Illustration der Bonus-App

FAQ

Lesedauer unter 8 Minuten

Hilfe zum Bonusprogramm

Lesedauer unter 8 Minuten

Wie kann ich am Bonusprogramm teilnehmen? Wie weise ich meine Maßnahmen nach? Wann habe ich Anspruch auf eine Prämie? Wie sieht es mit dem Schutz meiner Daten aus? Antworten auf diese und andere Fragen finden Sie hier. 

Am Bonusprogramm kann jeder Versicherte teilnehmen. Je nach Alter können Sie unterschiedliche Maßnahmen einreichen:

  • Erwachsenenprogramm: Alle erwachsenen Mitglieder und mitversicherte Familienangehörige ab 18 Jahren.
  • Teens-Programm: Alle Versicherten im Alter von 13 bis 17 Jahren.
  • Kids-Programm: Alle Versicherten von der Geburt bis einschließlich 12 Jahre.

Weder die Beteiligung noch ein eventueller Ausstieg aus dem Bonusprogramm haben Einfluss auf Ihre Leistungsansprüche bei der Barmer.

Bonus-AppWenn Sie das Bonusprogramm über die Bonus-App nutzen möchten, laden Sie die Bonus-App für Android oder iOS herunter oder rufen Sie die Web-App auf. Melden Sie sich dann mit Ihren Nutzerdaten für Meine Barmer an. Dann können Sie sofort lospunkten.

Bonusheft: Sie können auch ganz klassisch mit dem Bonusheft Punkte sammeln, dann bestätigen Sie mit dem Absenden des Teilnahme-Antrags Ihre Teilnahme am Programm. Bei Jugendlichen unter 15 Jahren ist die zusätzliche Einwilligung des Erziehungsberechtigten notwendig. 

Sofern Sie regelmäßig Bonuspunkte nachweisen, bleiben Sie im Bonusprogramm angemeldet. Sollten Sie 3 Jahre lang nicht im Bonusprogramm aktiv gewesen sein, werden Ihre Teilnahme am Bonusprogramm beendet und Ihre Daten gelöscht.

Versicherte ab 15 Jahren können sich einen eigenen Account für Meine Barmer einrichten und damit die Bonus-App selbstständig nutzen.

Für Kinder unter 15 Jahren kann das Elternteil, über welches das Kind versichert ist, ein Zusatzkonto in der eigenen Bonus-App anlegen und darüber die Punkte managen.

Ja, Sie können das BARMER Bonusprogramm auch über die Webversion auf Ihrem Desktop-Computer, Tablet oder Mobiltelefon nutzen. Die Bonusprogramm-Website umfasst einen Großteil der Funktionen der App. Nicht möglich ist hier das automatische Tracking von Aktivitäten mit Wearables im Rahmen der Plus Challenge.

Bei der Verwendung von kopierten oder gespeicherten Passwörtern über den Browser oder einen Passwort-Manager sollten Sie darauf achten, dass keine Leerzeichen übertragen werden. Diese Leerzeichen können den Login verhindern, auch wenn sie am Ende des Nutzernamens oder Passworts stehen.

Bitte denken Sie bei einer Änderung des Passworts für Meine BARMER oder die BARMER-App daran, dieses auch für die Bonusprogramm-Website und die BARMER Bonus-App zu speichern.

Bei Problemen zum Login können Sie uns gerne unter service@barmer.de oder 0800 333 1010 kontaktieren.

Die Bonus-Apps für iOS und Android können Sie aus dem jeweiligen App-Store herunterladen und auf Ihrem Smartphone installieren. Die webbasierte Version des Bonusprogramms können Sie im Browser auf jedem Gerät vom PC bis hin zum Tablet oder Smartphone nutzen. Die Funktionen der Apps sind gleich – nur die Anbindung von Health-Trackern funktioniert aus technischen Gründen ausschließlich bei den nativen Apps aus den App-Stores.

Bonus-App: Laden Sie Ihren Nachweis an der jeweiligen Stelle über die Foto-Upload-Funktion hoch. Als Nachweis kann beispielsweise eine Rechnung, Bestätigung, Bescheinigung, Überweisung oder ein Kontoauszug dienen. Bitte schwärzen Sie alle nicht relevanten Informationen, wenn Sie einen Kontoauszug hochladen. Damit wir den Nachweis anerkennen können, müssen alle relevanten Daten darauf erkennbar sein. Dazu gehören der Name des Versicherten, die Krankenversichertennummer des Versicherten, das Datum und der Stempel bzw. die Unterschrift des Leistungserbringers.

Liegt für eine Maßnahme kein Nachweis vor, können Sie die Barmer-Bonusprogramm-Stempelkarte für den Foto-Upload nutzen und sich auf dieser die Maßnahme vom jeweiligen Arzt bzw. Anbieter bestätigen lassen. Anschließend können Sie den Eintrag fotografieren und in der App hochladen.

Bonusheft: Legen Sie Ihr Bonusheft dem jeweiligen Arzt oder Leistungserbringer vor und lassen Sie sich Ihre Maßnahme mit Datum, Stempel und Unterschrift bestätigen.

Die Kostenübernahme für Bonusprogramm-Maßnahmen erfolgt im gesetzlichen Rahmen bzw. gemäß der Barmer-Satzung. Für bestimmte Vorsorgeuntersuchungen gelten beispielsweise Altersgrenzen, ab wann sich die Barmer an den Kosten beteiligen darf, so etwa die Darmkrebsvorsorge ab 50 Jahren.

Ja, Sie haben die Möglichkeit, die bisher mit dem Bonusheft gesammelten Maßnahmen in der Barmer Bonus-App nachzupflegen. Hierfür müssen Sie nur die entsprechenden Seiten des Hefts abfotografieren und in der App hochladen.

Doch, Sie können Ihr Bonusheft wie gehabt weiternutzen. Sie haben auch weiterhin die Möglichkeit, Prämien online zu bestellen – dies ist wie zuvor mit Ihren Meine Barmer-Anmeldedaten möglich, allerdings befindet sich der Bonus-Prämienshop nun in der Bonus-App. Natürlich können Sie auch mit Ihrem Bonusheft die gewünschte Prämie bestellen – tragen Sie hierzu einfach die Artikelnummer aus dem Prämienkatalog ein.

Voraussetzung für den Erhalt eines Prämienanspruchs ist, dass Sie im Kalenderjahr der Prämienbeantragung mindestens eine Maßnahme nachgewiesen haben. Pro Kalenderjahr können Sie sich eine Prämie im Wert von 500, 1.000 oder 1.500 Punkten sichern.

Bei Kündigung der Mitgliedschaft bei der Barmer verfällt der Prämienanspruch.

Sofern Sie eine Zuschussprämie (Wert 500 Punkte) wählen und im selben Kalenderjahr Ihren maximalen Prämienanspruch von bis zu 1.500 Punkten ausnutzen möchten, können Sie noch eine 500 oder 1.000 Punkte Geld- oder Sachprämie nachbestellen. Umgekehrt dürfen Sie auf diese Weise noch eine Zuschussprämie wählen, sofern Sie Ihren Prämienanspruch vorher für eine 500 oder 1.000 Punkte Geld- oder Sachprämie geltend gemacht haben.

Steuerlicher Hinweis: Prämienauszahlungen finden steuerliche Berücksichtigung. Bei Fragen zum Steuerrecht hilft Ihnen Ihr Finanzamt gerne weiter.

Den Punktestand finden Sie jetzt in der Barmer Bonus-App. Dort können Sie auch Prämien auswählen und bestellen sowie neue Maßnahme einreichen.

Wenn Sie 500 Punkte gesammelt haben, können Sie sich eine Belohnung aussuchen: Dabei können Sie unter vielen verschiedenen Sachprämien wählen, die Punkte gegen eine Geldprämie einlösen, einen Zuschuss auf eine persönliche Gesundheitsleistung erhalten, die Punkte an die Aktion Ein "Herz für Kinder" spenden oder diese an einen anderen Barmer-Versicherten verschenken.

Bonus-App: Bestellen Sie die gewünschte Prämie in der Barmer Bonus-App. Wenn es sich um eine Sachprämie handelt, wird Ihnen diese anschließend per Post frei Haus geliefert.

Bonusheft: Wählen Sie im Heft oder im Online-Prämienkatalog Ihre Wunschprämie aus. Tragen Sie die Bestellnummer im Heft ein und senden Sie diese an die angegebene Adresse.  

Sie erhalten einen jährlichen Prämienanspruch in Höhe von bis zu 1.500 Punkten, sofern Sie im entsprechenden Kalenderjahr Ihr gesundheitsbewusstes Verhalten mit mindestens einer Maßnahme nachgewiesen sowie das notwendige Punkteguthaben für die gewünschte Prämie erreicht haben.

Bonuspunkte bleiben drei Jahre lang gültig.

Ja, Sie dürfen Bonuspunkte an andere Bonusprogramm-Teilnehmer verschenken. Das Verschenken von Punkten kommt einem Prämienabruf gleich. Der Beschenkte erhält damit Ihre Punkte und Ihren Prämienanspruch.

Bei der Plus-Challenge handelt es sich um ein zusätzliches Angebot innerhalb der Bonus-App, das von unserem Partner Majorel betrieben wird. Dieses Angebot wurde entwickelt, um Erkenntnisse zur Verbesserung des Bonusprogramms zu gewinnen. Als Teilnehmer der Plus-Challenge werden Sie motiviert, gesunde Aktivitäten in Ihren Alltag zu integrieren. Tragen Sie in der App ein, was Sie in Ihrem Alltag für Ihre Gesundheit getan haben oder tracken Sie Ihre Aktivitäten mit Hilfe eines Fitnesstrackers. So erhalten Sie einen Überblick über gesundheitsfördernde Aktivitäten – vom gesunden Kochen, über Bewegung und Entspannung bis hin zu gemeinsamen Unternehmungen mit der Familie. Als Belohnung für Ihre Aktivität  werden Ihnen Gutscheincodes verschiedener Anbieter zur Verfügung gestellt. Je aktiver Sie sind, desto höher ist Ihr Level in der Plus-Challenge. So schalten Sie immer neue Gutscheincodes frei.

Für die Abwicklung des Bonusprogramms ist die Erhebung persönlicher Daten notwendig. Deshalb müssen Sie einer Datenverarbeitung im Rahmen des Bonusprogramms zustimmen, wenn Sie teilnehmen möchten. Die Teilnahme ist selbstverständlich freiwillig.

Zur Abwicklung des Bonusprogrammes und aus versandtechnischen Gründen werden Name, Anschrift, Versichertennummer, Geburtsdatum, Bankverbindung, durchgeführte Maßnahmen und der Prämienwunsch sowie im Falle der Punkteschenkung Name und Versichertennummer des Beschenkten an unseren Dienstleister Majorel weitergegeben. Die erhobenen Daten dürfen ausschließlich für die Abwicklung des Bonusprogramms verwendet werden. Eine anderweitige Verwendung bzw. eine Weitergabe der Daten findet nicht statt. 

Die Einwilligung zu dieser Datenverarbeitung können Sie jederzeit schriftlich widerrufen. Wenn Sie eine Kenntnisnahme der jeweiligen Maßnahme durch die anderen Leistungserbringer verhindern wollen, steht es Ihnen frei, jede Aktivität getrennt zu dokumentieren.

Hier finden Sie die Teilnahme- und Datenschutzbestimmungen zu unserem Bonusprogramm.

Wenn Ihnen ein Fehler 403 angezeigt wird, bedeutet dieses, dass es im Hintergrund zu einem technischen Fehler gekommen ist. Bitte schließen Sie die App und probieren Sie es etwas später noch einmal.

Dieser Fehler tritt auf, wenn Sie versuchen ein Dokument hochzuladen, das größer als 10 MB ist. Bitte verkleinern Sie in diesem Fall die Größe des Dokuments. Wir werden in Kürze eine neue App-Version zur Verfügung stellen, welche auch das Hochladen größerer Dokumente ermöglicht.

Wenn Ihnen ein Fehler 502 angezeigt wird, bedeutet dies, dass es im Hintergrund zu einem technischen Fehler gekommen ist. Bitte schließen Sie die App und probieren Sie es etwas später noch einmal.

Probieren Sie es zu einem etwas späteren Zeitpunkt noch einmal – am besten, wenn Sie mit Ihrem mobilen Gerät über WLAN mit dem Internet verbunden sind.


Webcode: a000180 Letzte Aktualisierung: 12.07.2019
Nach oben