Zwischenmenschlicher Stress - Wie gehe ich damit um?

Kursnummer

3

Beschreibung

Im Seminar "Wie gehe ich mit zwischenmenschlichem Stressum?" erlernen Teilnehmer die Fähigkeit, angemessene Kompromisse zwischen Ihren eigenen Bedürfnissen einerseits und sozialer Anpassung andererseits zu finden, wodurch Stress reduziert wird.
Das Seminar basiert auf dem wissenschaftlich entwickelten Gruppentraining Sozialer Kompetenzen (GSK) und ist ein standardisiertes Programm das auf verhaltenstherapeutischer Forschung (Hinsch und Pfingsten, 1995) basiert und deutschlandweit in psychosomatischen Kliniken, Organisationen, Unternehmen und Schulen eingesetzt wird, um zwischenmenschliche Fähigkeiten zu fördern, und letztlich Stress und interaktionelle Stressoren zu reduzieren.
Dabei werden alltägliche, soziale Interaktionen mit einem Erklärungsmodell kurz analysiert und anschließend mit Rollenspielen ausführlich eingeübt, antrainiert und erlernt, so dass die Teilnehmer diese Situationen in Zukunft mit erhöhter Selbstwirksamkeit und Selbstsicherheit meistern.
Konkrete Beispiele dafür sind: Adäquat das eigene Recht auf der Arbeit einfordern (Überstunden, Pause, Kündigung, etc), direktes Aussprechen von Gefühlen in Beziehungen, Sprechen vor Gruppen, „Nein“- sagen wenn etwas nicht gewollt ist, etc.
Das ganze wird von einem Trainer geleitet und unterstützt. Er gibt bei Rollenspielen konkrete Hilfestellungen und Anleitungen, ob und wie ein Verhalten in der jeweiligen Situation zielführend ist oder nicht. Dies wird schließlich in Verbindung mit persönlichen Stressoren/Stresssituation der Teilnehmer gebracht.
Das Training findet 8 Mal zu je 60 Minuten über einen Zeitraum von 8 Wochen statt. Die Methoden beinhalten Gruppendiskussionen, Informations- und Übungsblätter, Hausaufgabe und Rollenspiele.

Barrierefreiheit

Nein

Termin:

keine Angabe

Themenbereich

Entspannung und Stressbewältigung

Umfang und Dauer

8 Einheiten à 60 Minuten

Kursanbieter / Veranstaltungsort:

Dr. phil. Dipl.-Psych. G. Reefschläger, Dr. phil. Dipl.-Psych. G. Reefschläger
Marienbaderstraße 4
63741 Aschaffenbrg
Telefon: 0151/64570089
Website: www.psychologe-aschaffenburg.de
E-Mail: info@psychologe-aschaffenburg.de
Ansprechpartner: Herr Dr. Gunnar Immo Reefschläger

Kursleiter

Gunnar Immo Reefschläger

Zielgruppe

Erwachsene
Männliche und weibliche Teilnehmer
Versicherte mit Stressbelastungen, die lernen wollen, damit sicherer und gesundheitsbewusster umzugehen, um dadurch potentiell behandlungsbedürftige Stressfolgen zu vermeiden. Belastungsbeispiele sind 1) familiäre Überbelastung, 2)berufliche Überlastung (auch durch
Schichtarbeit) oder 3) psychosoziale Belastungen ( z.B. infolge von Arbeitslosigkeit).

Kursgebühr

240.00 €

Gruppengröße

6-12 Teilnehmer

Entfernung

keine Angabe

Termindetails per E-Mail versenden Termindetails per SMS versenden

Zurück zur Veranstaltungssuche

Webcode dieser Seite: g100109
Nach oben