Ein entspannt ausschauender Mann sitzt am Schreibtisch und hat die Hände hinter dem Kopf verschränkt.

Gesundheitsförderung

Lesedauer unter 1 Minute

Brain Fit: Gehirntraining für den Job

Lesedauer unter 1 Minute
Inhaltsverzeichnis

Das Programm "Brain Fit für den Job" trainiert die mentale Fitness. Ideal für Beschäftigte, die ihre geistigen Akkus wieder aufladen möchten.

Die Anforderungen am Arbeitsplatz nehmen kontinuierlich zu. Mit "Brain Fit für den Job" der Barmer und des Deutschen Turner-Bunds lässt sich die geistige Fitness wieder steigern. Das Programm eignet sich ideal für den Arbeitsplatz. Sechs kleine Übungen reichen aus, um die Aufgaben des Arbeitsalltags wieder besser zu bewältigen.

Das neue Gehirnjogging

Die letzte Präsentation für das anstehende Meeting muss noch verfasst werden, doch das Telefon klingelt ununterbrochen und ein Kollege benötigt dringend Hilfe. Störungen am Arbeitsplatz behindern die Konzentration und führen schlimmstenfalls zu Denkblockaden, auf die man bei der Arbeit gut verzichten kann. Durch unser Programm werden die Nervenzellen mit kleinen Koordinations- und Bewegungsübungen stimuliert. Das Gehirn erhält frischen Sauerstoff. Und die Gedanken erhalten einen Energieschub.

Übungen für den Arbeitsplatz

Die sechs Übungen von "Brain Fit für den Job" eignen sich gut als aktive Mini-Pause am Arbeitsplatz. Fingerspiel, Kreisen, Kreuzen, Schwingen, Werfen und Kreuzfangen lassen sich beliebig in Schwierigkeitsstufe und Tempo variieren. Somit erfüllen die Übungen auch alle Anforderungen an ein langfristiges Gehirntraining. Einfach täglich zwei bis drei Übungen auswählen und diese zwei- bis dreimal für 20 bis 30 Sekunden wiederholen. Dies reicht schon aus, um den Aufgaben des Arbeitsalltags geistig frisch und leistungsfähig gerecht zu werden. Ihr Stresslevel sinkt, Sie werden wacher und aufnahmefähiger – und einer Fertigstellung der Präsentation wird nichts mehr im Wege stehen.

Bei Interesse an unserem Programm "Brain Fit" schreiben Sie uns einfach!

Webcode: f000021 Letzte Aktualisierung: 23.09.2020
Nach oben