazu trinke ich ca. 2l Wasser am Tag (Was vorher die Hälfte war). Meine Frage: Kann ich durch mehr Wasserzufuhr zunehmen? Da ich leider zur Zeit keinen Sport treiben kann und mir damit die Bewegung fehlt, ist damit meine zweite Frage, was man stattdessen noch ergänzend tun könnte? Weiterlesen

Hallöchen, unser Sohn ist stark übergewichtig. Gerade auch durch corona und sozialer Isolation der letzten 6 Monate hat er 20 kg zugenommen. Er ist sich dessen bewusst. Futtern tut er nicht extrem, es fehlt einfach Bewegung. Welche Zuschüsse zahlt die Barmer für Fitness &Co? Weiterlesen

Ich habe dieses Jahr ~8kg abgenommen, allerdings seit zwei Monaten gar nicht mehr. Ich mache viel Sport (3x joggen und fast jeden Tag irgendeine Art Krafttraining, was ich langsam gesteigert habe). Ich versuche WFPB zu essen und esse viel Gemüse, Samen, Nüssen, Hülsenfrüchte und Obst und gucke, dass ich nicht zu viel Zucker und Kalorien konsumiere. Ich habe eine Waage, die auch Muskel/ Knochen/ Fett etc misst und laut der baue ich auch keine richtige muskel mehr auf, sondern nur Fett. Ich ... Weiterlesen

Hallo. Ich bin seit einiger Zeit in Behandlung wegen einer Angststörung und Depressionen. Oftmals ist es so, das wenn ich meine Tage bekomme mir es schlechter geht (mit viel Traurigkeit und große Unruhe zu tun habe). Mein Gynäkologe meint es gebe die Option, Tabletten zu nehmen damit ich meine Tage gar nicht mehr bekomme. Dies möchte ich jedoch nicht. Jetzt wollte ich bei Ihnen nachfragen, ob Sie einen Rat für mich haben und was ich tun kann, dass es mir in dieser Zeit besser ginge. Lg Weiterlesen

Seite 1 von 5

Barmer Chat

Chat für Versicherte

Sind Sie bei Meine Barmer registriert?
Loggen Sie sich vor dem Start des Chats für eine persönliche und datenschutzsichere Beratung ein.

Der Chat ist Montag bis Freitag zwischen 07:00 und 20:00 Uhr erreichbar.

Chat für Interessenten

Ich habe keine eigene Mitgliedschaft bei der Barmer und bin an den Vorteilen interessiert.

Nutzen Sie unseren Chat für Interessenten im Bereich "Mitglied werden"

E-Mail

Meine Barmer

Nutzen Sie das Online-Postfach bei Meine Barmer zur persönlichen und datenschutzsicheren Kommunikation.

Zum Online-Postfach

Kontaktformular

Noch kein Online-Postfach? Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Zum Kontaktformular

E-Mail an die Barmer

Senden Sie uns eine Nachricht an service@barmer.de

E-Mail für Interessenten

Sie sind noch nicht (selbst) bei der Barmer versichert und haben Interesse an einer Mitgliedschaft bei uns? Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an neukunde@barmer.de

Nach oben