RE: Nachtröpfeln nach Toilettengang

Hallo Leidensgenosse, ich hätte meine eigenen Beobachtungen nicht anders oder besser beschreiben können. Ich bin allerdings 65 aber aktiv und es schränkt mich auch unangenehm ein.
Nun meine Nachfrage: Gibt oder gab es eine Verbesserung und wie hast du es angefangen?

auf diesen Beitrag antworten
Nach oben