Auf einem illustrierten Tisch ist ein Laptop-Bildschirm zu sehen, auf dem vier Menschen eine Video-Konferenz abhalten.
Führen im
Homeoffice

Virtuelle Führung: 5 Tipps für mehr Performanz und Gesundheit – jetzt als Online-Seminar

Gute digitale Führung steigert die Produktivität und erhöht das Vertrauen bei Mitarbeitenden. Aber wie gelingt Führung auf Distanz, welche Kompetenzen sind gerade jetzt in der Pandemie gefragt und was heißt das für die Zusammenarbeit in mobilen Teams? Melden Sie sich hier zum kostenfreien Online-Seminar an.

Die Arbeit im Homeoffice verändert die Ansprüche an Führungskräfte und Mitarbeitende. Das zeigt sich besonders jetzt während des Lockdowns. Für eine erfolgreiche Arbeit im Homeoffice sind deshalb virtuelle Kompetenzen des Chefs oder der Chefin essentiell. Wer digitale Kommunikationsmöglichkeiten kompetent und effektiv einsetzt, erhöht die Produktivität und Arbeitszufriedenheit der Beschäftigten. Außerdem sinkt der Stresslevel bei Arbeitnehmern, die zuhause tätig sind, und die Bindung ans Unternehmen wächst.

In unserem Online-Seminar in Form eines Impulsvortrags zeigen wir Ihnen, welche Rolle eine transparente und wertschätzende Kommunikation spielt. Darüber hinaus erfahren Sie, welche Bedeutung Ziele und Inspiration für die mobile Arbeit haben. Und Sie lernen die Bedeutung einer auf Vertrauen basierten Unternehmenskultur kennen.

Virtuelle Führung: 5 Tipps für mehr Performanz und Gesundheit

Online-Seminar mit Professor Dr. Stephan A. Böhm (Universität St. Gallen)

Dienstag 02.03.2021, Beginn 11 Uhr (ca. 45 Minuten)

Hier anmelden

Aus dem Inhalt:

  • Digital führen
  • Agieren in Rollen
  • Vertrauen fördern
  • Flexibilität vorleben
  • Inklusion fördern

Das Seminar ist kostenfrei und richtet sich insbesondere an Führungskräfte, Personaler, Startups, Selbstständige und alle, die mobile Arbeit managen.

Das Online-Seminar beruht auf der Studie social health@work der Barmer und Universität St. Gallen, die untersucht, wie sich die zunehmende Flexibilisierung der Arbeitswelt und insbesondere die Effekte von Digitalisierung und mobiler Arbeit auf die Gesundheit von Erwerbstätigen und die Produktivität der Unternehmen in Deutschland auswirken.

Webcode: f005246
Nach oben