Einfach mal abschalten
durch Digital Detox

Jetzt zum kostenfreien Online-Seminar Digital Detox anmelden

Ständige Verfügbarkeit und Informationsflut lassen einen auch nach dem Arbeitstag nicht zur Ruhe kommen. Aber wie eine Pause zum Durchatmen finden, wenn uns Smartphone & Co. vom Guten-Morgen-Kaffee bis zur Schlafenszeit begleiten?

Das erwartet Sie im Seminar

Digital Detox ist eine Methode, mit der Sie lernen, bewusste Erholungsphasen in Ihren Alltag einzubauen. In unserem Online-Seminar „Einfach mal abschalten durch Digital Detox“ erwarten Sie Tipps zum bewussten Umgang mit dem Smartphone. Erfahren Sie, wie Sie positive Routinen etablieren und Grenzen setzen. Special Guests sind die Expertinnen unseres Kooperationspartners von der Meditations-App 7Mind und die bekannte Influencerin und Psychologin Sophie Lauenroth

Sophie Lauenroth (26) aus Berlin ist Psychologin (M.Sc. London) und Content Creator/Influencerin. Sie gibt auf ihren Social Media Kanälen Tipps rund ums Thema Mentale Gesundheit und Psychologie. Ihr Ziel ist es, die Stigmata, welche mit psychischen Störungen verbunden sind, aufzulösen und mentale Gesundheit für Jedermann zugänglich zu machen.

Termin

Dienstag, 29.11.22, von 18:30 bis 20:00 Uhr

So funktioniert die kostenfreie Anmeldung zum Online-Seminar

Geben Sie im Anmeldeformular Ihre persönlichen Daten und den Seminar-Code für Ihr gewünschtes Seminar ein: 

DETOX2911

Anschließend erhalten Sie eine Bestätigungsmail von uns.

Anmeldung für
Persönliche Daten

Datenschutzhinweis und Teilnahmebedingungen Barmer Online-Seminare:

Für die Durchführung und Nachbetreuung des gewählten Online-Seminars benötigen wir Ihre persönlichen Angaben sowie Ihre E-Mail Adresse. Der Einfachheit halber informieren wir Sie gerne auch telefonisch. Hierfür bitten wir um freiwillige Angabe Ihrer Telefonnummer. Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich Personen, welche mindestens 15 Jahre alt sind. Deshalb benötigen wir Ihr Geburtsdatum. Nach Abschluss und Nachbetreuung (z.B. Versand Teilnehmerunterlagen und Teilnehmerzertifikate) des Seminars werden Ihre Daten spätestens am 15. Tag des Folgemonats nach Durchführung des Seminars gelöscht, sofern Sie uns nicht eine Einwilligung in die weitere Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung zur Teilnahme am Online-Seminar bildet Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b DSGVO.

Unter www.barmer.de/datenschutz erhalten Sie weitere Informationen zur Datenverarbeitung. Dort erfahren Sie auch, welche Datenschutzrechte Sie haben und wie die Kontaktdaten der Barmer Datenschutzbeauftragten und Aufsichtsbehörden sind.

Einwilligung zu Werbezwecken (Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DSGVO)

Die Einwilligung ist freiwillig und beeinflusst weder meine Teilnahme noch die Leistungen, die ich als bei der Barmer versicherte Person erhalte. Meine Einwilligung bleibt solange gültig, bis ich sie mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der Barmer, Lichtscheider Str. 89, 42285 Wuppertal oder per E-Mail an datenschutz@barmer.de widerrufe. Meine Daten werden dann unverzüglich gelöscht.

Der neue Barmer Newsletter für Ihr gesundes Leben

  • Aktuell und nah: Infos, Trends & Tipps zu allen wichtigen Themen für Ihre Gesundheit. 
  • Angebote und Leistungen: Neue Angebote, besondere Leistungen & exklusive Services der Barmer kennenlernen. 
  • Innovativ und solidarisch: Mehr zu Barmer-Initiativen für eine fortschrittliche Gesundheitsversorgung erfahren.  
  • Inspiration und Verantwortung: Expertinnen und Experten geben Einblicke in aktuelle Gesundheitsthemen. 
  • Kostenlos und unverbindlich: Jeden Monat eine neue E-Mail mit spannenden Themen - jederzeit kündbar. 

Barmer Newsletter entdecken

Eine Frau informiert sich im Barmer-Newsletter.