Ein Mann sitzt schreibend und nachdenkend an einem Tisch im Büro.
Lohnausfallkosten absichern

Umlageverfahren

Fallen Lohnausfallkosten an, bekommen Arbeitgeber im Zuge des Umlageverfahrens Aufwendungen bei Krankheit (U1) und Mutterschaft (U2) erstattet. Dafür zahlen sie einen Umlagebeitrag.

  • Was müssen Sie bei den einzelnen Umlageverfahren beachten?
  • Wie müssen Sie eine Erstattung beantragen?
  • Welche wichtigen Fragen können Sie schon im Vorfeld klären?
Webcode: f000029
Nach oben