Kosten Zahnreinigung Kinder

Guten Tag,

wir haben vor kurzem von der AOK zur BEK gewechselt.
2 x jährlich gehe ich mit meinen Kindern ( 11 und 7 Jahre alt) zur Kontrolle zum Zahnarzt.
Seit dem 6. Lebensjahr bekommen beide Kinder an diesen Terminen auch eine Zahnreinigung und die Zähne werden bei Bedarf zum Schutz versiegelt.

Nun lese ich in Ihrem Leistungskatalog, dass die Kosten der Zahnreinigung bei der BEK nicht übernommen wird.

Ist dies wirklich so?

Gruß A. Eich

auf diesen Beitrag antworten

Antworten

BARMER Kosten Zahnreinigung Kinder

Guten Tag A. Eich,

die Professionelle Zahnreinigung (PZR) fällt grundsätzlich nicht in den Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen. Wir möchten unsere Kunden dennoch unterstützen und bieten Ihnen die Möglichkeit über unser Bonusprogramm einen Zuschuss zur PZR zu erhalten. Mehr Informationen zu unserem Bonusprogramm erhalten Sie auf unserer Homepage.

auf diesen Beitrag antworten

RE: Kosten Zahnreinigung Kinder

Sehr geehrtes Barmer-Team,

Die Kostenübernahme der Zahnreinigung liegt natürlich in Ihrem Ermessen.
Jedoch haben andere Krankenkassen, wie die AOK beschlossen die Kosten auch für Erwachsene zu übernehmen - obwohl sie eine gesetzliche Krankenkasse sind.
Zahnärzte beraten jeden, uns alle, mit der Zahnreinigung unsere Zähne gesund zu halten.
Über das Bonusprogramm fördern Sie nur Bürger, die sich die Reinigung leisten können - weniger Verdienende müssen sich überlegen, ob sie sich "den Luxus" leisten.
Beim Bonusprogramm müssen auch mehrere Tätigkeiten vom Versicherten nachgewiesen werden - Die letzten Jahre in denen ich mit Beruf und Gesundheit gekämpft habe, war mir dieses Sammeln unmöglich. Wiederum hat mir das gezeigt: Sie fördern die Gesunden und die Schutzbedürftigen haben es schwer in ihrer Krankenversicherung.
Ich würde mich freuen, wenn Sie zumindest einen Anteil der Zahnreinigungen übernehmen würden. Der Anreiz den die AOK mit ihrer Kostenübernahme schafft, finde ich lobenswert. Für einen Krankenversicherungssuchenden ist es vielleicht auch ein Grund die AOK statt der Barmer zu wählen.

Mit freundlichen Grüßen,
JB

auf diesen Beitrag antworten
auf diesen Beitrag antworten

Barmer Chat

Chat für Versicherte 

Sind Sie bei Meine Barmer registriert?
Loggen Sie sich vor dem Start des Chats für eine persönliche und datenschutzsichere Beratung ein und profitieren Sie außerdem von unseren erweiterten Chat-Zeiten.

Zum Chat für Versicherte

Chat für Interessenten

Ich habe keine eigene Mitgliedschaft bei der Barmer und bin an den Vorteilen interessiert.

Zum Chat für Interessenten


E-Mail

Meine Barmer

Nutzen Sie das Online-Postfach bei Meine Barmer zur persönlichen und datenschutzsicheren Kommunikation.

Zum Online-Postfach

Kontaktformular

Noch kein Online-Postfach? Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Zum Kontaktformular

E-Mail an die Barmer

Senden Sie uns eine Nachricht an service@barmer.de

E-Mail für Interessenten

Sie sind noch nicht (selbst) bei der Barmer versichert und haben Interesse an einer Mitgliedschaft bei uns? Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an neukunde@barmer.de

Nach oben