Kostenübernahme der professionellen Zahnreinigung

Werden die Kosten der professionellen Zahnreinigung von der Barmer übernommen?

auf diesen Beitrag antworten

Antworten

BARMER Kostenübernahme der professionellen Zahnreinigung

Guten Tag Inga,

die Professionelle Zahnreinigung (PZR) ist keine Leistung die in den Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen fällt und daher grds. selbst zu bezahlen.

Über das in unserer Satzung enthaltene Bonusprogramm aktiv pluspunkten kann bei 500 gesammelten Punkten als Prämie ein 50-Euro-Zuschuss-Gutschein ausgewählt und für die Bezuschussung der PZR verwendet werden.

Die PZR zählt dabei zu den Leistungen, für die Punkte gesammelt werden können.

Gerne beraten Sie unsere Kollegen in Ihrer Geschäftsstelle oder am Servicetelefon ausführlich zu diesem Thema.

Wir wünschen Ihnen alles Gute.

auf diesen Beitrag antworten

RE: Kostenübernahme der professionellen Zahnreinigung

Die Übernahme der Kosten für die PZR durch die Barmer ist längst überfällig.
Bei anderen Kassen ist das inzwischen gängige Praxis (über 50 Stück).
Die Kasse sollte doch froh sein, wenn die Mitglieder diese Vorsorge treffen und damit die Kosten für aufwendige Behandlungen mindern. Warum sollte ich diese Vorsorge über ein Bonusprogramm erwerben???

auf diesen Beitrag antworten

RE: Kostenübernahme der professionellen Zahnreinigung

ja, toll . Die BEK hofft wahrscheinlich darauf, dass ihre Mitglieder wegen nicht Teilname an ihrem Bonusprogramm auf diesen witzigen Zuschuss verzichten.....

auf diesen Beitrag antworten

RE: Kostenübernahme der professionellen Zahnreinigung

Mein Zahnarzt hat auch vor der prof. Reinigung bei mir im Internet nachgeschaut, mir dann versichert, dass ich einen Zuschuss von 50 € erhalte und habe ohne weiteres Nachforschen bei der Krankenkasse mich darauf eingelassen. Jetzt lese ich, dass es nur mit dem Bonusprogramm gilt. Welch ein Fake, wo man doch etwas Gutes für sich tun will. Schließlich bezahle ich monatlich meinen Beitrag und erhalte eigentlich so gut wie nichts dafür.

auf diesen Beitrag antworten

RE: RE: Kostenübernahme der professionellen Zahnreinigung

“Schließlich bezahle ich monatlich meinen Beitrag und erhalte eigentlich so gut wie nichts dafür” . Das Beste, was Ihnen passieren kann, ist, wenn Sie niemals etwas von Ihrer KV erhalten.

auf diesen Beitrag antworten

RE: Kostenübernahme der professionellen Zahnreinigung

Guten Tag ist es möglich die Kosten Online einzureichen ?

auf diesen Beitrag antworten

BARMER Kostenübernahme der professionellen Zahnreinigung

Guten Tag René Joachim,

das BARMER Bonusprogramm steht Ihnen selbstverständlich auch online in der Webversion unter www.barmer.de/bonusprogramm zur Verfügung oder ganz bequem über die Bonus App. Hier können Sie Ihre Rechnung zur Erstattung der PZR Einreichen, wenn Sie dafür die notwendigen Punkte gesammelt haben.

Viele Grüße

auf diesen Beitrag antworten

RE: RE: Kostenübernahme der professionellen Zahnreinigung

Kostenübernahme der Professionellen Zahnreinigung

auf diesen Beitrag antworten

RE: Kostenübernahme der professionellen Zahnreinigung

Im Internet habe ich gelesen, daß die BARMER für professionale Zahnreinigung jährlich 2 x bis zu 50,-- Euro erstattet. Trifft das etwa zu?

auf diesen Beitrag antworten

BARMER Kostenübernahme der professionellen Zahnreinigung

Hallo Herr Schnorbus,

nein, das ist nicht ganz korrekt. Im Rahmen des Barmer Bonusprogrammes haben Sie die Möglichkeit eine Zuschussprämie im Wert von 50€ auszuwählen, die Sie dann beispielsweise für ein professionelle Zahnreinigung verwenden können. Wir informieren Sie unter der 0800 333 10 10 gerne individuell.

Wir wünschen Ihnen alles Gute.

auf diesen Beitrag antworten

RE: Kostenübernahme der professionellen Zahnreinigung

Dient der Zahnerhaltung. Wird aber nur zum Teil übernommen und das auch nur, wenn man am Bonusprogramm teilnimmt. Man muss so schon genug für Füllungen bezahlen. Selbst wenn diese im Sichtbereich sind (sprich Rückseite der Zähne) Finde schon, dass Zahnreinigungen von den Kassen getragen werden müssten. Schliesslich bezahlt man jeden Monat genügend Beiträge. Meine Zahnreinigung hat mal 96 € gekostet. Mittlerweile sind es 108 €.

auf diesen Beitrag antworten

RE: Kostenübernahme der professionellen Zahnreinigung

wenn sich die Barmer bei mir auch so anstellt, werde ich der Barmer nach 40 Jahren den Rücken kehren - das machen andere wirklich besser.

auf diesen Beitrag antworten

BARMER Kostenübernahme der professionellen Zahnreinigung

Guten Tag Thomas,

vielen Dank für Ihren Beitrag und Ihre langjährige Treue zur BARMER. Sehr gerne stehen wir Ihnen für einen persönlichen Austausch unter 0800 333 1010 zur Verfügung.
Wir wünschen Ihnen alles Gute.

auf diesen Beitrag antworten

RE: Kostenübernahme der professionellen Zahnreinigung

Ich finde es auch sehr traurig und nicht nachvollziehbar,dass die BeK nicht bereit ist,sich an den Kosten zu beteiligen. Dieses Bonussystem ist reine Augenwischerei.

auf diesen Beitrag antworten

BARMER Kostenübernahme der professionellen Zahnreinigung

Guten Tag Frau Sonnenberg,

die PZR gehört nicht zum Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen. Die BARMER möchte Ihre Kunden trotzdem unterstützen und beteiligt sich unter anderem auch an der PZR mit 50 EUR Zuschuss. Punkte sammeln ist ganz einfach. Sie tun etwas für Ihre Gesundheit und erhalten für Gesundheitsleistungen auch noch einen Zuschuss.

Für eine ausführliche Beratung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung unter der 08003331010

Wir wünschen Ihnen alle Gute und bleiben Sie gesund.

auf diesen Beitrag antworten
auf diesen Beitrag antworten

Barmer Chat

Chat für Versicherte

Sind Sie bei Meine Barmer registriert?
Loggen Sie sich vor dem Start des Chats für eine persönliche und datenschutzsichere Beratung ein.

Der Chat ist Montag bis Freitag zwischen 07:00 und 20:00 Uhr erreichbar.

Chat für Interessenten

Ich habe keine eigene Mitgliedschaft bei der Barmer und bin an den Vorteilen interessiert.

Nutzen Sie unseren Chat für Interessenten im Bereich "Mitglied werden"

E-Mail

Meine Barmer

Nutzen Sie das Online-Postfach bei Meine Barmer zur persönlichen und datenschutzsicheren Kommunikation.

Zum Online-Postfach

Kontaktformular

Noch kein Online-Postfach? Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Zum Kontaktformular

E-Mail an die Barmer

Senden Sie uns eine Nachricht an service@barmer.de

E-Mail für Interessenten

Sie sind noch nicht (selbst) bei der Barmer versichert und haben Interesse an einer Mitgliedschaft bei uns? Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an neukunde@barmer.de

Nach oben