Ein Mann sitzt am Schreibtisch

Gesundheitsmanagement

Lesedauer unter 1 Minute

Nutzen und Vorteile

Lesedauer unter 1 Minute

Die Einführung eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements bringt zahlreiche Vorteile für das Unternehmen selbst und für deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Betriebliches Gesundheitsmanagement lohnt sich für ein Unternehmen, denn es führt zu

  • einer langfristigen Senkung des Krankenstandes
  • einer höheren Produkt- und Dienstleistungsqualität, zu mehr Innovation und Kreativität sowie zur Steigerung der Arbeitszufriedenheit und Arbeitsproduktivität im Unternehmen
  • mehr Motivation der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, zu einem besseren Betriebsklima sowie zur verbesserten Identifikation mit dem Unternehmen - dies bringt mehr Flexibilität, eine offenere Kommunikation und eine steigende Kooperationsbereitschaft im Unternehmen mit sich
  • einer Imageförderung für das Unternehmen nach innen und außen

Betriebliches Gesundheitsmanagement kommt den Beschäftigten zugute durch

  • verringerte gesundheitliche Belastungen und Beschwerden
  • ein gesteigertes psychisches und physisches Wohlbefinden
  • ein besseres Betriebsklima
  • mehr Arbeitszufriedenheit und eine positivere Arbeitseinstellung
  • gesünderes Verhalten im Betrieb wie in der Freizeit
Webcode: f000016 Letzte Aktualisierung: 15.12.2016
Nach oben